transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 328 Mitglieder online 07.12.2016 12:14:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nichtdeutschsprachige Kinder im Deutschunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Nichtdeutschsprachige Kinder im Deutschunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lililove Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2012 11:22:31

Hallo alle zusammen,

ich bräuchte mal einen Rat zu gutem Material.
Im nächsten Jahr übernehme ich eine jahrgangsgemischte Deutschklasse 6/7, ich welcher im Moment nur ein griechisches Kind sitzt und kaum Deutschkenntnisse hat.
Nach den Ferien werden noch zwei weitere Kinder ganz OHNE Deutschkenntnisse in der Klasse sein.
Ich soll ihnen natürlich Deutsch beibringen aber ich suche dringend gutes Material, mit welchem die zwei auch alleine arbeiten können.
Sie werden Sprachförderung bekommen aber in meinem normalen Unterricht wird es kaum möglich sein, dass sie mitarbeiten.
Ich hätte am liebsten ein Buch oder ein Arbeitsheft, damit keine Zettelwirtschaft entsteht.
Gibt es etwas in der Art?

Vielen Dank für eure Hilfe!!

Eure Lili


book2neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2012 22:00:36

Nach wie vor bin ich immer wieder begeistert von dem Projekt book2. siehe http://www.50sprachen.com/
Dabei kann man die Muttersprache und die Zweitsprache einstellen und bekommt dann darauf abgestimmtes Material der Niveaus A1 und A2.
Gearbeitet habe ich damit aber selbst immer noch nicht.

Wenn die Kinder der Klassenstufe 6/7 aus europäischen Ländern kommen, ist davon auszugehen, dass sie schreiben und lesen können. Darüber ist ja vieles zu vermitteln (Bild-Wort-Vokabelheft).

Zu dem book2-Projekt kann man auch die Texte als Buch bestellen.

Welches Lehrwerk der Verlage für diese Altersstufe passt, kann ich nicht sagen.

Palim


Hm,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2012 22:03:57

Wenn die Kinder der Klassenstufe 6/7 aus europäischen Ländern kommen, ist davon auszugehen, dass sie schreiben und lesen können.

Zumindest das schon vorhandene griechische Kind dürfte mit dem deutschen Schriftbild so seine Schwierigkeiten haben, oder?? (Is aber auch Europa)


jeinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2012 22:22:31

Es geht eher um den Unterschied der Kinder, die im KiGa Sprachförderung bekommen oder aus Ländern kommen, in denen sie nicht zur Schule gehen konnten.

Kann ein Kind in seiner Sprache schreiben und lesen, kann es ein Vokabelheft führen. Es kann sich ja Notizen machen, Übersetzungen dazu schreiben etc. ... und hat auch das Prinzip des Lesens verstanden.

Das griechische Kind muss ein neues Alphabet lernen, aber es weiß, wie ein Alphabet aufgebaut ist, wie Buchstaben aneinandergereiht werden etc.
Das geht mit Kindern, die nicht lesen und schreiben können nicht.

Ein achtjähriges rumänisches Kind, das lesen konnte, hat auf diese Weise mit vielen Bildern und Wörtern schnell Deutsch gelernt,
ein achtjähriges kolumbianisches Kind ohne Schulerfahrung braucht erheblich länger.

Palim


Danke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2012 22:26:35

wieder was dazugelernt


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs