transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 223 Mitglieder online 10.12.2016 14:18:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Rechtschreibfehler in Nichtsprachfächern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2012 19:13:39

Antworten in ganzen Sätzen finde ich unwichtig.

Rechtschreibfehler sind doch nicht so schlimm.
Wenn das Kind die passende Diagnose hat, sprich, wenn
es zu schwach, zu faul, zu ungeübt zum richtig Schreiben und Lesen ist, dann hat es eine Ell-Er-Ess und ist eine bedauernswerte Minderheit mit Behinderung und muss ganz lieb Rücksicht bekommen.

Fehler anstreichen, aber vielleicht mit Dunkelgrün, Rot wirkt so aggressiv.


Danke für die verschiedene Beleuchtung ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2012 20:15:17 geändert: 08.03.2012 20:16:48

... des Themas. Ich habe keineswegs vor, jeden Rechtschreibfehler mit Punktabzug zu bewerten. Die Physik steht schon im Vordegrund. Bisher habe ich die Fehler immer angestrichen, aber nicht weiter sanktioniert. Ich finde es aber entsetzlich, wenn ein Schüler (trotz mehrfacher Thematisierung) Fachausdrücke (z.B. Wiederstand) falsch schreibt.

Heute war unsere LRS-Kraft im Haus. Ich habe sie mal daraufhin angespróchen. sie findet es legitim, wenn die Rechtschreibung bei der Bewertung in einem gewissen Maß mitbewertet werden. Ein Maß wäre z.B, in den Ordnungspunkten, die wir laut Konferenzbeschluss (5% der Gesamtpunktzahl) geben. Da könnte dann ein Ordnungspunkt je nach Rechtschreibung gegeben werden oder eben nicht. Das wäre dann ein Punkt mehr oder weniger bezogen auf den ganzen Test. Das Hauptproblem, welches die LRS-Kraft beschreibt ist, dass sich viele Schüler auch keine Mühe geben, wenn sie wissen, dass die RS nicht zählt.
Zudem sollte jedes Fach auf ordentliche Sprache achten.

By the way: Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich auch mal Rechtschreibfehler mache. Aber ich schreibe Fachausdrücke korrekt und kenne den Unterschied von Groß- und Kleinschriebung und kann am Satzende einen Punkt setze. Tippfehler passieren ansonsten jedem.

So krass wie briefoeffner hätte ich es jetzt nicht formuliert, aber manchmal denke ich so.


Rechtschreibung ist wichtigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2012 20:40:34 geändert: 08.03.2012 20:44:44

Ich möchte noch einmal betonen, dass ich korrekte Rechtschreibung durchaus wichtig finde, falls Brieföffner das jetzt anders verstehen wollte.


irgendwer schrieb doch:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2012 16:24:26 geändert: 09.05.2012 16:25:23

"Wir unterrichten nicht Fächer, sondern Kinder."
Die Zerteilung der Bildung in Physik - wo die Schreibweise egal sei - und Deutsch - wo man dann wohl vom Rechnen keine Ahnung haben müsse - usw. scheint mir nicht sinnvoll.

Muss nicht am Ende alles in einem Kopf, einem Charakter sich zusammenfinden?

Dann soll folgerichtig auch das richtige Schreiben - maßvoll gewichtet(!!!)- eine Rolle spielen.


@briefoeffnerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2012 17:36:44

Das ist nicht dein Ernst: Antworten in ganzen Sätzen finde ich
unwichtig.

Wir arbeiten alle miteinander gegen die Sprachlosigkeit junger
Menschen an und dann das; jetzt brauch ich'n Schnaps.


könnte es seinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2012 20:00:57

dass briefoeffner nur vergessen hat, den Ironie-Smiley einzufügen?


Hainbucheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2012 20:52:12

In NW-Fächern finde ich ganze Sätze als Antworten nicht wichtig.
Fehler sind bei mir Fachbegriffe, wenn sie nicht zu erkennen sind.

Zum EP: Hanebüchen wird ohne h geschrieben


@brieföffnerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2012 21:28:57

Leider hat ich der Duden, den du mir in einem anderen Thread an den Kopf werfen wolltest, nicht getroffen.
Daher konnte ich "hanebüchen" nicht nachschauen.


Es gibt neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2012 17:53:46

sicher Fragen, die man mit einem Wort oder in Stichworten beantworten kann, aber auch in "Nebenfächern" sind ganze Sätze wichtig. Ich lasse z. B. in Chemie Protokolle schreiben.
Mit meiner Kuchenrezept-Sammlung hätten meine Schüler mit Sicherheit so manches Problem, da ich nämlich die Zutaten nur aufliste und dann z. B. schreibe "Rührteig bereiten".


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs