transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 550 Mitglieder online 08.12.2016 17:41:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Rat und Vorschlag"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Rat und Vorschlagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafdubai Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2012 13:49:15

Hallo,

eigentlich gehts bei mir sehr gut voran, ich hab an die 5 Privatschueler,
jedoch war mir da wusste ich immer, welches Level der Schueler hatte.
So jetzt hab ich einen Schueler der nicht kompletter Beginner ist. er hat
schon einen Kurs besucht, den auch abgeschlossen - laut Schule A 1.3
So demnaechst gibt es eine Weiterfuehrung des Kurses und er will mit
mir nur so ne Art Wiederholung von dem machen was er schon weiss
und evtl Fehler ausbessern.
Nun, wir werden uns auch im Cafe treffen und nicht im Haus - sein
Wunsch.

Ich hab noch nie in nem Cafre unterrichtet, er besteht darauf.

GIbt es Tipps was ich an Wiederholung in einem Cafe machen kann? Und
Hoeruebungen? Es scheint ein Trend hier zu sein, weil ich so einige Leute
in Cafes sehe, die so lernen. Es ist eher ein ruhiges Plaetzchen.

Und wie kann man am besten eine Wiederholung von allem machen,
ohne den Schueler komplett zu langweilen....

Danke


Du hast ja einen spannenden Jobneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2012 14:08:29

Wie alt ist dein Schüler? Danach richtet sich, was du machen könntest. Ich nehme nicht an, dass ein 15jähriger noch gerne Memory oder Domino spielt.

Wenn ich mich auf die Idee mit dem Cafe einlassen würde, dann nur unter der Bedingung, dass wir in einem ruhigen Nebenzimmer sitzen. Wenn das nicht geht mit dem Rücken zum Raum, sodass der Schüler sich nicht umsehen kann. Und das Wichtigste: nichts zu Essen während des Unterrichtes. Das muss von vornherein klar sein.
Sollte das nicht funktionieren und die Ablenkung zu groß sein, würde ich sofort beim nächsten Mal nicht mehr ins Cafe gehen.

Welche Sprache sprecht ihr denn normalerweise?


Material neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2012 14:13:37 geändert: 29.08.2012 14:19:16

gibt es hier ja haufenweise, sowohl mündlich als auch schriftlich. da hast du sicher schon gestöbert.

In einem Café bieten sich ja jede Menge Sprechanlässe an. Einmal bei den Mats für DaF und DaZ, aber auch bei den Fremdsprachen.
Bilder sind zum Beispiel auch gute Sprechanlässe. Dabei merkst du ja dann auch, wo es fehlt und was du noch üben kannst. Kleine Übungen zu einzelnen Phänomenen kann man ja auch schnell im Café aufm Blatt Papier erstellen.


Hast du auch schon im Linkportal gestöbert?

Hier gibts z.b. jede Menge Sprechanlässe. Sie sind zwar auf Englisch, aber die kann man ja leicht übersetzen.
http://www.canteach.ca/elementary/prompts.html

Kannst du in diesem Café mit einem Laptop online arbeiten??
Dann wäre dies hier auch ne praktische Seite:
http://www.dsporto.de/ubungen/


VIelen Dank :)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafdubai Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2012 14:25:06

Also wir Sprechen ansonsten Englisch. Er ist Erwachsen. Und das mit dem Cafe,
ich werde halt sehen, wie es so ist. Es ist aber sehr ruhig. Da es morgens um 8
Uhr sein wird, denke ich, ist es nicht so voll.

Ja Materialien gibts hier ja en masse :)

Danke nochmal.


learning by doingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2012 08:56:03

heißt doch die immer noch uralt aber bewährtre methode, also muss sich essen und trinken absolut nicht ausschließen während des unterrichts - es kann vielmehr prima integriert werden, vorausgesetzt der lernstoff bezieht sich auf das, was primär praktisch eingenommen wird.

gerade über kulinarisches lassen sich einige themen bearbeiten.

viel freude dabei!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2012 11:42:42 geändert: 30.08.2012 11:44:37

Ich würde auch Bilder, Zeichnungen oder sehr kurze Texte als Gesprächsanlass mitnehmen.

Ansonsten bleibt die Frage, wie es mit Hausaufgaben aussieht.
Du könntest ihm/ihr ja Aufgaben aus dem Bereich, der wiederholt werden soll, mitgeben und der/die SchülerIn löst die Übung zu Hause alleine.
Im Cafe geht ihr dann gemeinsam die Übungen durch und du guckst dir an, wo es noch Schwierigkeiten gibt.

Vorstellen kann ich mir auch, dass ihr online Materialien austauscht oder du dir ein E-Learning-Portal zu Nutze machst.

Vielleicht kannst du dir Materialien vom vorherigen Kurs zeigen lassen? Dann bekommst du nicht nur einen Überblick, was der Schüler kann/konnte, sondern auch Anhaltspunkte und Ideen für dich und deine anderen SchülerInnen.

Palim


noch ein kleiner Tipp!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ekolodzy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2012 22:15:43 geändert: 30.08.2012 22:16:59

Palim hat schon viele Ratschläge erteilt. Ich finde Cafe ganz toll, weil man sofort authentisch einige Dinge trainieren könnte. Da spielen auch Essen und Trinken eine Rolle (Beschreiben, Bestellung, Geschmack wiedergeben, den anderen fragen usw.). Aber mein Tipp bezieht sich auf http://wikis.zum.de/deutsch-online/Hauptseite.
Ich arbeite dort mit internationalen DaF-Lehrern zusammen und wir haben begonnen, dort eine Plattform zu erstellen. Viele tolle Anregungen findest du auch in der Gruppe Daf Lehrer online bei Facebook.
LG ekolodzy


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafdubai Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2012 11:02:32

Das hoert sich alles sehr gut an.

Also ich hab den Unterricht in 2 Tagen.

Ich dachte erstmal stellt er sich auf deutsch vor: Name, Beruf, Wohnort, Hobby
und ich dann halt auch.

Danach, ich stoeber gerade in dem Buch dass er benutzt hat und schaue was die
da so gemacht haben. Die LErnziele aus dem Buch hab ich schon aufgelistet, also
er hat mir ja gezeigt, was er bis jetzt gemacht hat, somit kann ich dann halt
sehen was er eigtl wissen koennte. Es soll ja zuerst eine Wiederholung sein, dann
spaeter weiter bilden.

Ich werde berichten was ich gemacht hab und wie es dann gelaufen ist


bzgl Hausaufgabenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafdubai Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2012 11:05:14

Er sagt, dass das sein groesstes Problem sei, Hausaufgaben zu machen. Ich hab
bis jetzt viele Leute getroffen, die sagen sie wollen eine Sprache lernen und am
Ende kommt immer " Keine Zeit fuer HA" werde sehen wie er damit so ist.


Hm,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2012 11:09:05

der Schüler ist doch ein Privatschüler, der für seinen Unterricht auch bezahlt, richtig??

Dann liegt es doch an ihm, wie ernst er die Arbeit mit dir nimmt und was er bereit ist, dafür zu tun. Du verteilst ja keine Zensuren, er macht das ja freiwillig, wenn ich das richtig verstehe.
Da muss er sich halt selber überlegen, was ihm wie wichtig ist. Erzwingen kannst du da nichts.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs