transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 24 Mitglieder online 09.12.2016 01:27:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gymnasium - Rechtschreibung = keine Kenntnisse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2012 14:45:05

Wenn alle SuS bereits in der GS generell Orthografie gelernt haben sollen, warum dann Orthografie weiterhin in Sek I?

Es ist schwierig, d'accord, aber nicht unmöglich.


Fehleranalyseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2012 15:11:14

Ich bin auch dafür, dass Kinder beginnen zu schreiben "Wie sie wollen". Die Kleinen haben zum Teil eine so hohe Motivation, dass es schade wäre, sie wegen Unkenntnisse in der RS zu stoppen. Schritt für Schritt sollten sie aber an die richtige Rechtschreibung herangeführt werden.

Ich kann Dir auch nur eine Fehleranalyse empfehlen. Oft zeigt sich bei katastrophalen Leistungen, dass es nur wenige Fehlerschwerpunkte sind bzw. man erkennt gerade den Stand, wo sie sind und wo man ansetzen kann. Dann kann man Lerngruppen bilden und jeder übt da wo er gerade ist. In RS ist das doch relativ leicht zu händeln.


Behauptung: Grundschüler schreiben wie sie sprechenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2012 20:27:36

"diese Behauptung ist generalisierend und falsch" - Ich will deine regionale Wahrnehmung nicht anzweifeln. Allerdings komme ich viel ´rum und habe (nicht nur gefühlt) eine begründet völlig andere Sicht auf diesen Sachverhalt.


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2012 20:30:25

Ich habe für das "Warum" ein anderes Forum eröffnet.

Ich weiß nicht, wo du herum kommst, reichundschoen, aber die "regionale Sichtweise" wurde von ysnp (süddeutscher Raum), janne60 (mitteldeutscher Raum) und mir (norddeutscher Raum) gleichermaßen bestätigt.

Palim


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs