transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 234 Mitglieder online 10.12.2016 12:02:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dringend! Umsetzungs - Ideen zum Thema: Aufbau des Zahns "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Dringend! Umsetzungs - Ideen zum Thema: Aufbau des Zahns neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bald_lehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2012 09:53:56

Hallo ihr lieben,

Ich bin Referendarin an einer Schule für geistige Entwicklung in einer
Oberstufe. Morgen soll ich zum Thema: Aufbau des Zahns eine
Stunde halten. Materialien gibt es ja soviel und vor allem auch
Arbeitsblätter, aber ich weiß nicht, wie ich es umsetzen soll. Ich
möchte die Stunde kreativ gestalten und nicht nur den Zahn zeigen
und seine teile erklären. Die Schüler sollen das irgendwie
selbständiger machen. Habt ihr eine Idee?????? Bitte bitte
Oder könnt ihr auch noch andere Seiten empfehlen?
Mir fällt die Umsetzung von Stunden noch wahnsinnig schwer !!!

Danke schonmal an alle!!!


Istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2012 10:06:34 geändert: 18.04.2012 14:12:24

hier was dabei??
http://vs-material.wegerer.at/sachkunde/su_zahn.htm
http://vs.schule.at/index.php?TITEL=Volksschule&artikel=1&kthid=7078

Könntest du nicht versuchen, dir von deinem Zahnarzt deines Vertrauens ein Zahnmodell zu organisieren??

Mir ist nicht ganz klar, wie alt deine Schüler sind. Im Profil schreibst du: Grundschule, aber in der Anfrage schreibst du Oberstufe. Das versteh ich nicht ganz.


vielleicht.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2012 11:03:44



Danke...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bald_lehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2012 13:10:12

...für eure schnellen Antworten. Ja. Ich muss mein Profil mal ändern,
ist noch veraltet bin aber in einer Oberstufe.
Schau mir die Seiten gleich mal an. Vlt find ich ja was schönes.

Danke nochmal!


Istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2012 13:13:15

deine Stunde nicht heute schon gelaufen???


ja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bald_lehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2012 15:46:22

und sie war leider viel zu schwer für die Kids
deshalb morgen: Versuch Nummer 2... und nächste Woche dann auch... wiederholen wiederholen wiederholen, aber wie? immer auf andere art und Weise. Und da fehlen mir auch die Ideen...

oh man. Ich hoffe, das wird irgendwann besser... Aber gut, bin ja erst seit Februar dabei


ist mir allesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2012 17:07:12

viel zu abstrakt. Wie alt sind denn nun diese Kinder?
Was hast du heute schon gemacht? Was war zu schwierig? Ich helfe ja gern, aber man weiß gar nicht, wo ansetzen (zumal, wie du ja richtig erkannt hast, es echt viel Material gibt)


knetgummi-zahnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merlot-lagrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2012 17:12:26

vor irre langer zeit habe ich mal einen zahn aus knete mit den kids gebastelt, leider weiß ich nur noch rudimentär, wie: nerv und blutbahnen waren glaub ich verschiedenfarbige fäden. diese habe ich in gelbes knetgummi eingerollt, drumrum kam noch eine dünne schicht weiße knete. das ganze wurde dann gebogen, so dass man oben die zahnkrone (backenzahn) und unten die zahnwurzeln formen konnte. hoffentlich hab ichs halbwegs verständlich ausgedrückt. ob man damit ge-schüler in der oberstufe vom hocker hauen kann, hängt vllt. vom einzelfall ab bzw wie man es verkauft. viel spaß


reneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bald_lehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2012 17:59:20

die kids sind 13 Jahre alt.

hatte halt begriffe wie zahnmark, zahnbein etc... mit drin... das war wohl zuviel

danke für den tipp mit der knete. Das ist definitv ne überlegung wert!


Abstraktesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2012 20:54:32

lernt sich am besten über das Tun. So ein Modell zu bauen, finde ich eine gute Idee, vielleicht könnten die Kinder ja sowas selbst planen bzw. überlegen, aus welchem Material es sein soll, was es darstellen muss usw. Dann prägen sich die Begriffe von selbst ein.
überhaupt müssen Wörter wie Zahnbein und Zahnmark anschaulich gemacht werden: Bein kommt von Gebein und heißt nix anderes als Knochen. In einem Knochen ist Mark (ich würde mir da was zum Angucken beim Metzger besorgen)
Versuche sind auch immer spannend. Ich mache mit meiner Klasse immer Folgendes (ist zwar nicht zum Aufbau, aber es verdeutlicht, warum z.B. Fluor wichtig für den Zahnschmelz ist): Markiere ein rohes Ei quer und stecke die eine Hälfte in ein Stück Eierkarton voller Zahnpasta. Lass das 5 Tage stehen. Dann Zahnpasta abwaschen und nun das Ei für drei Tage in Essig legen. Die behandelte Seite bleibt hart, die unbehandelte wird wie Gummi.

Ich kenne das Lernniveau deiner Gruppe nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie besonders erpicht auf ne Menge blöder Wörter ist, unter denen man sich nix vorstellen kann.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs