transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 251 Mitglieder online 10.12.2016 11:59:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trogstad Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2012 10:30:51

Vor einigen Jahren wanderten wir (meine Familie) nach Norwegen aus. Hier arbeite ich nun seitdem als sogenannte "Zweisprachenlehrerin". Das ist interessant, weil man mit der Zeit beinahe alle Schularten und Klassenstufen kennenlernt. Ich begleite deutsche Schüler indem ich ihnen Norwegisch beibringe und anfangs alle Fächer mit Hilfe der deutschen Sprache unterrichte. Es ist daher gut, didaktische Anregungen hier im forum zu finden. Ich gebe aber auch gerne Erfahrungen von hier weiter.
Bis dann also.
Trogstad


Herzlich Willkommenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2012 13:25:41



aber mich würde auch interessieren, wie ist so die Schule in Norwegen.

Was ist vergleichbar mit unserem Schulsystem? Was sollten wir aus dem norwegischen Schulsystem lernen? Gibt es auch im norwegischen Schulsystem den Gedanken der Inklusion und wenn ja, wie wird er umgesetzt?


Hallo Caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trogstad Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2012 14:42:02

In Norwegen gibt es die Einheitsschule. Das hat Vor- und Nachteile. Die Grundschule besteht aus 1. bis 7. Klasse. Danach wechseln die Schüler zur Jugendschule, 8., 9.und 10. Klasse. Das heißt die Schüler sind sehr lange zusammen, was einen positiven Effekt hat. Nach der Jugendschule gibt es die Weiterführende Schule, die ca. 15 verschiedene Zweige hat. Zwei davon entsprechen etwa unserem Gymnasium, die anderen sind berufsbezogen. Hier sind die Schüler zwei Jahre bevor sie in die Lehre gehen. Oder drei Jahre bevor sie zur Hochschule oder Uni wechsweln.
Die Durchführung des Unterrichts ist anders als in Deutschland. 1.-4. Klasse ist sehr, sehr viel draußen, auf Wanderung, ski laufen, Schlitten fahren, die Natur erforschen. Allgemein gibt es keine Trennung zwischen Bio, Erdkunde, Physik und chemie. dies ist in nur einem Fach zusammengefasst: Naturfach. Das Leistungsniveau ist ziemlich niedrig, trotz Anspruch auf Binnendifferenzierung, wird/kann dies aber kaum wirklich durchgeführt werden. Alle werden gleichberechtigt benotet, jedoch erst ab der 8. Klasse, vorher gibt es keine Zensuren. Später weiter, muss jetzt erstmal Essen machen.


Klingt ja total interessantneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2012 16:17:17

Ja ich bin mir nicht ganz sicher, ob dieser praktische Anteil in Klasse 1-4 das Beste ist. Auf jeden Fall finde ich wichtig, dass die Kinder in Klasse 1-4 sinnverstehend lesen, schreiben und rechnen können und vor allem Freude beim Lernen haben. Ob das nun im Wald oder im Klassenzimmer passiert ist fast egal. Insofern kann ich mir diesen Ansatz gut vorstellen.

Ab 8. Klasse erst Zensuren? Das ist ja in D sehr umstritten. Das Gegenargument ist ja immer, dass sich SuS messen und vergleichen wollen. Aus meiner Sicht hindern die mich oft in meiner praktischen Arbeit. Nachdem ich mal wieder festgestellt habe, dass ich in Mathe im HJ 4 Noten habe, mache ich jetzt wieder jede Stunde eine TÜ, die ich bewerte. Aber Sinne des Erfinders ist das auch nicht!

Also ich bin weiter neugierig.

PS: Vielleicht fügst Du in Deinen Eingangtread noch irgendwie Norwegen ein, dann weckst Du sicher mehr Interesse für Dein Forum. Es stellen sich ja manchmal viele vor und da wird das dann kaum angeklickt. Und was Du schreibst, interessiert bestimmt viele


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs