transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 319 Mitglieder online 06.12.2016 11:39:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "bruch durch ganze zahl teilen.....mathematiker ! hilfe :-)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
bruch durch ganze zahl teilen.....mathematiker ! hilfe :-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 17:50:21 geändert: 19.03.2012 20:25:30

ich brauch mal die hilfe der mathematiker unter euch....

meine tochter kam heute mit folgenden aufgaben aus der
schule:
1 3/4 : 4 ( ich kann keine brüche am rechner schreiben, stellt euch also einen bruchstrich statt / vor)

sie sollte so rechnen : 28/16 :4 = 7/16
ich hätte gerechnet: 7/4*1/4= 7/16

was sagt ihr zu der komischen ersten rechnung? wie gesagt... bin keine mathematikerin...


ganz schön wirds dann bei der nächsten aufgabe, die da hieß:

713 3/5 :8

also... wie sag ichs meinem kinde??

skole


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 18:01:23

schulstufe?


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 18:02:57 geändert: 19.03.2012 18:03:13

6.klasse ... bei uns... ist bei euch die zweite, oder?
hab da keinen überblick in eurem schulsystem...

skole


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 18:08:15 geändert: 19.03.2012 18:16:38

das, was du machst, skole, ist zu erklären mit "man dividiert einen bruchm indem man mit dem kehrwert des zweiten bruchs multipliziert".

das, was deine tochter anscheinend lernt, is "echtes" dividieren eines bruches.
dazu muss man aber den zähler (erste aufgabe) durch 4 dividieren können (=aufteilen).das geht bei 7 nicht, also wird zähler und nenner mit 4 erweitert.
dann ehißt der zähler 7 mal 4, aber
den zähler braucht sie eigentlich nicht multiplizieren, weil gleich wieder durch 4 dividiert wird, also die 4 ja wieder wegfällt. der nenner wird aber mit 4 multipliziert und das wird 16.
(verständlich? jetz schau ich mir das zweite an....)

weiter gehts:
falls die zweite aufgabe tatsächlich 713 ganze und drei fünftel sind , dann muss man sowieso zuerst in fünftel verwandeln, das wären 3568 fünftel.
(blöde aufgabe, extrem "lebensnah").
trotzdem:
da ich leicht feststellen kann, dass 3568 durch 8 teilbar ist, brauche ich gar nicht erweitern, sondern dividiere den zähler durch 8, der nenner bleibt fünftel. ergebnis: 446 fünftel, = 89 ganze und 1/5.



nachtrag: eventuell soll sie die zweite aufgabe auch so rechnen:
zuerst 713 durch 8 = 89 ganze
die 1 rest in fünftel umwandeln = 5/5 und 3/5 sind 8/5, die aufteilen auf 8 = 1/5 und das zu 89ganzen dazuzählen..........
(ich dividiere so nie mit meinen schülern, aber es wäre ein "logischer" weg)


wie man rechnen sollneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 18:33:28

weiß ich.... nur machen die aufgaben so sinn?

skole


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 18:50:31 geändert: 19.03.2012 18:51:22

den sinn hab ich ja versucht, klarzumachen (is mir wohl nicht gelungen):
solange durch eine natürliche zahl (und noch nicht durch einen bruch) dividiert wird, ist es noch immer "aufteilen". und weil ich 7/4 nicht gerecht auf 4 aufteilen kann, muss ich die stücke (pizza oder torte oder wasweißich) kleiner machen..........


(bruch dividiert durch bruch ist natürlich auch aufteilen, aber eben nicht mehr so gut nachvollziehbar)


ok...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 18:56:18 geändert: 19.03.2012 18:56:32

dann erklär ich es ihr so....
nur was ist mit diesen 713 ganzen und dann den 5teln....
ächz...
was für ein quark...


Aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 18:58:52

Quark kann man nicht durch 713 teilen...Mampf


@skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 20:47:35

du machst hier einen Fehler. Du bist Sonderpädagogin und da fragt man sich nach der Sinnhaftigkeit der Aufgaben. Wir rechnen mit halben Vierteln Achteln und wenn es hoch kommt Zwölftel. Weil die könnte man im Leben brauchen. Der Mathematiker denkt anders. Da geht es um Algorithmen, um das abstrakte Abarbeiten von Aufgaben, das Jonglieren von Zahlen, Variablen usw.
Oft vergessen aber die Ma- LuL, dass sie damit die Kinder verschrecken.


@caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2012 20:51:55

ich sehe mehr sinn in der aufgabe, wenn ich es so rechne, wie skoles tochter.
(die kinder sehen doch keinen sinn im "multiplizieren mit dem kehrwert", auch wenns nachher automatisiert und nicht mehr hinterfragt wird)


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs