transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 111 Mitglieder online 02.12.2016 20:58:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Methoden-Sammlung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
18) Schweizer Käseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 07:54:53 geändert: 23.10.2012 10:26:56

soll den Schülern die Arbeit an einem Text erleichtern, so dass sie sehr gezielt Informationen entnehmen können. Dabei muss die Frage sehr konkret sein (Ziel ist es, dass die Schüle später eigene Fragen entwickeln,zum Einstieg in die Methode habe ich die Frage/n vorgegeben. Die S. überfliegen zunächst den Text und lesen ihn dann Satz für Satz. Alles was sie nicht brauchen streichen sie durch bzw. schwärzen sie, so dass am Ende nur noch die Infos lesbar sind die sie benötigen. Nachteil (meiner Meinung nach): der Rest vom Text istnicht mehr lesbar, es kann also nicht verbessert werden. Vorteil (auch meiner Meinung nach: Den Schülern macht das großen Spaß und es kann schnell arbeitsteilig an einem Thema gearbeitet werden.


19) Gruppenlesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 10:17:29 geändert: 23.10.2012 10:27:12

in 4er Gruppen erschließen die Schüler (schwierige) Texte abschnittweise. Dabei hat jeder eine Aufgabe.
1: liest laut vor und stellt Fragen zum Text
2: fasst den Textabschnitt in eigenen Worten zusammen
3: stellt und klärt Verständnisfragen
4: stellt Vermutungen zum weiteren Textverlauf an

Die Schritte werden nach jeden Abschnitt durchgeführt.

Meiner Meinung nach müssen Schüler hierbei mit Gruppenarbeit sehr vertraut sein. In höheren Klassen (bei mir) erfolgreicher als in 5./6.


20) Spickzettelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 10:23:09 geändert: 23.10.2012 10:27:26

Schüler sammeln zunächst (z.B. durch Markieren in einem Text) wichtige Aspekte eines Themas. Ziel ist es Schlüsselwörter (maximale Anzahl begrenzen) auf einem "Spickzettel" festzuhalten, um später z.B. einen Vortrag/ Referat möglichst frei zu präsentieren.


21) Rollenspielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 10:29:37

Eine Gruppe stellt ein Thema szenisch dar, z.B. einen Konflikt.


22) Lernthekeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 11:19:52

Ähnlich dem Lernen an Stationen, nur dass alle Materialien an einem Ort, der Theke (zum Beispile Fensterbank) bereit gestellt werden.


23) Lernen durch Lehren (LdL)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 11:41:24 geändert: 23.10.2012 20:27:22

Das Unterrichtsprinzip LdL gründet auf diesem Gedanken: Schüler lernen, lehren das Gelernte wobei sie vertiefen was sie lehren und somit lernen durch Lehren. In diesem Artikel stelle ich LdL kurz vor und liefere zwei Unterrichtsbeispiele, die den Gedanken, auf dem Lernen durch Lehren aufbaut, widerspiegeln.

Hier weiterführende Infos zu:
•Lernen durch Lehren – Was steckt dahinter
•Lernen durch Lehren in Form von Präsentationen
•Lernen durch Lehren in Partnerarbeit

GS, Kl 3-4 bis Ende SEK I

http://schuelerecke.net/schule/lernen-durch-lehren-ldl/#ldlpartnerarbeit


24) Stationenlernen - Lernzirkel - Lernthekeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 11:56:59 geändert: 23.10.2012 20:27:53

Was SchülerInnen im Rahmen einer Unterrichtseinheit stückweise nach und nach über Medien, Arbeitsblätter, Übungs- und Wiederholungsaufgaben, Arbeitsanweisungen, Spielen, ... angeboten wird, steht beim Stationenlernen am Beginn der Unterrichtseinheit alles auf einmal verteilt auf verschiedene Lernstationen, die durchaus auch mehrfach vorhanden sein können, zur Verfügung.

GS und SEK I

http://ganztag-blk.de/ganztags-box/cms/upload/ind_foerderung/Planungsvorschlag/lesematerial.pdf


25) Feedbackneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 12:09:35

Rückmeldung, vielfältig einsetzbar bei Präsentationen, Plakaten, Referaten, Gruppen- und Partnerarbeiten,...
durch z.B. Feedbackbogen, 5- Finger- Feedback, Kartenabfrage, SMS, Stimmungskurve, Zielscheibe, Blitzlicht...


26) Wochenplan/ Tagesplanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 12:12:32 geändert: 23.10.2012 12:12:46

Für einen vorgegebenen Zeitaum erhalten die S. einen Plan mit Pflicht- und Wahlaufgaben, oft für unterschiedliche Fächer, die während der Unterrichtsstunden und ggf. zu Hause in verschiedenen Sozialformen bearbeitet werden.


27) Quiz und Rätselneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.10.2012 12:46:31 geändert: 23.10.2012 16:57:12

Habe erstmal nachgeforscht, ob das überhaupt als "Methode" erfasst wird- wird es. Bei meinen Schülern (und mir)sehr beliebt bei Vokabeltraining, Wiederholen, Partnerarbeit.

Zum Nachlesen der Methode:
methodenpool.uni-koeln.de/


<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs