transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 16 Mitglieder online 09.12.2016 05:11:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mobbing im Beisein des LEHRERs"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Mobbing im Beisein des LEHRERsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne0502 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2012 10:33:06

Hallo,
wir haben an unserer Schule (Förderschule) ein gewaltiges Problem: Schüler mobben Klassenkameraden und Klassenlehrer ... Klassenlehrer wiegelt immer alles ab: alles gut in seiner Klasse ... und nun geht s auf Kosten zweier Mitschülerinnen ... die heute zu mir kamen und von allem berichteten, sie werden beschimpft aufs schärfste beleidigt und auch mit Dingen beworfen...passiert auch im Unterricht...sie sagten ganz klar, dass der Lehrer sich absolut nicht durchsetzen kann, immer mit Konsequenzen droht aber sie doch nicht einsetzt. Das zeigt sich auch in anderen Klassen. Einen Plan was das Mobbing in den Klassen angeht haben wir. Aber was machen wir mit dem Lehrer. Gespräche sind schwierig ... da er sich wie gesagt immer rauswindet, dabei geht es überhaupt nicht darum ihn anzugreifen sondern einfach nur das Schulleben für alle also auch für ihn erträglicher zu machen ... wie würden die Schüler sagen... KP (Kein Plan)Vielleicht habt ihr einen Rat? Danke :)


Ich denke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2012 15:26:06 geändert: 19.09.2012 15:26:59

es ist die Aufgabe der Schulleitung hier einzugreifen. Man sollte dem Kollegen den Ernst der Lage klar machen. Er muss nämlich Mobbing von Schülern gegen Schüler verhindern oder zumindest in diesen Situationen eingreifen.
Wahrscheinlich braucht aber auch der Kollege Hilfe, denn es muss ja einen Grund geben, warum er quasi sich selbst auch mobben lässt.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs