transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 511 Mitglieder online 11.12.2016 12:58:19
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Integrationshelfer für Kind mit Asperger Syndrom- Stellungnahme"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Integrationshelfer für Kind mit Asperger Syndrom- Stellungnahmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bonniefire Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2012 14:33:31

Hallo,

ich habe gerade (aus Krankheitsgründen für eine Kollegin)eine Klasse übernommen, in der ein Kind mit Asperger Syndrom ist. Jetzt soll/ muss ich eine Stellungnahme zum Hilfebedarf (Genehmigung einer Integrationshelferin) schreiben. Das Kind hat seit 1,5 Jahren eine Integrationshelferin. Was und wie schreibe ich denn da? Meine Kollegin kann ich nicht fragen. Hat jemand vielleicht schon mal so etwas geschrieben und kann mir weiterhelfen?

Vielen Dank schon mal vorab


Bonniefire


Akte?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2012 15:03:38

Schonmal in der Schülerakte nachgesehen?
Da müsste doch eine Kopie der letzten Stellungnahme abgelegt sein.


Ich würde auch neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2012 15:44:52

erst mal in der Schülerakte nachsehen.

Ansonsten ist es wichtig genau zu beschreiben, warum das Kind einen Integrationshelfer braucht und in welchem Umfang es ihn braucht und dabei keinesfalls beschönigen!


Und wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2012 20:55:21

du mit der Integrationshelferin sprichst? Die kennt das Kind wohl auch besser als du, wenn du die Klasse gerade erst übernommen hast.


Neben ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2012 21:48:07

Akte lesen und Bezugspersonen befragen solltest du deine Beobachtungen im Unterricht dokumentieren (Tagebuch o.ä.), Defizite (für dich) benennen und als Schlussfolgerung daraus den KONKRETEN Förderbedarf detaillert benennen. Bleib dabei nicht allgemein und argumentiere zukunftsorientiert (welche Hilfe - warum nötig für ein selbstbestimmtes Leben)


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs