transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 11.12.2016 05:25:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Coca-Cola und Embryos? "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Coca-Cola und Embryos? neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2012 19:56:10 geändert: 20.11.2012 21:04:54

Habe gehört, dass Coca-Cola zur Herstellung von Geschmacksverstärkern Embryonen verwendet.

Habe dazu zwei Links gefunden (s. u.)

Kann jemand seriöse Hinweise dazu geben?


http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/04/08/verwendung-fetaler-zellen-bei-pepsi-ist-normale-geschaftstatigkeit/

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/ethan-a-huff/obama-behoerde-haelt-verwendung-von-fetalen-zellen-in-limonaden-bei-pepsi-fuer-normale-geschaeftsta.html


zum direkten Klickenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2012 20:52:50



Embryos in Coca-Cola?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2012 21:04:43

Will es nochmal verschärfen


Zweifelhaftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2012 21:20:52 geändert: 20.11.2012 21:31:02

Also ich habe erhebliche Zweifel. Die Seiten zum Thema, die mir bei der Google-Suche angezeigt wurden, sind recht unbekannte Seiten und z.T. mit schlechtem Ruf (laut W.O.T.).

Seriöse Nachrichtendienste hätten das doch sicher bereits aufgegriffen. Zudem müssen auf der Verpackung doch die Inhaltstoffe stehen. Anders aber, wenn die Embryos bei der Herstellung von Geschmacksverstärkern eingesetzt wurden - das dürfte dann nicht drauf stehen und womöglich mehr als nur besagtes Cola-Getränk betreffen...


Ne, die gelangen nicht zum Kunden, aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2012 21:29:12

die Geschmacksverstärker sollen damit entwickelt werden


Senomyxneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2012 21:46:45

Die Firma, die mit den Embryonen experimentieren soll (auf der Webseite steht dazu nichts), arbeitet laut Wikipedia (siehe "history") nicht nur mit Pepsi zusammen...

http://en.wikipedia.org/wiki/Senomyx


Eben! neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2012 21:49:48

sollte man das nicht mal den Schülern erzählen?


Korrektneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hsvm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2012 22:20:08

Nur der Korrektheit halber:
Pepsi Cola und Coca Cola sind zwei verschiedene Firmen


Ich habe da noch andere Artikel gefundenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2012 22:45:33 geändert: 20.11.2012 22:49:12

unter anderem den hier:
http://www.4teachers.de/url/5317


Mich würde aber mal interessieren, was mit Nestle und Kraft ist. Produkte dieser Firmen sind ja wohl hierzulande weit verbreitet.




Ich neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2012 00:21:24 geändert: 22.11.2012 12:29:58

habe eben mal gegoogelt: abtreibung pepsi cola geschmack

Wenn man sich dann die google-Ergebnisseite ansieht, entdeckt man, dass es zwar seitenweise Einträge zum Thema gibt, aber nicht ein einziger seriöser Eintrag zu finden ist.

Kein Spiegel-online, keine Verbraucherberatung, keine Universitätsstudie, keine seriöse Tageszeitung - NICHTS!!!

Stattdessen jede Menge unseriöse pseudowissenschaftliche Foren, pseudochristliche Seiten, irgendwelche katholische Anhängerseiten, irgendwas Esotherisches, viel Blödsinn, alles sehr abenteuerlich.
Da geht es auch nirgends um Information, sondern wird immer wieder nur ein angeblicher uralter Boykott-Aufruf von Pepsi Cola weiter verbreitet.
Solange ich nicht eine vertrauenswürdige Seite finde, die diese Behauptung wissenschaftlich belegt, ist das für mich alles nur Schwachsinn.

Da nützt mir auch der WIKI-Eintrag über Senomyx nichts. Der ist ja schließlich auch nur von Usern verfasst, von denen ich nicht weiß, wo sie es her haben. Klickt mal oben auf den Reiter "talk" im Wiki-Artikel, dann seht ihr, wie umstritten und unbewiesen die ganze Sache ist.

Also keine Pferde scheu machen und erstmal weiter recherchieren..

Außerdem stimmt die Überschrift dieses Forums nicht, denn es handelt sich - wenn überhaupt - um Pepsi Cola und nicht Coca Cola.

http://www.4teachers.de/url/5320

Wenn man das Firefox-Addon WOT (sehr empfehlenswert!!) installiert hat, wird angezeigt, dass 3/4 dieser Seiten einen roten Kringel aufweisen, was darauf hinweist, dass diese Seiten nicht vertrauenswürdig und mit Vorsicht zu genießen sind.
Von daher sehe ich das genauso wie beccikm (weiter oben.)

Dieser ganze Quatsch erinnert mich an den sehenswerten Film Soylent Green
http://de.wikipedia.org/wiki/%E2%80%A6Jahr_2022%E2%80%A6_die_%C3%BCberleben_wollen

klexel


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs