transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 611 Mitglieder online 06.12.2016 19:15:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Papier selbst herstellen - Weiterarbeit: Dekoration - Ideen für den Sommer?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Papier selbst herstellen - Weiterarbeit: Dekoration - Ideen für den Sommer?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 18:52:11 geändert: 25.06.2012 18:54:03

Hallo an alle Kunstversierten:

Ich möchte im Schullandheim im Juli mit meiner Klasse Papier herstellen. Dazu habe ich die entsprechenden Utensilien.
Ich habe das jetzt einmal ausprobiert mit Altpapier und jetzt sitze ich vor dem hergestellten DIN A 5 Blatt und überlege, wie man da weiterarbeiten könnte.

Ich habe schon im Internet gesucht, aber keine zündende Idee in Bezug auf Schullandheim oder Sommer gefunden.
Die einzige Notlösung wäre eine Serviette einarbeiten, doch ob das so ein prickelndes Bild wird, das man aufhängt, das bezweifle ich.

Hat jemand von euch vielleicht eine Idee? Hier den Link, wo ich das mit den Servietten gesehen habe, also Weihnachtskarten will ich ja nicht jetzt herstellen.

http://www.kkagmbh.de/dateien/AnleitungzumPapierschoepfen.pdf


Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 18:55:59 geändert: 25.06.2012 19:29:41

könnt ihr ja noch im Vorfeld Blütenblätter oder Gräser trocknen und dann mitnehmen??
Oder vielleicht kannst du vorher noch ein paar Prospekte des Landheims schicken lassen, um zu sehen, ob man dort ein paar Motive rausreißen kann??
Oder bunte Wollfäden??

http://kleine-wunder-ueberall.de/?p=41
http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=1028&edit=0
http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=1029&edit=0

Im 1. Link war eine Vogelgirlande an der Wand zu sehen - eine hübsche Idee.
Oder ein Mobile??


Muss es denn ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 19:22:15

aufgehängt werden?
Man kann aus dem geschöpften Papier zum Beispiel auch den Umschlag für ein kleines Tages- und/oder Fotobuch der Klassenfahrt herstellen.


Tagebuch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 19:46:05 geändert: 25.06.2012 19:52:09

Habe ich mir auch schon gedacht, doch ich kopiere den Kindern in DIN A 4 das Tagebuch anhand von Kopiervorlagen, das dann mit einem Heftstreifen zusammengeheftet wird. Vielleicht könnte man das irgendwie verzierte "papiergeschöpfte" Papier in die Mitte des Deckblattes aufkleben.

Danke an euch beiden fürs Mitdenken.


Klappkarte darausneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 20:00:06

herstellen, weißes Briefpapier einlegen, dieses beschreiben und als Gruß nach Hause (oder an die Oma) schicken?


Ihrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 20:14:50 geändert: 25.06.2012 20:23:33

könnt das Papier ja auch einfärben, damit es nicht do hässlich grau bleibt, und dann Konfetti oder kleine Minibildchen einlegen.

Dann weiter verfahren, wie janne beschrieben hat: Als Umschlag für Karten aus weißem Papier.

Hier noch ein paar Ideen, was man alles so ins Papier tun kann
http://www.4teachers.de/url/4969
http://www.4teachers.de/url/4970
http://www.4teachers.de/url/4971

Also ein blau eingefärbtes Papier mit einem Fisch aus gelber Serviette - das hat doch was, oder??
http://de.dawanda.com/product/19894513-6-Buettenkarten-Fischregenbogen

Und daraus dann ne Klappkarte? Darüber freut sich nicht nur Oma


Wir haben..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 20:27:09

... unser selbst geschöpftes Papier gerahmt.
Damit es toll aussieht, haben wir ein richtiges Bild hergestellt aus Teeblättern, Papierschnipseln, Blütenblättern. Die Materialien wurden einfach auf das geschöpfte noch nasse Papier gelegt und dann mitgepresst.
So entstanden fantastische Muster oder richtige Bilder.


Ich ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ninniach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 21:16:57

habe auch schon häufiger Papier geschöpft, meist im Rahmen einer Projektwoche.

Dabei haben wir die Pulpe immer mit Servietten eingefärbt, so dass wir farbiges Papier bekamen, und dann Glitter eingearbeitet.

Das Papier selbst haben wir dann ausgestellt, aufgehängt, eine Collage damit gestaltet und/oder einen Bucheinband daraus gebastelt.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2012 22:22:51

gib mal in der bildersuche "papier" als stichwort ein, dort findest du mehrere beispiele meiner papierschöpfversuche, die wir als bild, als billet oder auch nur so gestaltet haben.......


Die Pulpeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2012 22:51:46

kannst du auch aus bunten Eierkartons herstellen. Gräser und
Blütenblätter sind eine schöne Idee, aber nicht, wenn du das
Papier beschreiben willst. Dann sind farbige Papierstücke
oder Pigmente, die fein vermahlen durch ein Sieb auf die
Pulpe gestäubt und gut untergerührt werden, entschieden
vorzuziehen.

Du solltest eine wässrige Lösung Tapetenkleister in einem
letzten Arbeitsgang auf dein selbst geschöpftes Papier
auftragen mit einem großen weichen Pinsel oder beidseitig
aufsprühen, dann schlägt die Tinte nicht weg.

Du kannst auch mit Pigmenten gefärbten Kleister zum Ableimen
des Papiers nehmen

Wenn du aus selbst gemachtem Papier Lampenschirme oder
ähnliches machen willst, empfiehlt sich die
Luftballonmethode. Dabei aber reichlich sämigen Kleister
verwenden. Nach dem Trocknen wird die Luft abgelassen und
das Produkt vorsichtig gelöst und weiter behandelt.

Viel Spaß!


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs