transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 423 Mitglieder online 07.12.2016 21:47:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Was muss ich als Lehrer bei Klassenfahrten beachten/planen/kalkulieren"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Was muss ich als Lehrer bei Klassenfahrten beachten/planen/kalkulierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tempelina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2012 17:22:50

Hallo ihr Lieben,
ich (22 noch Studentin) habe noch nie eine Klassenfahrt organisiert, soll aber darüber eine Hausarbeit verfassen.
Nun seid ihr dran. Wie geht man da vor? Von Busunternehmen engagieren über Medikamentenlisten von Schülern bis hin zu Unterkunft buchen...
Danke für eure Antworten!


Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2012 17:36:18 geändert: 07.03.2012 19:44:51

gibts Material:
http://www.4teachers.de/?action=show&id=3699

Aber hier schon mal ein paar (unvollständige) Ideen:

Langfristig:

>Rechtzeitig den Eltern ankündigen wg. der Kosten (sparen)
>Ziel festlegen / mit Schülern abstimmen
>Anfrage bei Jugenherberge, Jugendgästehaus/Campingplatz wg. Termin (Mindestens 1 Jahr vorher in vielen JH)
>Genehmigung bei Schulleitung einholen
>Evtl. 2. Klasse zum Mitfahren organisieren, um Buskosten zu senken.

Mittelfristig:

>Evtl. Zusatzprogramm bei der JH buchen
>Verkehrsmittel auswählen
>Daraus Gesamtkosten ermitteln (inkl. Eintritte etc)
>Ausflüge / Stadtführungen, Bootstouren etc buchen
>Genehmigungsformulare an Eltern verteilen und zurückfordern
>Falls Möglichkeit vorhanden, vorab selber in den gewählten Ort fahren und nach Beschäftigungsmöglichkeiten /Rallye etc. umsehen
> Bus mieten / Fahrkarten kaufen
>Kostenübernahme über Sozialamt (wie heißt das jetzt??) bei finanziell schwachen Familien klären


Kurzfristig:

>Je nach Alter der Kinder Packliste für die Eltern
>Programm auch für Regenwetter ausdenken (Spiele, basteln etc., Material dafür besorgen)
>Impfausweis / Krankenkasse von Eltern angeben lassen, Medikamenten(liste)
>Infos über Diätvorschriften / kranke Schüler etc. einholen
>Infoblatt an Eltern über Verhaltensregeln unterschreiben lassen (Rücktransport / Abholung durch Eltern etc.
>Regeln mit Schülern besprechen (Rauchen, Alkohol, zu spät kommen)
>Telefonliste /Adressliste der Eltern mitnehmen
>für dich: Jugendherbergsausweis im Sekretariat besorgen.


Da gibts sicher noch ne ganze Menge weiterer Punkte. Hängt auch immer vom Alter der Schüler ab.


esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: strandhaus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2012 18:49:51

gibt da so ein Heft von den deutschen Jugendherbergen, da steht alles drin, es sind auch die Formulare enthalten. Außerdem solltest Du Dir den Wandererlass /Schulgesetz anschauen.


Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2012 18:52:55 geändert: 07.03.2012 18:58:13



@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2012 23:23:36 geändert: 07.03.2012 23:26:37

Kostenübernahme über Sozialamt (wie heißt das jetzt??)
Das heißt neudeutsch "BuT" = Bildungs- und
Teilhabepaket und ist mit speziellen Formularen zu beantragen
(bei uns mit bestimmten Formularen aus dem
Schulverwaltungsprogramm). Früh beantragen!

Ziel etwa ein Jahr vorher auf einer Elternversammlung
vorstellen und auch von den Eltern abstimmen lassen. Bei uns
müssen die Klassenfahrten auch von der Schulkonferenz
abgesegnet werden.

@tempelina: Die rechtlichen Regelungen musst du für deine
Hausarbeit doch auch bestimmt wissen. Ichhabe gesehen, dass du
aus Hessen bist. Da habe ich Folgendes gefunden:
http://www.4teachers.de/url/4797


°°neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tempelina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2012 06:49:43

vielen lieben Dank für eure Hilfe!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs