transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 02:22:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Umfrage Kinderliteratur/ Bilderbücher!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Bilderbücher im Fremdsprachenunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2004 19:40:32

sind ja sooo effektiv! Hätte ich früher nicht gedacht, dass die Kinder in 3 oder 4 da noch etwas mit anfangen können. Hatte immer geglaubt, Bilderbücher seien denen schon zu kindisch! Das Gegenteil ist aber der Fall. Ich werde in den Herbstferien ein paar Tage in London sein. Da mache ich mich mal ganz gezielt auf die Suche nach Bilderbüchern, die gut zu unseren Themenbereichen in Englisch passen. Ich hoffe, ich bekomme einen Etat dafür bewilligt. Übrigens war bei mir bisher der größte Renner: Goldilocks ... Diese Geschichte kann man so schön vereinfachen, den Kindern mit realen Gegenständen vorspielen und das Beste: Die Kinder spielen die Geschichte mit Hingabe nach.


Nicht wegzudenkenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: harmsi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2004 16:30:15 geändert: 13.09.2004 16:41:38

sind für mich Bilderbücher aus dem Englischunterricht der GS. Versuche möglichst zu jedem Thema ein passendes zu finden, da wir ohne Lehrwerk arbeiten.
Die Bilderbücher von Carle sind prima, dem kann ich nur zustimmen. Aber auch die Traditionals (The Enormous Turnip / The little red hen / Goldilocks) kommen gut bei den Kindern an. Ein Renner sind auch die Bücher aus der Winnie the Witch-Reihe.
Wiederkehrende Strukturen, unterstützende und ansprechende Illustrationen, ein angemessener Wortschatz finden sich vor allem in original engl. Bilderbüchern. Vor allem greifen diese oft auch Landestypisches auf. Es gibt jetzt allerdings auch engl. Ausgaben von Bilderbüchern aus dem Nord-Süd Verlag (Regenbogenfisch etc.). Hab die jedoch noch nicht im Original gesehen/gelesen. Würde mich mal interessieren, ob ihr da schon Erfahrungen gemacht habt...
Grüße!

Harmsi


Danke, danke - weiter so!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2004 11:14:22

Hallo!
Ich sehe, lauter Leseratten und jede Menge Erfahrungen. Also,
mal sehen, Bücher die hier noch nicht genannt wurden kenne ich
aber Gottseidank doch noch:
Ketchup on your Cornflakes von Nick Sharrat - super beim
Thema Food.
Hatte jemand We are going for a Bear Hunt erwähnt? Kann man
auch zum Lied umfunktionieren, - ich habe mal ein tolles
Hörspiel mit den Kindern rausgemacht, gemeinsam singen und
dann müssen alle einen Schneesturm nachmachen etc. Dann
habe ich noch im Forumsbeitrag Bilderbücher über Afrika einige
genannt.
Erwähnt werden sollte noch: The Wheels on the Bus - da gibt es
tolle Illustrationen zu dem Lied, tja und ansonsten habt ihr ja
schon alles genannt, was ich so kannte. Ach, die Bücher von
Spot sind noch gut. Ein kleiner Hund erlebt alles mögliche.
Nochmal DANKE
Frauke


Bilderbücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steph4.3 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2004 11:14:47

Hey!
In meinem letzten Tagespraktikum hat mein Dozent mit den Kindern (3 Klasse) das Buch "The Gruffalo" gelesen. Die Kinder waren total begeistert davon!


Also...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: immeke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2004 15:32:52

... ich habe ebenfalls als Kind viel gelesen, vor allen die "Sonne, Mond und Sterne"-Reihe. Englisch haben wir in der Grundschule nicht gehabt, in SI haben ich/wir dann kleinere Lektüren wie "Super Lady", "Super Twins" und "Super Horse" gelesen.

Viel Erfolg bei deiner Arbeit!


Da fällt mir ein...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: harmsi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2004 20:05:50

wo doch bald Hallowe'en vor der Tür steht:
A Dark, Dark Tale(von Ruth Brown wunderbar illustriert) und Witch, Witch come to my Party sind zwei Bilderbücher, mit denen man wunderbar zum Thema Hallowe'en, aber auch, vor allem bei A Dark, Dark Tale, zu anderen Themen (z. B. furniture, rooms) arbeiten kann.
Und wo die Spot-Bücher angesprochen worden, die Bücher aus der Buster-Reihe sind auch o.k. Ebenso Meg and Mog...
Ach, ich liebe Bilderbücher...


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs