transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 210 Mitglieder online 10.12.2016 16:17:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrer/in Partnerschaft "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 9 von 44 >    >>
Gehe zu Seite:
@lupenseinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 17:40:39 geändert: 19.02.2012 17:43:42

ähem...ich bin ja nun so gar keine bekennende freundin von hierarchien - meine vorgesetzte weiß darüber punkballaden zu pfeiffen- also muss ich bei deiner frage leider passen.

aber mit gilde hat der gemeine zunftanhänger zu tun - dat gildet also.

das kleingedruckte aus faulheitsgründen heute großgedruckt: froit mir ungemein, dass ihr dahinten auch gildet statt gilt schreibt.


hachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 19:59:49 geändert: 19.02.2012 20:00:46

ich bin schon ganz weichgekocht
Ich war mit einem hochbezalten Akademiker verheiratet, nun bin ich aber nur mit einem unstudierten (jedoch mit Abitur) Softwareentwickler glücklich!
Ich selber bin ausgebildete Arzthelferin habe jedoch nach meiner Ausbildung mein Abitur gemacht und Lehramt studiert.

Was mache ich denn jetzt, wo stehe ich, wie kann ich in diesem Forum Fuß fassen und möchte hier jetzt überhaupt noch jemand etwas mit mir zu tun haben?
Ich bin ganz durcheinander


@Schnabelchen: Ich will!;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 20:31:50

und damit du jetzt mit deinem intimen Geständnis nicht so ganz allein auf weiter Flur stehst, hier ein kleiner Überblick über meine bisherigen Langzeitbeziehungen (mit einem Teil davon war ich auch mal kurz- oder längerfristig verheiratet):

Krankenpfleger (allerdings mit Abitur)
Maschinenbauer (studiert)
Industriekaufmann (nur Abitur)
Elektromeister (nur Abitur)
Schauspieler (studiert)

hmmm...
Geht es Dir auch so? Wenn ich mir diese Bestandsaufnahme jetzt so in aller Gnadenlosigkeit angucke, sieht es irgendwie schon so aus, als hätte ich ein Bindungsproblem (das sehen übrigens auch die aufgezählten Personen so )

LG


@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 20:34:34

Na klar will hier noch jemand was mit dir zu tun haben...
Also ich zumindest... bin nämlich auch mit einem Softwareentwickler zusammen.

Der hat allerdings studiert...
bleibt die Frage, ob ihr jetzt noch etwas mit mir zu tun haben wollt...


Aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 20:34:38 geändert: 19.02.2012 20:35:30

jetzt frag ich mich, warum wir hier seitenlang diskutieren.

du bestätigst doch den Eingangsbeitrag, hast dir immer was Gleichwertiges gesucht.

'N Klempner, Maler oder Gebäudereiniger ist nicht dabei...

Aber ne nette Auswahl auf jeden Fall


Also...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 20:48:36 geändert: 19.02.2012 21:22:19

n Gebäudereiniger hätte kürzlich schon Interesse bekundet.
Ich wäre auch nicht abgeneigt gewesen, aber er kam zu einem ungünstigen Zeitpunkt(toller Satz, ich lass ihn trotzdem so stehn).
Im Moment passt Männerhaltung einfach nicht in mein aktuelles Lebenskonzept.
Aber es gibt schon Berufsgruppen, denen ich von vornherein keine Chance gäbe.
Ganz oben auf meiner Negativliste stehen Autohändler und Rechtsanwälte, (nach längerem Nachdenken ergänzt:)dicht gefolgt von Versicherungsvertretern, Maklern, Erziehern und Lehrern.


na uthierchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 21:57:55 geändert: 19.02.2012 21:59:33

DAS nenne ich jetzt aber mal eine konstruktive wende in einem vorurteilsschwangeren forum von auszuschließenden berufsgruppen zu tippen.

aber ich sehe es ganz ähnlich: augen ganz weit auf auf bei der männerhaltung insbesondere bei den bwlrn, die gehen meist gar nich...direkt daneben stehen immobilienfritzen bzw makler und das ganze andere gesocks.

da hilft kein abschluss dieser welt,das sind meist einfach fehlgeleitete charaktere.


Einenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 22:06:59

augenzwinkernden Gruß an Unverzagte
Ich denke mal, wir sind uns einig darüber, daß wir in jeder Lebens...öhmmm...lage absolut vorurteilsfrei sind


so issasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 22:12:31 geändert: 19.02.2012 22:17:18

ich würde in diesem kontext auch nicht von so garstigen wörtern wie vorurteilen tippen wollen.
sind es doch vielmehr die vielen erfahrungen, die einer weisen frau im laufe ihrer froschexperimente gezeigt haben, welche tümpel es zu meiden gilt bzw welche berufsgruppen schon von weitem verdächtig grünlich schimmern.


WOW!!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.02.2012 22:27:40 geändert: 19.02.2012 22:28:37

sind es doch vielmehr die vielen erfahrungen, die einer weisen frau im laufe ihrer froschexperimente gezeigt haben, welche tümpel es zu meiden gilt.

ich wünschte, ich hätte es so eloquent formulieren können. *hütchenab*


<<    < Seite: 9 von 44 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs