transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 237 Mitglieder online 09.12.2016 09:22:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hallo, ich bin der forenwaechter ...."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Ich habe auch kein Problem damitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2012 23:21:08

wenn alle sich wirklich Nettiquette halten würden bräuchten wir keinen Wächter oder Moderator. Doch LuL sind auch nur Menschen und diese haben Fehler. Da kann es schon mal passieren, dass die Wogen sich überschlagen.

Außerdem gibt es auch einige, die sich aus meiner Sicht dermaßen im Ton vergreifen, dass ich mir schon manchmel ein Eingreifen wünschen würde.

Auch in diesem Forum aus meiner Sicht wieder passiert. z.B. Schreibt einer sinngemäß, dass er es gut fände, wenn er mal hochkocht, dass ihn jemand abkühlt. Als Antwort bekommt er (auch wieder sinngemäß) Dann geh doch in die Psychatrie. Ich empfinde dass diese Person beleidigt wurde, aber auch jeder, der diese medizinische intervention schon mal benötigt hat.

Ich wurde auch mal im Forum "Endlich" aus völlig heiterem Himmel mit dem folgenden Beitrag angegangen:


"Wieso erinnert mich manches s e h r an die DDR wenn ich die Beiräge von caldeiro in verschiedenen Foren lese.

Mein Tipp an ausgewählte Bradenburger: Haltet es doch bitte öfter mal mit dem Alten Fritz, eurem Vorbild(?): Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden!

LG

PS: Das ewige Gejammer verschiedener Einzelner geht manchem Ossi gewaltig auf den Zünder!!!!!!!!!!!!!!!"


Übrigens erinnert mich dieser Beitrag auch sehr an die DDR. Da wurde auch fast jeder der eine andere Meinung hatte, in aller Öffentlichkeit denunziert. Das war eine Stasimethode, um jemanden fertig zu machen.

PS: Bitte diskutiert jetzt nicht über Stasi und DDR, das driftet vom Thema ab. Ich wollte nur ein persönliches Beispiel bringen, wo ich mich über einen Forenwächter gefreut hätte.- Es wurde auch hier dazu gefragt.

Allerdings finde ich dieses Forum nicht mehr, sonst hätte ich Euch gern einen Link gesetzt. Aber vielleicht stellt sich unser Suchtalent Klexel etwas cleverer an als ich und findet es


Liebe caldeirao,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2012 23:31:25

Ich würde ja gerne helfen, aber die Suche nach endlich bei den Foren ergab eine Trefferquote von 163 Seiten, d.h. über 1600 Threads. Da bin auch ich überfordert.
Aber vielleicht fällt mir noch was ein...


Ha,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2012 23:35:19

gefunden!! Jetzt möchte ich aber 3 Fleißkärtchen extra

Ich habe aus deinem Zitat das Wort Zünder eingegeben, das ist ja ziemlich selten - und schwupps: nur 10 Treffer, das war einfach..

http://www.4teachers.de/?action=showtopic&dir_id=3125&topic_id=27964


hallo caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fulano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2012 23:36:40

ich verfolge foren nur am rande, habe aber nun auch und gerade dieses forum hier aufmerksam verfolgt.

hoffentlich bringt dein beitrag etwas mehr ruhe gerade in dieses forum (sic) rein.... dann ist es auch nicht entscheidend, ob klexel das forum, auf das du dich beziehst findet


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2012 07:09:37

von: caldeirao erstellt: 17.04.2012 23:21:08


Auch in diesem Forum aus meiner Sicht wieder passiert. z.B. Schreibt einer sinngemäß, dass er es gut fände, wenn er mal hochkocht, dass ihn jemand abkühlt. Als Antwort bekommt er (auch wieder sinngemäß) Dann geh doch in die Psychatrie. Ich empfinde dass diese Person beleidigt wurde, aber auch jeder, der diese medizinische intervention schon mal benötigt hat.

Es ist halt eine Möglichkeit für Menschen, die jemanden brauchen, der sie beruhigt, in die Psychiatrie zu gehen. Was zur Hölle ist daran beleidigend.
Und an die Dauerbeleidigten, die es so toll finden, beleidigt zu sein und damit anderen versuchen eine Maulsperre zu verpassen, sucht euch ein anderes Hobby.
"Ich war schon mal in der Psychiatrie *snief* und jetzt vergleicht das jemand mit einem Forumsdisput *entrüstet*. Jetzt bin ich so beleidigt
".

Irritierend auch die Einlassungen von Leonie5 usw., die ruft jetzt schon nach ner Forumswacht, obwohl sie kurz davor dagegen schreibt.

Und dann kommt ein Vergleich mit einer Institution aus dem 3. Reich.
Skaaaaaaaaaanddaaaaaaaal! Wo ist das Riechsalz? Der Merlot reicht nicht.

Jo, Leute, das kleine putzig alte Männeken hat nicht nur eine gute Seite. Aufsicht und Aufseher sind so nah verwandt.

Jetzt hab ich doch darauf hingewiesen.

Wie schröcklich.


An vielen dieserneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2012 09:48:05

Beiträge wird die Notwendigkeit vorsichtiger Regelung evident. Darum willkommen Ihr, die Ihr Öl auf die Wogen statt ins Feuer zu gießen antretet.


@caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2012 09:58:08

Außerdem gibt es auch einige, die sich aus meiner Sicht dermaßen im Ton vergreifen, dass ich mir schon manchmel ein Eingreifen wünschen würde.

stimmt, es wird sich gelegentlich im ausdruck vergriffen, das passiert nicht nur auf dem schulhof,sondern auch hier.

was ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist deshalb nach einer form von pausenaufsicht zu schreien, die gibts doch,mal abgesehen vom schulhof, auch nicht?
im echten leben müssen wir uns doch auch auf uns oder den netten nachbarn verlassen, wenn uns einer dumm kommt und ich behaupte, dass das nicht von nachteil sein kann, wenn es zeitig gelernt wurde, sich zu wehren, anstatt sich auf "mama" zu verlassen.

wie schon erwähnt, hat das bisher eigentlich auch immer geklappt.



ein Vorschlag zur Güte...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fulano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2012 09:58:18 geändert: 18.04.2012 09:59:30

wie wäre es denn, wenn wir einen neuen Namen für den fw. finden? Wie wäre es mit *forenmediator* oder *forenmoderator*?
mein eindruck ist,dass die notwendigkeit einer solchen moderierung durchaus besteht - was ja nicht zuletzt gerade die beiträge hier gezeigt haben. und es geht ja nun wirklich NUR um das einhalten der netiquette beim posten und nicht um zensur.

vielleicht glättet das ja dann die wogen... und damit schließe ich mich schwingrid an




@fulanoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2012 10:02:28

tja, so unterschiedlich sind die empfindlichkeiten, wenn es um scheinbare notwendigkeiten geht.

sprache konstruiert wirklichkeit - das stimmt - aber ob eine von einigen ungewollte funktion sich in ihrer wirkung grundsätzlich verändert, weil wir ihr einen neuen namen geben, mag ich bezweifeln.


Klarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2012 10:04:44

wie schon erwähnt, hat das bisher eigentlich auch immer geklappt

Und es wird sich ja auch nichts ändern für uns.

Der einzige Unterschied: Die Beobachtung der Foren obliegt jetzt nicht nur den beiden Chefs, sondern die Reds können sich die Arbeit teilen.

Bisher gingen offensichtlich öfter Beschwerde-PNs bei den Chefs ein, und sie mussten dann im Hintergrund aktiv werden. Nun delegieren sie die Arbeit ein wenig, das ist alles.

Wie ich schon schrieb: Es gibt kaum ein Forum, das nicht moderiert wird. Vielleicht ist es wirklich nur der Name, der euch stört.


<<    < Seite: 6 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs