transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 223 Mitglieder online 10.12.2016 17:49:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Online-Umfrage zu bilingualem Mathematikunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Online-Umfrage zu bilingualem Mathematikunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bili_teacher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2012 16:33:43

Hallo liebe Lehrerinnen und Lehrer,

im Rahmen meiner Masterarbeit im Fach Mathematik möchte ich mithilfe
eines Fragebogens Ihre Einschätzungen, Erfahrungen und Wünsche
bezüglich bilingualen Mathematikunterrichts an Realschulen erforschen.
Hierzu benötige ich dringend Ihre Unterstützung!

Meine Befragung richtet sich vor allem an Lehrkräfte mit der
Fächerkombination Mathematik und Englisch für weiterführende Schulen
bis Klasse 10, jedoch auch für Lehrkräfte, die Mathematik unterrichten. Es
ist nicht notwendig, Erfahrungen mit bilingualem Unterricht zu haben.

Ale Angaben, die Sie hier machen, werden absolut vertraulich behandelt. In
der Berichterstattung werden keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen
möglich sein. Das Ausfüllen nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Unter folgendem Link ist der Fragebogen abzurufen:
http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=ZMDZRPBFSFGA

Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe!
Viele Grüße aus Karlsruhe,
Elena Kohler


Zum Anklickenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2012 16:40:05



gibt es das oft?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2012 20:46:35

reine Neugier treibt mich zu fragen:

wie oft wird bilingualer Mathematikunterricht an Realschulen angeboten? Ich habe davon noch nie gehört.


Gute Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bili_teacher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2012 08:34:52

Mhm, das ist eine gute Frage, der ich momentan auch etwas mühselig
nachgehe. Fakt ist, dass die Bundesländer BB, BE, SW und HE Mathe bilingual
anbieten. Trotzdem macht Mathe im Verhältnis gerade in Deutschland einen
sehr geringen Teil aus. Wer da mehr Infos hat, darf die gerne beisteuern.


nicht Realschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: burzline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2012 10:35:00

aber in Thüringen werden für das Gymnasium ab dem übernächsten Schuljahr Bili-Module in Klasse 9-10 Pflicht mit 50 Stunden.

Interessanter Weise ist dabei Mathematik explizit ausgenommen! Darf also offiziell nicht auf Englisch unterrichtet und abgerechnet werden....

http://www.schulportal-thueringen.de/web/guest/bilinguales_lernen/bilinguale_module

burzline *kopfschüttelnd*
(Mathematik- & Englischlehrer)


Spannend!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bili_teacher Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2012 13:34:19

Danke für die Antwort, ist ne sehr interessante Tatsache:
Ist der explizite Ausschluss von Mathe denn begründet?


Begründungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: burzline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2012 16:51:55 geändert: 03.03.2012 16:53:15

offiziell findet man auf der Webseite keine Begründung.
Inoffiziell habe ich gehört (und mir auch gedacht) , dass man die Abschlussprüfung Klasse 10 (BLF) gefährdert sieht. Also noch schlechtere Ergebnisse in Mathe wie bisher...
In Biologie und Chemie dürfen ja auch nur nicht-prüfungsrelevante Themen auf Englisch behandelt werden. Und da kann die Schule mitentscheiden. Mathematik ist aber zentral vorgegeben.

burzline


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs