transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 237 Mitglieder online 06.12.2016 23:14:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Seen in Bayern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Seen in Bayernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schlaubi98 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 13:56:33

Liebe Kollegen,

welcher See ist der beste in Bayern und wo kann man günstig übernachten (Jugendherbergen, Gasthöfe, Couchsurfing...)? Möchte noch ein Wochenende in den Ferien an einem geilen See verbringen und im Anschluss eine Radtour in Rheinland-Pfalz machen. Konnte im Netz leider nix finden. Eure Empfehlungen...

gracias

lg


Wasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 13:59:11 geändert: 29.07.2012 14:40:25

macht denn für dich einen geilen See aus??

Viel Trubel, Wasserski, Baden, künstlichen Sandstrand mit Strandcafés, Promenade

oder

ganz still und ruhig und menschenleer, mit Radweg drumrum??

Im mehr oder weniger flachen Land?

Oder umgeben von hohen Bergen??

warmes oder kaltes Wasser?

die Geschmäcker sind schon verschieden, auch was geil angeht.



Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 15:35:27

in welchen Zusammenhang soll der bayrische See mit Rheinland-Pfalz stehen?


historischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 17:06:52

Die Pfalz war früher einmal bayrisch


@klexel ohne ckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 17:31:30

seit wann kann man "geil" denn schmecken?

der aus dem biologischen bereich herkommende begriff bezieht sich meinem geschmack nach vielmehr auf das optische phänomen des wachstums.

die forenanfrage geht so gesehen sicher von
einem- im wahrsten sinne des wortes- schnell wachsenden see aus, also ein entweder hochfrequentierter mit unzähligen badegästen oder aber einer, der mit einem schicken algenteppich überzogen ist.

man darf auf weitere infos gespannt sein und fröhlichen urlaub im voraus wünschen!


der wärmste Seeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 17:54:04

ist der Waginger See.
Der größte der Chiemsee.
Der ruhigste der Simssee.
Jugendherbergen findest du hier:
http://www.jugendherberge.de/lvb/bayern/jh/index.shtml.de
rfalio


warm = geilneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 17:58:09

ist geil demnach also konsequenterweise uncool?


der kälteste Seeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 19:58:35

ist der Funtensee.


Danke sth,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 20:44:20

ich hab das mit dem Fuschlsee verwechselt - dort irgendwo ist doch immer das kälteste Wetter in D im Winter, nicht wahr?? Hört man doch manchmal im Wetterbericht.


@sthneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2012 21:39:58

Das glaub ich dir nicht, der kälteste See ist der Walchensee

Das ist der tiefste Gebirgssee Deutschlands, von Gletscherbächen gespeist... Im Hochsommer 17°C in 20 cm Tiefe.
Das nenn ich kalt.

Ich liebe diesen See trotzdem...
Ruhig, die eine Seite ohne Autoverkehr, die andere Seite Mautstraße, nur zwei Orte in dem Bereich zwischen Mautstraße und Fußweg. Keine Motorboote (außer der DLRG), nur ein paar Segelboote, Tretboote und Surfer...
Diese Ruhe muss man halt mögen...


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs