transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 156 Mitglieder online 02.12.2016 19:10:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Versetzung fast sicher - was tun? (BW)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Versetzung fast sicher - was tun? (BW)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julpen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2012 19:16:59

Liebe Kolleginnen,

nach 3 Jahren und ebensovielen Versetzungsanträgen hat mir mein Schulleiter nun mündlich mitgeteilt, dass meine Versetzung nun zu 98% sicher ist. Leider hat er noch nichts schriftliches für mich.
Auch habe ich am Montag nächste Woche noch ein Vorstellungsgespräch an meiner Wunschschule.

Nun stehe ich vor folgendem Problem:
Ich muss ja dann zum 1.8. meine Wohnung hier kündigen (also diese Woche!)und dort eine neue suchen. Ohne etwas schriftliches in der Hand bzw ohne eine neue in Aussicht ist mir dabei unwohl.
Zudem kann ich ja noch nicht einmal nach einer neuen suchen, da ich ja noch gar nicht weiß, wo genau es mich hin verschlägt!

Kann mir jemand weiter helfen, der schon in Ba-Wü versetzt wurde und eine ähnliche Situation hatte/hat? Vielleicht weiß, wann ich genau Bescheid bekomme?

Viele Grüße,
jule


In Nds.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vg82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2012 19:57:59

Bin zwar nicht in BW, aber werde in Nds auch zum Sommer versetzt. Bei mir wusste der Bezirkspersonalrat Bescheid, hast du da mal angefragt?
Der offizielle Bescheid kann noch lange dauern, wurde mir jedenfalls so gesagt. Aber wenn der Personalrat und die neue Schule schon Bescheid haben, scheint die Sache "durch" zu sein.


Vielleicht...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: derhut Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2012 20:16:50

...klingt es jetzt blöd, aber zumindest, was die Wohnungskündigung angeht, würde ich mal vorsichtig beim Vermieter anfragen, in netten Worten die Situation schildern und fragen, ob er/sie ggf. innerhalb von vier Wochen eine Rücknahme der Kündigung akzeptieren würde? Gut möglich, dass er nicht darauf eingeht, aber fragen kostet nichts.


Versetzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schaefchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2012 20:29:56

Ich habe mich vor drei Jahren innerhalb von BW versetzen lassen. Damals habe ich erst Ende Mai eine sichere Zusage erhalten.
Den örtlichen Personalrat könnte ich dir ebenfalls empfehlen. Die wissen meist recht gut Bescheid.

Außerdem würde ich "derhut" zustimmen und beim Vermieter mal anfragen. Vielleicht könntest du dem Vermieter ja bei der Nachmietersuche behilflich sein. So habe ich das damals auch gemacht. Hat gut funktioniert.


Vielen Dank!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julpen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2012 20:38:22

Vielen Dank für die bisherigen Antworten!

War grad mal unten und habe mit der Vermieterin gesprochen. Ich schreibe in die Kündigung 15.8. rein, aber wir bleiben da flexibel ;)

Aber Bescheid, wo ich hinkomme, brauch ich auch bald ;) Weil ich muss ja eine neue Bleibe in Ulm und um Ulm herum suchen!

Werde morgen mal schauen, ob ich dazu komme, zum Personalrat Kontakt aufzunehmen.


in NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2012 08:03:54

habe ich eine oder zwei Wochen nach der Koordinierungskonferenz beim Ministerium direkt angerufen (der Personalrat wusste nämlich noch von nix) mit der Begründung Wohnungskündigung etc. Ich habe da von zwei Mitarbeitern die Auskunft bekommen, dass die Versetzung durch ist. Der Bescheid kam erst Wochen später. Je nach Mitarbeiter kann es auch sein, dass die auf den Dienstweg bestehen, dann muss dein Chef anrufen.


>.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julpen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2012 19:11:33 geändert: 02.05.2012 19:12:00

Wird wohl nix mit der Versetzung... Chef meinte er hätte es mir zu früh gesagt und wird nix... Er kann aber nichts dafür, weil er die Info nur weitergegeben hatte.
Also kann ich auch den Vermieter in Ruhe lassen... So ein Sch...


Blödneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2012 20:32:56

Hallo Julpen,
das tut mir leid! Ich drücke dir weiterhin die Daumen!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs