transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 125 Mitglieder online 09.12.2016 20:50:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "masturbierender Schüler"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
@briefoeffnerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 10:59:26

vorne sitzen? wollst du nen besseren blick drauf haben?
fragt sich
skole


Sachlichkeit ist gefragtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:02:42 geändert: 17.05.2012 11:04:25

Ich verstehe es so, dass Kathrin eine hypothetische Frage gestellt hat:
was würdest DU machen, wenn bei DIR ein Schüler während deines Unterrichtes masturbiert.
Es geht nicht um eine reale Situation in Kathrins Unterricht. Steht im Eingangsthread!
Und auch ich finde es merkwürdig, wenn man dann nach Fakten fragt. Woher sollen die kommen?

Und ich frage mich, wie man so unsachlich antworten kann, mit manchen, die sich mit Rechtschreibfehlern aufhalten, anstatt die Frage so zu beantworten, wie sie da steht:
Wie würdest du in dieser Situation reagieren?

Aus meiner Sicht ist schlicht und ergreifend Sachlichkeit gefragt und nicht Ironie oder Angriffe auf wen auch immer.

@brieföffner: Das finde ich eine tolle Idee von dir, den nach vorne zu setzen! Danke.


Vornesitzenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:11:26

Ich würde es vor der KLasse verlangen.
Wie und ob er den anderen das erklärt, ist dann seine Sache.


@saharaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:16:19

Es geht nicht um eine reale Situation in Kathrins Unterricht

Doch, es geht um eine reale Situation, allerdings im Unterricht eines Kollegen, was in diesem Zusammenhang für mich keinen Unterschied macht.

Da Kathrin aber allgemein gefragt hat, ist diese Situation nicht auf eine bestimmte Altersstufe beschränkt. Und es liegt doch auf der Hand, dass man bei einem 6.Klässler anders reagieren würde als bei einem 12.Klässler.
Von daher kann es hier gar keine konkrete Hilfe geben, da jede Situation und die Beweggründe des jeweiligen Schülers anders sind.
Ich finde, es haben sich viele Leute hier sehr konkrete Gedanken gemacht. Deine Kritik ist nicht angebracht.

Und zur Rechtschreibung: Hier im Forum wimmelt es immer vor RS-Fehlern, und kaum jemand sagt etwas. Oft sind solche Fehler auf das Schnellschreiben zurückzuführen, das kann passieren.
Aber wenn mehrere Leute das wichtigste Wort dieses Threads, noch dazu in der Überschrift, falsch schreiben, und das kein Flüchtigkeitsfehler ist, wird man doch wohl mal eine Anmerkung loslassen dürfen.


masturbieren vor der Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:18:12

hab ich das richtig verstanden Brieföffner?

Den Prozess verlierst du!
Und deinen Job obendrein!


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kathrin74 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:21:40 geändert: 17.05.2012 11:22:51

@ caldeirao:

Worum es mir hier geht zum gefühlten 10000000000000 mal:

Wie würdest DU reagieren, wenn in DEINEM Unterricht ein Schüler (immer wieder auffällig, Faustdick hinter den Ohren, halt ein Bengel) in der letzten Reihe masturbieren würde?

Es ist NICHT in meinem Unterricht passiert. Ich wollte mir einfach VORHER mal Gedanken machen, FALLS so etwas mal in MEINEM Unterricht vorkommen sollte.

Ich frage mich da, WAS für weitere Informationen man dort benötigt. Was man HINTERHER macht, steht überhaupt nicht zur Debatte.


Mir vorzuschlagen, meinen Job wegen Unfähigkeit an den Nagel zu hängen, finde ich sehr dreist. Du weißt nicht, wie ich unterrichte. Jedenfalls ist die Rückmeldung von der Schulleitung, Kollegen und SuS so, dass das ein guter bis sehr guter Unterricht bei mir ist. Im Gegensatz zu vielen mache ICH mir Gedanken darüber, wie ich in dieser, neuen und zum Glück seltenen, Situation reagieren könnte ohne dann mit roten Kopf und vor Peinlichkeit stotternd vor den 25 Sus zu stehen.


@brieföffnerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:24:01 geändert: 17.05.2012 11:28:04

ich weiß, dass Du das nicht hören willst, aber genau deshalb hast Du Deine Probleme mit den verhaltensauffälligen Schülern, die Du hier zur Genüge schon beschrieben hast.

Wir leben in einer humanistischen Gesellschaft und da werden nicht alle Problemkinder weggesperrt, sondern sie sollen in die Gesellschaft integriert werden. Sie haben ein Recht darauf.

@Sahara, ich weiß nicht auf welchem Niveau wir hier diskutieren. Wenn ich als Lehrerin reagiere, habe ich die Umstände mit einfließen zu lassen, ob spontan oder überlegt. Das gehört zu den Kompetenzen des Lehrers dazu. Und hier allgemein mal zu faseln, halte ich für pädagogisch inkompetent. Ansonsten können wir auch darüber mal diskutieren, was wir machen, wenn ein Marsmännchen im Klassenraum landet. Da kann jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen.

@Kathrin, ich habe das Gefühl, du solltest erst mal sinnerfassendes Lesen Lernen, es ist ein Wenn-dann-Satz. Wenn dir das nicht klar ist, dann mein Bedauern. Aber schon wieder so ein schwieriger Wenn-dann-Satz. Und warum ich Informationen wünsche bei meiner Reaktion habe ich jetzt schon mehrfach geschrieben.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:25:55

Kathrin, ich kenne diese Diskussionsunkultur von den Vielpostern hier zur Genüge.
Die eine unterschiebt, ich will nen Blick auf seine Wichserei haben, die andere meint, ich werde sofort aus dem Schuldienst entlassen, wenn so ein Schüler in der Klasse wichst.

Ist fast immer das gleiche hier.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:27:56

ICH habe Probleme mit verwahrlosten, höchst asozialen, verhaltensgestörten und psychologisch gestörten Schülern,
weil ICH nicht in Ordnung bin.

Hast du Drogen genommen?


ist mal wieder Feiertagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:28:05



<<    < Seite: 6 von 8 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs