transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 304 Mitglieder online 07.12.2016 11:38:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "NASA Spiel"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
NASA Spielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 16:11:10

ich bräuchte dringend eure hilfe: ich habe am freitag gleich eine doppelstunde (erster offizieller schultag für mich) und möchte als einstieg mit den schülerInnen das nasa-spiel machen. leider bin ich mit der auflösung etwas überfordert, manche sachen kann ich mir nicht erklären. z.B. steht bei den pistolen "mit ihnen können antriebsversuche gemacht werden" - was muss ich mir darunter vorstellen?? oder das tragbare heizgerät - "auf der hellen seite des mondes nicht notwendig" (weil es da sowieso heiß ist??), etc.
wer hat das spiel schon mal gemacht oder kann mir zumindest grundkenntnisse in "mondkunde" übermitteln, damit ich meinen SchülerInnen dann auch die auflösung erklären kann????? wäre wirklich super wichtig!!!


hmm..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 17:41:59

Kannst du das Spiel genauer ausführen? Kannman das im Internet einsehen oder kannst du sagen was der Sinn des Spiels ist? Also was muss man machen? Würd dir gern helfen ...

physikass

P.S.: Sonst googel doch einfach mal (wg. "Mondkunde") und wenn du magst kannst auch mal bei amazon schauen, ich hab schon geguckt, da gibt gebrauchte Bücher über den Mond schon unter 3 oder schau mal in eurer Stadtbibliothek. Falls du so weit gehen willst


unter dem linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 17:48:16 geändert: 07.09.2004 17:49:25

http://www.schule-bw.de/schularten/berufliche_schulen/material/didaktik/fachdidaktik_bwl_wirtschaftskunde unter thema 07 könntest du dir das spiel downloaden. es geht bei diesem spiel darum, dass man 15 gegenstände, die einem nach einer bruchlandung auf dem mond zur verfügung stehen, nach ihrer notwendigkeit von 1-15 bewerten muss. dies zuerst in einzelarbeit, dann als gruppe. ziel des spiels ist aufzuzeigen, dass man zum einen im team oft weiter kommt und zum anderen soll es natürlich die kommunikationsfähigkeit fördern und grundsätzlich auf die wichtigkeit von diskutieren und gemeinsam entscheiden hinweisen. das ganze wird oder wurde tatsächlich von der nasa eingesetzt und ist ein relativ beliebtes spiel, mit dem ich leider oben genannte probleme habe..

im übrigen: lieben dank, dass du nachgesehen hast - ich wollte es nicht so weit treiben, mein interesse an solchen sachen hält sich in grenzen, aber ich würde den schülerInnen am ende gern kompetent erklären können, was warum an welcher stelle steht...


ok ;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 17:52:39

Dann würde ich es mit google versuchen leider weiß ich nicht vielüber den Mond ... das Spiel kenn ich so ähnlich: Man ist in der Wüste abgestürzt und hat 15 Sachen die man nach Wichtigkeit von 1-15 nummerieren muss und der Sinn ist ebenfalls der gleiche. SOrry, dass ich dir net weiterhelfen kann. Vielleicht kann dir ja wer anders besser helfen

physikass


liebe stella,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 18:43:44 geändert: 07.09.2004 18:44:34

also soviel kann ich dir erklären:

auf der zur sonne gewandten seite beträgt die temperatur +130°C (manche Lehrbücher sprechen von bis zu 150°), auf der "Nacht"seite dagegen -140°C.
Soviel zum Heizkörper.

Bei den Pistolen als "Antrieb" ist vielleicht der Rückstoss beim abfeueren einer Kugel gemeint, aber vielleicht gibts noch andere gescheite physiker.
ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiter helfen
gibts sonst noch fragen, stella????
lg feul


hab gradneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 18:52:54

in meinen unterlagen nachgeschaut, da war die auflösung der NASA-Leute dabei , vielleicht hast du die nicht:

Nasa-Fachleute haben folgende Rangordnung aufgestellt:
1. Sauerstofftanks
2. Wasser
3. Sternkarte
4. Nahrungskonzentrat
5. Fernmeldeempfänger
6. Sender
7. Nylonseil
8. Erste-Hilfe-Koffer
9. Fallschirmseide
10. Schlauchboot
11. Signalpatronen
12. Pistole
13. Trockenmilch
14. Heizgerät
15. Magnetkompass
16. Streichhölzer

lg feul


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 18:58:52

hi stella,
Rückstoß stimmt, und zu den anderen Sachen musst Du genauer fragen, fürchte ich...


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 19:01:17

Hab das NASA-Spiel schon öfter gemacht, hat immer wunderbar funktioniert...
Auflösung habe ich auch so, wenn Du noch Fragen hast: mail an mich!!!



@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 19:01:46

lieben dank das ist schon mal eine hilfe, dass ich diese sache mit dem heizer einordnen kann. die lösungen habe ich ja, da stehen dann diese kryptischen antworten dabei und ich verstehs nicht. z.b. (bitte nicht auslachen) kompass funktioniert auf dem mond nicht weil wahrscheinlich kein polarisiertes magnetfeld vorhanden... hä???? und eben diese pistolen geschichte, dass man die als antrieb verwenden kann.
die geschichte ist doch so: die hatten einen unfall und müssen auf dem mond zum mutterschiff wandern oder hinfliegen oder wie???? ich hab kein bild von der situation im kopf, das ist mein hauptproblem.


bezüglich rückstoß...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2004 19:03:13

darunter kann ich mir auch nichts vorstellen, ich mein - ja, ich feuere eine kugel ab und das ergibt einen rückstoß, aber wozu ist das wichtig auf dem mond???


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs