transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 10.12.2016 04:18:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Welche Apps für Lehrer interessant?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Welche Apps für Lehrer interessant?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: parafly Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2012 08:32:23

Habt ihr Tipps für mich?
Danke,
parafly


App für Lehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: parafly Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2012 12:47:52

"Klassenbuch" von
Johannes Martin


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2012 12:57:18



Androclassneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: benho80 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2012 22:05:48

Ich kann die App "androclass" (Preis ca. 9,95 €) ohne
Abstriche empfehlen.
Seit ich die habe, brauche ich kein Notenbuch mehr:
Notenverwaltung, Checklisten, Fehltage... alles ist möglich.
Die dazugehörige Internetseite mit Screenshots und Anleitungen
ist apenschi.de. Hier können auch Vorschläge gemacht werden,
welche Ideen der Programmierer in Zukunft umsetzen soll (z.B.
Sitzplan).


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: parafly Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2012 22:47:19

thx


Schulfixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: suessefiona Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2013 14:30:18 geändert: 03.01.2013 12:58:22

Habe mit androclass angefangen und fand es einfach super intuitiv und sehr durchdacht, jedoch störte mich dass es keine Desktop-Version gab. (Ist zu diesem Zeitpunkt noch in Arbeit!)

Kurzum in Schulfix habe ich all das gefunden:
- Korekturmöglichkeit
- Synchronisation der App mit PC
- Desktop-Version
- Checklisten
und und und

Und ja wegen der vielen Möglichkeiten muss man sich erst eingewöhnen, aber für mich hat es sich gelohnt. Das ich nur ein Programm habe, ist für mich auch eine Erleichterung.


Handy?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2013 15:31:32

Der Gedanke an den Gebrauch eines Handys in der Schule ist für mich irgendwie abwegig. Die Schüler sollen sie ja auch nicht mitnehmen, bzw. benutzen. Ich lasse meins eigentlich immer im Auto, nehme es höchstens mal bei Ausflügen mit. Da bin ich wohl zu altmodisch, oder?


Welche Hardwareneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poodledoodle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2013 15:47:00

benötigt man für die empfohlene App? Geht nur das Samsung Android Smartphone oder auch ein iPad und iPhone?


Ich neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2013 10:52:57

kann mich marylin nur anschließen. Was passiert außerdem, wenn mein App aus irgendeinem Grunde nicht funktioniert, die Eintragungen weg sind? Lehrer sind verpflichtet Aufzeichnungen zu führen.
Um sicherzugehen, muß ich also sowieso handschriftliche Eintragungen machen.

Apps sind bestimmt gute Hilfsmittel - ausliefern werde ich mich ihnen allerdings nicht und ich befürchte, daß unsere Fortschritts- und Technikgläubigkeit einen zu unkritischen Umgang mit den neuen Möglichkeiten fördert, wo doch gerade wir Lehrer Schüler zu mündigen Bürgern heranziehen sollen...


LG

Hesse


Handy in der Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sarayda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2013 11:04:07 geändert: 02.01.2013 11:06:33

Hi! Ich bin der Meinung, dass man da etwas differenzieren muss. Ich habe früher mein Handy immer im Auto gelassen, eben aus den genannten Gründen. Nun wurden wir dazu aufgefordert unsere Handys immer mitzuführen, allein wegen eines möglichen Amoklaufs.
Smartphones gehören heute zum Alltag und ich finde, das man diese durchaus auch gewinnbringend in den Unterricht einbringen kann, was wir auch tun. Schließlich sollen die Schüler ja eine gewisse Medienkompetenz erlangen. Ein vernünftiges Surfen bzw. Suchen im Netz gehören dazu. Abgesehen davon ist es durchaus so, dass wir uns da was gegenseitig beibringen, was ich super finde.
Was das Führen von Notenlisten angeht, bin ich auch sehr altmodisch und verlasse mich lieber auf meine Notenlisten.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs