transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 26 Mitglieder online 08.12.2016 01:18:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bilder in drei Versionen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bilder in drei Versionenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.05.2012 20:22:08 geändert: 04.05.2012 22:29:50

In letzter Zeit sehe ich gehäuft, dass hops von einigen ihrer Bilder 3 verschiedene Versionen hochläd, u.a. auch als s/w-Version. Das sind hauptsächlich Bilder von Alltagsgegenständen.

Es ist ja ein Leichtes, diese Verwandlung im Bildbearbeitungsprogramm mit einem Klick durchzuführen.

Ich finde die Idee gut, wüsste aber gerne, ob diese s/w-Versionen auch von anderen häufig genutzt werden.

Wenn es hilfreich ist, könnte ich ein paar meiner Bilder auch in s/w nachliefern.

klexel



Alsooooo....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.05.2012 22:26:11

... hops ist - soweit ich informiert bin - Sonderpädagogin mit Schwerpunkt S.
Das bin ich auch und deshalb versuche ich mal einen Erklärungsversuch, warum es zu dieser - merkwürdig erscheinenden - Mehrfacheinstellung von ein und demselben Bild kommt:
Verschiedene Versionen einer Abbildung werden nicht nur (ein einziges Mal) im Unterricht eingesetzt (dann wäre S/W ausreichend), sondern tauchen in unterschiedlichen Therapiematerialien mehrfach auf.
Ich nehme jetzt als Beispiel das letzte Bild von hops (die Tasse in s/w und in rot):
als Übungsmaterial für Kids mit einem Problem mit dem "s" wäre die s/w- Darstellung durchaus ausreichend. Wenn ich ein Therapiekind habe, was bspw. das "r" durch ein "h" ersetzt ("hote Tasse"), ist eine Tasse in der Farbe rot schon sehr nützlich (btw: in drün und in delb hätte ich die Tasse drad sehr dut debrauchen können)
Selbstverständlich könnte ich eine Abbildung nachkolorieren. Aber das ist häufig sehr zeitaufwändig.
Aus diesem Grund bin ich schon sehr dankbar, wenn ich unterschiedliche Versionen einer Abbildung hier finden kann.



Mööönsch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.05.2012 22:29:25

wie gut dass ich gefragt habe.
Das ist eine total neue und sehr interessante Erklärung für mich und sehr gut nachvollziehbar.

Ich hatte dabei einen ganz anderen Aspekt im Hinterkopf: Da ja Materialien oft nur s/w kopiert werden (wir haben z.B. gar keinen Farbkopierer), wäre es hilfreicher, wenn man gleich eine kontrastreiche s/w-Version anbietet.

Aber deinen Aspekt finde ich viel einleuchtender, danke!!


Die Erklärung von neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 11:15:34 geändert: 05.05.2012 11:17:55

uthierchen ist sehr zutreffend. Die Fotos werden in der Regel für den Sprachgebrauch, Arbeit am Satz oder für Schülerkartein eingesetzt. Gerade auch in der Arbeit zur Erweiterung oder Wiederherstellung des Wortschatzes, für diverse Spiele oder auch für interaktive Materialien, wo es häufig auf Details ankommt. Die sw Zeichnungen dienen zur Umsetzung oder auch zur Anregung bei Reizwortgeschichten. Jüngere Schüler können sie selbst farbig nach Anweisung oder eigenständig ausmalen oder gestalten.
Gern nutze ich die farbigen oder sw Zeichnungen als Ansicht im Kunstunterricht.

@ klexel es gibt auch viele Kollegen/innen die am Rechner mit diversen Programmen fit sind, aber mit Grafiken nix am Hut haben. Für die ist es manchmal ein kleines "luxus" Geschenk, wenn sie es nur in der entsprechenden Version runterladen brauchen. Als etwas "Nächstenliebe" von mir, wenn ich mal dabei bin.

Für jede Art von Bild finde ich es jedoch überzogen

LG hops


Vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 13:36:17 geändert: 05.05.2012 13:43:46

für die Erklärung, hops.

Also das ist ja wirklich ein weites Feld.

Dann frag ich mal anders und ganz direkt:

Wer hätte denn gern von welchen Bildern eine kontrastreiche s/w-Version und fühlt sich nicht fit genug, eine solche zu erstellen?? Dann würde ich gerne helfen.

Ihr könnt gerne eine Bestellung bei mir aufgeben

LG
klexel


Da fällt mir noch ein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 13:36:39

nicht immer schaffe ich es die dann doch recht speziellen Materialien so aufzubereiten, dass sie uploadfähig sind. *ich will mich ja schließlich nicht blamieren*

Aber nur so als Bsp. etliche der Alltagsmaterialien sind viel als Ansichten, manchmal nur als Bild und/oder als Impuls im HSU/Sprachtherapie Ernährung, Alltag und Alltagswissen.

Etwa so: 2-3 Bilder werden in Sprachtherapie gezogen und jeder soll daraus Sätze bilden oder eine Minigeschichte erzählen. Je nach Können, wirds dann verschriftlicht oder manchmal auch nur als Puzzle eingesetzt. ( und das dann wieder als Einzelmaterial hochzuladen, würde ich als absolut übertrieben empfinden)

LG hops


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs