transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 126 Mitglieder online 09.12.2016 07:15:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bewertung schriftlicher Arbeiten - steht die Form über dem Inhalt?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
hab ich ..........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2012 22:20:37

..in der letzten chemiearbeit auch mal so gehandhabt udn die schüler sin aus allen wolken gefallen: die frage hieß:
nenne den hauptbestandteil der luft und dessen ungefähren anteil!
alle schüler, die mir sämtliche bestandteile und dazu sämtliche (richtigen) prozentangaben aufgeschrieben haben, bekamen punkteabzug.


Ja ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2012 22:23:34

die Lesekompetenz....


Fachkonferenzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: annawasser Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2012 22:48:26 geändert: 20.03.2012 22:49:36

Letztendlich entscheidet die Fachkonferenz über die Bewertungsmaßstäbe. Du könntest dir also die entsprechenden Protokolle der Fachkonferenz Deutsch von der Fachleiterin erbitten. Wenn "geblockt" wird, hilft nur noch der Weg über die Schulleitung, was ich aber nicht hoffe. Auch wenn deinem persönlichen Anliegen vielleicht in der jüngsten Klassenarbeit deines Sohnes nicht entsprochen wird, solltest du - evt. über die Gesamtelternvertretung - dein Anliegen formulieren, um für alle in der Zukunft für Transparenz zu sorgen.

Viel Erfolg!


Vielen Dank,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pamina833 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2012 12:30:11

an alle, die sich hier Gedanken zur Problematik gemacht haben. Ich werde mit der Lehrkraft über grundlegende Bewertungsrichtlinien an der Schule reden müssen, um eben auch für meine "Übertrittler" eine klare Richtung vorgeben zu können. Dabei geht es mir eben nicht darum, ihre Autorität zu untergraben, was mir hier ja unterstellt wurde??? Wir haben regelmäßig Kooperationstreffen zwischen Grund- und weiterführenden Schulen, die auch Anlass zur Diskussion bieten. Meinem Sohn wird es hoffentlich eine Lehre sein, wobei mir die Sinnhaftigkeit des Ganzen immernoch verborgen bleibt. In diesem Sinne...

nochmals danke - es waren gute Anregungen dabei!!!

... und bei diesem schönen Wetter bitte draußen korrigieren


Komischerweiseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2012 19:49:24

hat den Fall keiner so gesehen wie ich. Mir gefällt hier der
Begriff "Form" nicht. "Form" ist - bei uns - die äußere
Form, die Lesbarkeit usw. Die dürfen wir in NRW sogar mit
bewerten; z.B. ob in einem Text Absätze gemacht wurden, ob
ein Brief Datum und Adresse aufweist usw. Ich persönlich
ziehe auch gnadenlos ein bis zwei Punkte ab, wenn eine
Arbeit unleserlich geschmiert wurde, keinen Kopf aufweist,
der Rand überschrieben wurde usw. Dadurch muss ich mich kaum
noch über "Schmierblätter" bei Klassenarbeiten ärgern.

Okay, aber darum ging es hier nicht. Hier ging es um
den Satzbau bzw. den nicht vorhandenen. Das hat aber mehr
mit dem Ausdruck, der Darstellungsleistung oder wie immer
man das nennen will, zu tun. Und die müsste in einer
Deutscharbeit auch bewertet werden; ich kenne das eigentlich
nur so, dass man dafür getrennt vom Inhalt Punkte vergibt.
An der Stelle könnte man bei dieser Aufgabenstellung
("Nenne im ganzen Satz" gnadenlos zuschlagen -
aber doch nicht beim Inhalt!

Ich gehe hier übrigens von den Regularien für NRW aus, ggf.
mag das woanders nicht so sein.


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs