transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 09.12.2016 03:12:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dezimalbrüche"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Dezimalbrücheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pb82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2012 20:57:24

Hallo zusammen,
ich bitte um auskunft darüber, was in der fünften Klasse im Gymnasium unter einem Dezimalbruch zu verstehen ist. Ich frage, weil an der Schule meines Kindes damit Dezimalzahlen (0,25 usw.) gemeint sind- Auch im Arbeitsbuch sind Dezimalzahlen asl Dezimalbruch deklariert.
Ich stelle mir unter einem Dezimalbruch bestenfalls 1/10, 1/100, 1/1000 usw.vor.
Da meine Schulzeit jedoch in weiter Vergangenheit liegt könnte es ja sein, dass sich der Terminus geändert hat.
Kann mir jemand freundlicherweise Auskunft geben?


Dezimalbrücheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladysheep Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2012 21:12:39

Mathematisch gesehen ist das beides das gleiche, in unterschiedlicher Schreibweise.
Einen Bruch mit dem Nenner 10, 100, 1000 usw. kann man immer auch als Kommazahl schreiben.

Wenn deine Kinder in der Schule Kommazahlen als Dezimalbrüche kennenlernen, dann ist das dort eben der entsprechende Begriff. Bereitet das den Kindern Schwierigkeiten?
Als ich Dezimalzahlen mit meiner Klasse behandelt habe, habe ich sie über Brüche eingeführt. In diesem Fall ist der Zusammenhang ja auf jeden Fall gegeben und leicht nachvollziehbar.

In der entsprechenden Fachliteratur (Autoren haben ich jetzt nicht genau im Kopf) wird der Begriff Dezimalbruch unterschiedlich verwendet: mal sind Brüche mit einer Zehnerpotenz im Nenner und mal sind Kommazahlen gemeint.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs