transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 631 Mitglieder online 05.12.2016 19:47:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer kann weiterhelfen? - Kopfnoten bei Autisten?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Wer kann weiterhelfen? - Kopfnoten bei Autisten?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tobi23jfb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2012 23:23:41

Wer kann mir weiterhelfen? Dürfen autistische Schüler im
Arbeits- und Sozialverhalten benotet werden?

Ich habe leider beim Hessischen Kultusministerium nichts
einschlägiges gefunden. Vielleicht kann mir ja jemand
einen Tipp geben, ich wäre sehr dankbar.

Liebe Grüße
Tobi


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2012 23:39:33

kann mir nicht vorstellen, dass es eine Sonderregelung gibt.
Und wem wäre damit gedient??

Wenn in einem Bundesland Kopfnoten vorgeschrieben sind und ein Schüler in seinem Zeugnis dort nichts stehen hat, ist das doch besonders auffällig, Grund für Nachforschungen und eine weitere Ausgrenzung.
Das würde ich nicht riskieren.

Vielleicht würde ich aber bei der (normalereise vorgegebenen) Formulierug etwas ändern und auf die Besonderheiten des Schülers (im positiven Sinn) eingehen. Aber dazu müsste ich den Schüler kennen und wissen, ob es ihm helfen oder schaden würde.


Warum denn nicht?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 13:56:39

Man muss nur berücksichtigen inwiefern das Verhalten durch die Erkrankung beeinflusst ist. Und das kann ich nur, wenn ich den Schüler kenne.



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 14:51:21 geändert: 10.02.2012 14:52:08

Ich weiß es nicht.
Aber die Frage erscheint mir wie die Frage, ob ein Tauber eine Note in Musik bekommen darf, ein Blinder eine Note in Kunst und ein Querschnittsgelähmter eine Note in Sport.


Für Autistenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 18:12:09

und wie es in Hessen ist, weiß ich nicht, aber z.B. ist für Brandenburg in der Sonderpädagogikverordnung festgelegt, dass SuS mit dem Förderbedarf Lernen eine verbale Einschätzung bekommen. Rufe doch mal bei Euch in einer soderpädagogischen beratungsstelle (oder wie das bei Euch immer heißt) an und frage nach.

@ Brieföffner: Du wirst Dich totlachen, aber warum soll ein Querschnittsgelähmter keine Sportnote bekommen? Den 100 Meterlauf zu bewerten, wäre vielleicht fehl am Platze, aber es nehmen viele Querschnittsgelähmte an Paraolymischen Spielen teil und sind da sehr erfolgreich. Bethoven war beispielsweise taub und hat noch wunderschöne Stücke geschrieben usw. Also nicht von vorn herein alles negativ sehen, sondern positiv Denken


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 18:47:20

Ich ersetze das Wort "Sport" durch "Schwimmen" und
denke positiv.


Warumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 20:13:47

lacht dann evilgrin? Das erscheint mir dann nicht ehrlich. Und um sich darüber lustig zu machen, erscheint mir das Thema zu ernst.

Es gibt sie übrigens auch beim Basketball und anderen Sportarten, die man mit Rollstuhl ausüben kann.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 20:25:04

tja, auch da täuscht du dich, brieföffner....

http://www.kirsten-bruhn.de/index.html

skole


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 20:37:01

Ich habe eine Anfrage an die Entwickler von den Emoticons geschrieben, warum evilgreen grinst.


Nachteilsausgleich?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ninniach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2012 23:02:57

Es gibt da doch den Erlass über den Nachteilsausgleich, der besagt, dass einem Kind mit einer Behinderung oder Beeinträchtigung kein Nachteil aus dieser Behinderung/Beeinträchtigung entstehen darf und deshalb besondere Bedingungen hat. Bei einer Leserechtschreibschwäche wird ja dann auch teilweise die Rechtschreibleistung nicht mitbewertet. Das heißt für mich, dass man bei Autismus Basis des Nachteilsausgleiches auch die Faktoren, die die Kopfnote beeinflussen, anders gewichten könnte.

Ich bin gerade froh, dass ich da keine Note geben muss, sondern kurze Texte schreibe. Das sagt doch so viel mehr aus und man kann schreiben, was (noch) nicht gut klappt, aber auch Stärken hervorheben.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs