transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 226 Mitglieder online 09.12.2016 09:12:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "HILFE! Suche problemorientiertes Examensthema (Rom)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
HILFE! Suche problemorientiertes Examensthema (Rom)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunza2508 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 11:57:00

Hallo,

muss in einer Woche mein Reihenthema fürs 2. Staatsexamen abgeben, finde aber kein wirklich schönes Thema für meine Examensstunde.

Fange mit meiner Klasse gerade die Römische Geschichte an und suche ein passendes Thema. Es müsste problemorientiert sein, also am besten einen Fragen aufwerfenden Einstieg bieten und natürlich gute Quellen beinhalten. Ich habe schon alles hin- und hergewälzt...Gracchen, Folgen der Kriege, Caesar, Augustus, Grabinschriften etc. ...aber irgendwie komme ich nicht weiter

Über Anregungen und Vorschläge würde ich mich freuen...

LG


wenig hilfreichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 12:52:00

Leider können wir dir gar nicht helfen,

weil du nicht verraten hast,
welche Klassenstufe, welche Schulform, welches Fach,
welches Bundesland

... gemeint sind.

Außerdem gibt es ja in der Regel neben dem Inhalt auch einen pädagogischen Aspekt, den solltest du ebenfalls erwähnen und vielleicht einige deiner Gedanken ausführen... und warum du sie verworfen hast oder welche Fragen bei dir offen geblieben sind.

Palim


Genaueresneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunza2508 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 13:06:32

Ok...danke für den Hinweis

Es handelt sich um eine 7. Klasse (Gymnasium Hessen) im Fach Geschichte.

In dieser Schule handelt es sich also um Anfangsunterricht. Die SuS sind sehr aufgeweckt und für alles zu haben.
Vom Stundenkonzept her müsste der Einstieg die SuS zu Fragen und Vermutungen ermutigen (ich arbeite gerne mit Bildeinstiegen..in der Antike finde ich es aber schwierig). Diese Fragen sollten dann am besten über eine Quellenarbeit gelöst werden können. Darüber hinaus sollte am Schluss noch eine Problematisierung erfolgen (findet ihr das gut? oder was würdet ihr tun? Ist das heute auch noch so? usw.)

Ich hoffe, dass war etwas genauer...

LG


Ergänzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunza2508 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 13:12:08

Zuerst hatte ich an die Via Appia gedacht. Hier kann man schön mit Hilfe von Fotos beschreiben, um was es sich handelt...Die SuS könnten dabei stutzig werde, warum ehemals an einer Hauptverkehrsstraße Grabmäler lagen. Fragen könnten sein: Wozu wurden Gräber erbaut? Was stand da drauf? usw. Hierzu könnte man zB eine Grabinschrift auswerten. Hierbei gibt es natürlich sehr viele

...letztendlich ist aber die Quintessenz hier schwierig. Möglich wäre die erarbeitung der römischen Tugenden...Laufbahen, Darstellungsverhalten der Römer..

aber alles irgendwie nicht so richtig griffig oder später diskutiebar...



hmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 13:27:32

Wie du ja selbst schreibst, ist das Thema sehr schwierig und die Qunitessenz soll am Ende auch stimmen.

Welcher Bereich ist denn für dich /laut Plan wichtig?
Geht es eher um Bauwerke, Grundlagen der Demokratie, Herrschaft, Alltagskultur...?

Oder willst du dich an den zur Verfügung stehenden Quellen orientieren?

Palim


Themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunza2508 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 14:26:26

Genau...das Material wäre eher ausschlaggebend.

Prinzipiell könnte man natürlich auch schön über Caesar und das Attentat sprechen...aber die Quellenlage ist nicht so überwältigend.

Generell wäre eben ein Thema sinnvoll, dass eine interessante Fragestellung in sich trägt und gute Quellen zur Bearbeitung bietet...


Möglicherweiseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 14:31:58

hast du einen Geistesblitz, wenn du mal in unserer Bildersammlung stöberst??

http://www.4teachers.de/?action=show&id=667399


tjaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 14:37:13

Das Sichten der dir zur Verfügung stehenden Geschichtsbücher und Materialien kann ich dir leider nicht abnehmen.

Solltest du konkretere Vorstellungen haben, bin ich gerne bereit, dir für deine Unterrichtsstunde Ideen zu geben oder Fragen zu beantworten, aber ein Thema eingrenzen kann ich für dich nicht.
Tröste dich: vielen geht es so, dass sie meinen, fürs Examen ist keine Idee und kein Material gut genug.

Palim


Nee, leider keine Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunza2508 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 14:38:50

...die Themen sind zwar schön (Wohnen/Leben in Rom, Legionäre usw. ...) aber bieten wenig Problemorientierung und Diskussionsmöglichkeit


Und ein Vergleichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2012 14:43:41

Leben der Römer damals und heute??
Reden kann man darüber viel, (Bild)material gibt es auch viel.
Oder Schule damals und heute??

Muss es denn sooooo problemorientiert sein??


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs