transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 08.12.2016 03:24:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie handeln bei Mitnahme von Spielzeugpistolen in Grundschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Hastneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:16:40

du skoles letzten Beitrag gelesen??? Der spricht doch wohl für sich.


Aus neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pb82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:23:05

Einzelfällen Kollektivurteile abzuleiten halte ich nicht für dienlich. Der Schüler hat sich sicher nichts Böses dabei gedacht. Dass das nach hinten losgegangen ist ist bedauerlich aber genau das ist doch der Punkt an dem die Bildung einsetzt und nicht das rigide handeln. Klar sind wir besonders sensibel wenn es um Waffen geht, und das ist auch gut so dennoch können wir nicht erwarten, dass unsere Maßstäbe von Kindern erfüllt werden. Wenn hier so oft von schulischer Erziehung gesprochen wird dann tobt Euch hier aus aber erzieht und verurteilt nicht einfach.


der neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:26:36

schüler hat sich definitiv! etwas böses dabei gedacht!
skole


Wasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pb82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:27:48

denn?


Alles klar!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:28:47

Winnenden war ja auch nur ein Einzelfall...

Und Erfurt sowieso...


Apropos Gutes Beispielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:29:05

Vielleicht sollten wir dann alle mal darüber nachdenken, wieso Kinder überhaupt auf die Idee kommen, sich solche Waffen anzuschaffen bzw. wie sie dran kommen. Die Gründe dafür liegen doch wohl im Elternhaus.

Also muss man doch da ansetzen.

Früher bei Räuber und Gendarm haben wir doch keine Waffen benutzt beim Spielen, also hinkt dieser Vergleich ja wohl gewaltig.
Die Kids von heute (ich rede vom GS-Alter) werden viel zu viel mit Waffen im TV etc. konfrontiert und gehen ganz anders damit um, weil sie sich der Gefährlichkeit in diesem Alter doch gar nicht bewusst sind.
Hier muss mehr aufgeklärt werden...sowohl die SuS als auch die Eltern.

Ich habe Kinder in (annähernd) dem Alter und meine haben noch nie eine Spielzeugwaffe besessen, nicht einmal zu Karneval. Und sie wissen warum.



Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pb82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:32:51 geändert: 23.09.2012 21:37:15

der Junge mit der Sturmmaske ist nicht Erfurt und nicht Winnenden. Jemanden erschrecken wollen ist per se nichts Böses. Was der Junge gewählt hat ist mehr als unglücklich gewesen. Wie alt ist er denn?
Wenn Ihr aber so viel Angst vor den Schülern habt besonders von den Grundschülern die der Anfang dieses Gespräches waren, warum traut iIhr Euch überhaupt noch in die Schule. Ihr leitet ja aus jeder Verfelung dieser Coleur was BÖSES ab.


OK,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:37:03

dann gilt skoles Argument wohl nicht mehr, sorry, denn der Schüler war schon alt, 5. Klasse.....



Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pb82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:38:32

bin Alt aber kein Fünftklässler.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 21:41:28

wusste nicht, dass ich dies extra mitschicken muss.

Ist aber wohl so


<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs