transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 237 Mitglieder online 10.12.2016 13:56:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Examensstunde berühmte Persönlichkeiten und ihre Erfindungen - gute Ideen gesucht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Vielen Dank...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladysheep Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 11:20:20

...für die vielen Tipps und hilfreichen Links, die hier zusammengekommen sind.

Das Problem mit dem Lebensweltbezug sehe ich aber weiterhin: meine SuS sehen wohl keinen Nutzen in Radioaktivität oder dem Kreisdiagramm (vermutlich kennen sie nicht mal den Begriff).
Nightingale und Curie scheiden also aus. Melitta Bentz war mir selbst bisher kein Begriff, ihr Kaffeefilter wurde aber erst im 20. Jahrhundert populär, das ist dann schon zu spät.

@ivy81: die Sozialversicherungen habe ich mit den SuS im Zusammenhang mit den Lebens- und Arbeitsbedingungen zur Zeit der Industrialisierung besprochen. Von daher sollte es kein Problem sein, das nochmal aufzugreifen und diesmal Bismarck in den Vordergrund zu stellen.




Edison neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 19:37:40

als einzigen, er deckt ein ziemlich großes Spektrum an
Erfindungen plus einen recht umfänglichen Zeitabschnitt ab.
Und das kannst du auf jeden Fall in der Lebenswelt der Kiddies
finden lassen. Dan ginge Bild und sogar Ton ("Mary has a
little lamb")


nachdemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 20:04:49

ich jetzt alle beiträge gelesen habe...
wenn ich an meine förderschüler denke( wird das gleich sein, wie bei euch lernhilfe) dann finde ich da keinen wirklichen motivierenden lebensbezug in dem thema für die kids...
und ehrlich gesagt: das einordnen in eine zeitleiste würde ich in einer lehrprobe auch nicht machen...

noch mal neu denken? ich mach auch gerne mit!
skole


Anregungen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyhyryiys Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 20:42:36

Erfinder und Erfindungen mit stärkerer Nähe zur Schülerlebenswelt bzw. mit einfacherem Gegenwartsbezug:

das Fahrrad
das Auto
Foto und Fernseher
Schallplatte
Jeans


Hm,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 20:44:14

aus dem Eingangsbeitrag:

Zeitlich bezieht sich das auf die Zeit zwischen Französischer Revolution und Reichsgründung.


es sollte aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 20:45:58

zwischen franz. revolution und reichsgründung liegen...
siehe eingangsthraed...

skole


ok stimmtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyhyryiys Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 20:48:08

aber muss man denn diesen Zeitraum tatsächlich so eng fassen?
Nahe dran liegen ja Automobil, Fahrrad, Jeans und Fotografie


hmm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladysheep Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2012 23:50:52

@ skole: was spricht gegen das einordnen an einer Zeitleiste?

Automobile und Jeans finde ich gut.
Außerdem bin ich heute noch auf eine Amelia Bloom gestoßen, die sich dafür stark gemacht hat, dass Frauen Hosen tragen und eine entsprechende Hose "erfunden" hat. Das hat mir auch gut gefallen und würde die SuS sicher ansprechen. Allein der Gedanke, dass Frauen das damals nicht durften, wird schonmal die Aufmerksamkeit erregen.


Na,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2012 00:00:48

das Bild dieser Hosen wird deinen Schülern aber gefallen
http://en.wikipedia.org/wiki/Amelia_Bloomer


Ist das Bild nicht sexistisch?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2012 05:29:37

Im Ernst:
Ich finde Edison toll (über 1 000 Patente!).
Auf jeder Packung Leuchtmittel steht heute noch sein Name:
E 14, E 27 heißt immer Edisongewinde!
rfalio


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs