transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 22 Mitglieder online 10.12.2016 00:31:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mustererörterung gesucht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Mustererörterung gesuchtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 22:51:40

Ich möchte meiner leistungsschwachen 10 gern eine
Mustererörterung zeigen (dialektisch, Sanduhr-, nicht
Pingpong-Prinzip). Da hatte ich vor kurzem etwas Gutes im
Netz gefunden, da ging es um die Frage, ob man früh von zu
Hause ausziehen sollte. Leider habe ich mir die Seite
nicht abgespeichert und irgendwie nicht mehr wieder
gefunden. Googeln half auch nicht. Kennt jemand die Seite
(oder eine andere brauchbare Erörterung)?


Warneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 22:56:36



*staun*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 23:00:51

Genau den Text meinte ich! Wie hast du den so schnell
gefunden? Ich stand da irgendwie auf dem Schlauch und Google
fand den nicht!


Gegoogelt:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 23:01:55

Erörterung zu hause ausziehen - und gleich der 1. Eintrag wars....


Liebe DeutschehrerInnenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 23:06:50

Welche Zensur würdet ihr denn auf den Aufsatz "ausziehen mit 18" geben.

Ich bin zwar keine Deutschlehrerin, aber mit gut würde ich ihn aus dem Bauch heraus nicht bewerten.


Das kommt drauf an....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 23:12:31

Einer unserer HS-Schüler, der in der Lage ist, solch gestelzte Sätze von sich zu geben, kriegte sicher eine Super-Note! Dem eigenen Nachwuchs am Gym hätte ich das vielleicht nicht gerade um die Ohren geschlagen, aber.... nun ja...


Fürneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 23:18:03

mich klingt dieser Aufsatz so, als ob ihn ein Erwachsener geschrieben hat. Das ist doch kein Schülerstil von 16/17jährigen.

Ich unterrichte nicht Deutsch, aber wenn ich mir das Gestammel meiner 10.Klässler so anhöre, hab ich schon Zweifel, ob sie zu solchen Einlassungen fähig wären.

Aber vielleicht lieg ich da ja ganz falsch??


Für michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 23:24:45

liegst du da nicht falsch. Genau das meinte ich mit "gestelzt".


Natürlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2012 21:47:32 geändert: 27.09.2012 21:50:01

klingt der wie von einem Erwachsenen geschrieben! Aber das
finde ich nicht so schlimm dabei. Mir geht es um den Aufbau
nach dem "Sanduhrprinzip*" und den Ausbau der Argumente. Das
kann man den Schüler damit ganz gut zeigen.

* Für Fachfremde: Man strukturiert den Hauptteil so,
dass
man zunächst die Gegenargumente vom stärksten zum
schwächsten
hin schreibt und danach die Argumente, die die eigene
Ansicht
stützen, vom schwächsten zum stärksten.


@klexel: Da sieht man mal wieder, wie die Google Ergebnisse
von der Eingabe abhängen! Ich hatte irgendwas mit
"Mustererörterung 18 eigene Wohnung" eingegeben und suchte
mich tot!


Wiederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2012 21:49:14

was gelernt, vielen Dank!


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs