transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 474 Mitglieder online 05.12.2016 21:58:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtseinheit über Objektorientierung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Unterrichtseinheit über Objektorientierungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: magicwige Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2012 17:35:54

Hallo!

Ich bin Lehramtstudent der Mathematik und der Informatik und ich habe gerade eine Seminararbeit in Informatik über "Anfänge und Konzepte der Objektorientierung" geschrieben. Den Vortrag über die Arbeit habe ich schon gehalten, d.h. den Inhalt meiner Arbeit habe ich bereits präsentiert. Jetzt geht es darum, eine zweite Präsentation zu halten, die als Unterrichtseinheit betrachtet werden kann. Die SeminarteilnehmerInnen sind meine SchülerInnen und ich muss Ihnen im Unterricht den Inhalt meiner Seminararbeit vorstellen. Leider habe ich diesbezüglich noch überhaupt keine Ideen.
In der Arbeit geht es zu Beginn um den Begriff der Objektorientierung und deren Konzepte (Abstraktion, Datenkapselung, Vererbung, Polymorphie). Danach geht es um die Wurzeln des objektorientierten Ansatzes in den verschiedensten Bereichen der Informatik. Der Schwerpunkt liegt dann auf der Entwicklung der Objektorientierung in der Programmiersprache SIMULA. Hier werden die geschichtliche Entwicklung der drei Versionen der Sprache sowie deren Konzepte vorgestellt. Abschließend wird noch kurz auf die Entwicklung von Smalltalk eingegangen, sowie die Vorteile der Objektorientierung erwähnt.

Ich weiß nocht nicht genau, was ich nun im "Unterricht" mit den SeminarteilnehmerInnen genau machen soll. Soll ich alle Aspekte der Arbeit berücksichtigen, oder nur einen auswählen und diesen dann verstärkt behandeln? Die Unterrichtseinheit soll zwischen 15 und 45 Minuten dauern.

Über ein paar Tipps, Hilfestellungen und Meinungen dazu würde ich mich sehr freuen.
Vielen Dank!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs