transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 11.12.2016 01:53:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Suche Jugendbücher Kl. 8/9 HS/WRS"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Suche Jugendbücher Kl. 8/9 HS/WRSneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyhyryiys Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 09:13:06

Hallo zusammen,

wie ich nun weiß, werde ich im kommenden Schuljahr erstmals eine "höhere" klasse bekommen (Klasse 8). Da ich dort auch Deutsch unterrichte und Lesen nicht nur des Bildungsplans wegen wichtig empfinde, wollte ich mich mal nach Erfahrungen mit geeigneter Literatur für diese Altersgruppe erkundigen.

Welche Bücher sind geeignet und auch für nicht besonders lesesozialisierte Schüler interessant?

Mein Ziel wäre es, eine Empfehlungsliste zu erstellen, damit die Schüler, neben eigenen Vorschlägen, zumindest einmal auch Anregungen erhalten können, was es überhaupt für Bücher gibt. Wichtig wäre mir, dass die Literatur auf die Lebenswelt der Jugendlichen eingeht. Sie darf durchaus problemorientiert sein (z.B. Themen wie Alkohol, Missbrauch ansprechen).

Da in der Klasse 8 auch eine Buchpräsentation erfolgen wird gleich auch eine zweite Frage: Kennt ihr geeignete Kriterienraster zur Beurteilung der Präsentation? Hatte bisher Kriterienraster erstellt, die eher auf jüngere Klassen zugeschnitten sind.

Besten Dank
Chris





Keine Erfahrungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 09:23:38

abre ich habe letzte Woche das Buch Erebos von U. poznanski verschlungen. Sehr spannend!
http://www.amazon.de/Erebos-Ursula-Poznanski/dp/3785573618/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344410523&sr=8-1


Antolinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 10:38:10

Wie wäre es denn mit freier Auswahl und Antolin?

Palim


@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 15:10:48

mit freier Auswahl wäre ich vorsichtig - da kommen dann unter
Umständen die X-Box-Spieler etc. und wollen dir das Handbuch
andrehen (in der letzten 8. erlebt) oder die WWC-Spieler
werben ungeniert die gesamte Klasse an.

Ich finde das mit der Liste sehr vernünftig, aber ich würde
die Interessengebiete vorher abfragen und auch Rücksicht drauf
nehmen, ob Männlein oder Weiblein überwiegen.


Filmwissenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 15:50:16

Schüler meiner damaligen 3. Klasse waren ganz lesewütig, bis ich dann mal schaute, was sie so gelesen haben und es alles Bücher waren, die auch schon verfilmt worden sind. Sie haben dann auch zugegeben, dass sie das Buch noch nie in der Hand hatten.
Ich würde auch eine Liste mit den Schülerinteressen und Vorschlägen des Lehrers machen. Vielleicht kann man es ja auch so managen, dass die Schüler/der Lehrer ihre Bücher der Klasse zur Verfügung stellen (da muss man natürlich vorher abklären wie man im Schadenfall verfährt), so dass sich die Schüler die Bücher ausleihen können.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 15:58:20

Ich schrieb Bücher UND Antolin, weil ich denke, dass dann eben keine Handbücher gemeint sind,
wobei es auch SuS gibt, die genau darüber lesen lernen.

Auch sonst könnte ich mir vorstellen, dass man über die bei Antolin gelisteten Bücher schon eine gute Auswahl bekommt, z.B. auch zu bestimmten Themen, die im Unterricht anderer Fächer angesprochen werden.

Ferner finde ich es gut, wenn man sehr verschiedene Bücher anbietet, da das Interesse und das Lesevermögen in seiner Bandbreite vermutlich mit zunehmenden Alter nicht schrumpft.

Vorstellen kann ich mir auch, dass man die SuS selbst Vorschläge machen lässt, man sich dann auf einige Exemplare einigt und die SuS begleitet zum Lesen ein Tagebuch, Portfolio (sonst was) führen.

Palim


alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 18:10:19

wir haben in unserer 8.ten frei gestellt, worüber sie ein referat halten wollen.

sie mussten es schriftlich anfertigen und dann möglichst frei halten.

inhalt musste sein:
1.allgemeine daten zum buch: autor, verlag, etc.
2. etwas zum autor
3. inhaltsangabe
( als tip hatten sie, dass sie zu jedem gelesenen kapitel
ein paar sätze aufschreiben sollten und diese nachher
zu einem gesamttext zusammenfassen sollten)
4. kritik zum buch
hier sollten sowohl positive als auch negative argumente
kommen

zum einstieg wurde ein referat vom lehrer gehalten, dass all diesen kriterien entsprach, so dass sie ein gelungenes beispiel kannten.
bücher die sie sich ausgewählt hatten, mussten bis zu einer deadline vom lehrer genehmigt werden.dann konnten sie loslegen.

die bewertung erfolgte einmal durch die klasse ( sie konnten zensurenvorschläge (mit begründung) für den vortrag machen und darüber wurde dann abgestimmt.
dazu kam dann die note des lehrers.

die abstimmungen verliefen immer sehr fair, weil jeder ja noch dran war und auch gerecht beurteilt werden wollte.

zu beginn haben wir den eltern einen brief geschickt, in dem stand, wann und zu welchem buch und mit welchen kriterien ihr kind ein referat halten sollte.
das musste unterschrieben werden.
so konnte hinterher keiner sagen: ich wusste ja gar nicht, dass mein kind ein referat halten soll......


zum lesen in einer 8. klasse kann ich dir vom verlag an der ruhr die reihe k.l.a.r. empfehlen.
da gibts ganz ansprechende jugendthemen mit aufbereitetem material.




Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vg82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 18:40:44

hatte mal eine 8. Klasse B-Kurs (Haptschulniveau), da wurden unter anderem folgende Bücher vorgestellt:
- Der Schatz auf Pagensand
- Alki? Ich doch nicht!
- Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
- Bitterschokolade
- Allein in der Wildnis
- Hau ab, du Flasche!
- Robinson Crusoe
- Rolltreppe abwärts
- Der Schatz auf Pagensand
- Beschützer der Diebe
- Nur eine Kleinigkeit
- Delphinrufe
- Die Schatzinsel
- Die Welle

Gemeinsam gelesen haben wir "Der verlorene Blick" (bei Interesse: Ich möchte die Lehrermaterialien loswerden)
LG


Wie wär´s neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 20:11:29

... mit Cornelia Funke: Herr der Diebe. Dazu gibt es beim Cornelsen-Verlag ein AH, außerdem kann man den gleichnamigen Film gut nutzen, da die Handlung eng an die Textvorlage anpasst wurde (kann man sogar in Sequenzen bei You tube finden). Passt allerdings eher zu Klasse 8.

LG


Zum Referat:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.08.2012 20:21:49 geändert: 08.08.2012 20:22:36

Schau mal hier, vielleicht findest du was Passendes:
Unterricht - Methodik / Didaktik - Methoden-Training - Referat-Präsentation
oder gib über das SUCHE-Fenster "Präsentation bewerten" ein. Da ist mit Sicherheit wenigstens eine Idee dabei.

LG


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs