transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 198 Mitglieder online 09.12.2016 14:54:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "DAS IST DOCH WOHL EIN SCHLECHTER SCHERZ"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

DAS IST DOCH WOHL EIN SCHLECHTER SCHERZneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aerobicmaus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2004 19:46:06

Hallo alle zusammen!

Bin total Habe Nachricht von der Bezirksregierung: es gibt ZU VIELE Lehrer-Bewerber... Ihr habt richtig gelesen... ZU VIELE.
Das ich nicht lache...
Jetzt stehen die Chancen auf eine Stelle eher schlecht und die Prüfungen werden sich schön knubbeln... Außerdem darf ich mir keinen Patzer leisten, da die Note zählt... Tolle Aussichtn bei einem Prof, der nicht nur Stein heißt, sondern auch ein Herz aus demselben hat...

Wem geht es denn zur Zeit ähnlich???

Entnervte Grüße,

Brita


schonmalneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2004 19:53:46

in erwägung gezogen dich auch in anderen bundesländern zu bewerben? in letztem jahr war meines wissens deine fächerkompination in bremen gesucht.


kenn das problemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2004 20:11:59

ich musste zwei jahrelang im callcenter jobben, bevor ich stunden an einer schule bekam. was im dezember des vorigen jahres der fall war. und seither mach ich den trottel vom dienst. für heuer haben sie mir die ganze oberstufe in deutsch aufgebrummt, dazu noch - als geschmacksverstärker - eine unterstufe und nachmittagsbetreuung. meine bitte, weniger klassen zu bekommen, würde als total undankbar abgetan und zur selben zeit musste eine ganz liebe deutsch-kollegin gehen, weil sie keine stunden bekommen konnte. es ist irre, was da läuft. die warteliste für deutsch und geschichte ist bei uns endlos, ein freund von mir wartet ebenfalls seit zwei jahren ohne aussicht auf einen job.

könnt mich nur aufregen!!!


Aus langjähriger Erfahrung ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2004 20:44:31

kann ich Dir nur sagen: die BR weiss ABSOLUT !!!
heute nicht, was sie morgen tut. Mir passiert, 150 Kollegen passiert, denen man alle sagte, es würde nichts mit dem Job (mit hat ein Sachbearbeiter, der mich noch 14 Tage vorher blöd abgefertigt hatte, Honig um den Mund geschmiert, damit ich mich bloss bei ihm bewerbe, eine andere Kollegin hat einen Anruf von der Schule bekommen, warum sie denn die Stelle nicht angetreten hat, von der sie nichts wusste). Deren Benachrichtigungen, Prognosen etc. kannst Du absolut - und das meine ich so - in die Pfanne kloppen. Wenn Du länger mit denen zu tun hast, regt Dich das nicht mehr auf. Zieh Deinen Kram durch, lass Dich nicht verunsichern, ob Du einen Job bekommst, entscheiden die frühestens 14 Tage vorher, nicht eher!
Lass Dich nicht verarschen
m. gottheit


Hallo alle zusammenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aerobicmaus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2004 10:51:45

Vielen Dank für all Eure Antworten!!!

Ich habe mich nicht landesweit beworben, da mein Freund in D'dorf arbeitet und ich generell nicht weg möchte - bin ja kein Spielball der Regierung!

Mittlerweile bin ich etwas beruhigter. Hab nämlich am Do bei dem Seminar in MG angerufen und gefragt, was die dazu sagen... Und man sagte mir, dass ich mir keine Gedanken machen solle... Nichts würde so heiß gegessen, wie's gekocht würde und ich würde schon eine Stelle bekommen... Wird halt alles sehr kurzfristig...

Also kann ich "beruhigt" an die Prüfungen gehen. Hab nur ziemlichen Schiss... Hoffentlich klappt das alles... Die letzte werde ich wohl am 22.11. haben und das Zeugnis muss spätestens bis zum 27.11. bei der Regierung sein...

Sonnige Grüße,

Brita


Leider kein Scherz!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tannile Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2004 12:08:08

hallöle,

tja, leider ist das kein scherz, es gibt tatsächlich zu viele lehrerbewerber - übrigens schon seit den letzten paar jahren.

lass dich aber davon nicht entmutigen - wenn du wirklich interesse an diesem, für mich wirklich genialen, beruf hast, dann wirst du das auch packen. denn dann können noch so viele "steinige" profs auf deinem weg liegen - du wirst sie davon überzeugen, dass du die kids einfach gern hast und ihnen auch was beibringen möchtest!

lass dich nicht irreführen von irgendwelchen ref-gerüchten (die gibt es übrigens zu hauf!!) und halt dich einfach an deine termine, gib einfach immer dein bestes (mehr geht ja schließlich nicht...) und - vergiss nicht zu leben!

ich geb meiner referendarin z.b. immer den tipp: nicht an sonntagen arbeiten und wochentags nur bis halb sechs. schließlich hat man noch ein privatleben! und so hab auch ich mein referendariat gepackt und eine stelle bekommen.

werde OPTIMIST -
das wünsch ich dir,

liebe grüße,
tanni


Andere Bundesländer.........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spaetstarter Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2004 20:46:54

Du solltest dich erst einmal erkundigen ob in anderen Bundesländern deine Kombination auch so wenig nachgefragt ist. Natürlch ist es so dass in der Nähe von Ballungsgebieten mehr Leute mit Kindern leben und damit die Chance auf eine Einstellung größer ist als in einem ländlichen Gebiet.
Wenn es nicht an deinem Wunschort mit einer Einstellung klappt hast du die Wahl:
Jobben oder dahin gehen wo dir eine Einstellung angeboten wird.
Die Aussagen in den Bz's kannst du vergessen.
Denn es wird ja einiges verschwiegen:
In Niedersachsen werden Forstbeamte zu Lehrern umgeschult und den den ausgebildeten Lehrern vorgezogen. Merke diese armen Beamten kosten dem Staat ja bereits Geld.
Vielleicht gibt es ja irgendwo in NRW verbeamtete Historiker für die man eine Beschäftigung als Lehrer finden muss.


Kenne das Problemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doris1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2004 11:56:14

in Bayern (Realschulbereich= Sek. I) haben alle Referendare eine Planstelle bekommen!! Wir suchten eine Englisch-Lehrkraft und konnten jetzt einen fertigen Referendar für Gymnasium mit großer Mühe bekommen. Das Kultusministerium wollte lange nicht mitmachen! Wenn das nicht funktioniert hätte, wäre an unserer Schule einiges an Englisch-Unterricht ausgefallen.Der Kollege ist natürlich sehr froh, trotz anderer Schulart ,doch noch eine Stelle bekommen zu haben. Wie lange er allerdings bleiben kann, steht noch in den Sternen. Eigentlich eine Unveschämtheit, wenn Fachlehrer fehlen, so bürokratisch zu reagieren.


AuTt - das wird schon ... irgendwieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aerobicmaus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2004 15:42:26

Hallöchen!

Es sieht wohl so aus, dass bis auf Grundschule ALLE Schulformen betroffen sind. Sollte das echt schief laufen, werde ich mal die Grundschulen im Umkreis abklappern
Irgendwie wird das alles schon hinhauen...
Außerdem hat mir der Herr vom Seminar in MG gut Mut gemacht...

Schönen So noch,

Brita


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs