transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 40 Mitglieder online 11.12.2016 07:41:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ideen für die erste Begegnung mit Englisch (Klasse 1!!) "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ideen für die erste Begegnung mit Englisch (Klasse 1!!) neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elisase Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2012 22:58:34

Ich suche ganz dringend Ideen, was ich mit meiner "Nachhilfeschülerin" machen könnte. Ihr Eltern wollen sie schonmal in das Englische einführen, sie soll vertraut mit der Sprache werden und schon Dinge wie Farben, Zahlen, Begrüßungen etc. können. Da sie aber noch nicht lesen und schreiben kann, finde ich es etwas schwierig die passenden Übungen/Spiele zu finden! Ich wäre sehr dankbar für Anregungen
Liebe Grüße!!


Inneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2012 23:04:06

Niedersachsen wird, so weit ich weiß, lange ohne Schriftbild gearbeitet, ganz viel gesprochen, mit Bildern und Karteikärtchen gearbeitet, Verschen, Liedchen etc. Das geht ohne Weiteres. Dazu gibts hier jede Menge Material.

Ich frag mich nur: Was sind das für Eltern?? Und wieso braucht ein Kind in der 1. Klasse Nachilfeunterricht???
Und warum jetzt schon Englisch?? Damit nimmst du dem Kind doch die wichtige Phase des gemeinsamen Entdeckens der neuen Sprache und dem Spaß daran in der Klasse mit den anderen Schülern. Könnte sein, dass das Kind dann bald gelangweilt die Lust verliert.

Kopfschüttelsmiley
klexel


hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2012 00:07:15

Hier gibt es eine Irin, die für die Nachbarkinder Frühenglisch anbietet.

Empfehlen kann ich dir die Materialien aus Englisch - Grundschule oder auch DaF/DaZ für den Kindergarten: DA wird auch Sprache geübt mit Bildern und Spielen ... allerdings an der deutschen Sprache, denn darin benötigen viele Kinder "Nachhilfe".
Du könntest aber auch Bilderbücher angucken oder schlichtweg immer Englisch mit ihr sprechen.

Ehrlich gesagt ist das a) ein Luxusproblem und b) teile ich die Bedenken von klexel. Hoffentlich darf das Kind auch toben, sich dreckig machen und einfach Kind sein.

Palim


Es scheint ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivok Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2012 04:34:23

... tatsaechlich noch immer Kollegen zu geben, die die Bedeutung der Fruehamerikanisierung des Nachwuchses nicht anerkennen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs