transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 216 Mitglieder online 10.12.2016 14:14:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "cdu und fdp frisieren fakten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
geklicktneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.03.2013 18:59:39



Fall Mollathneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lineal95 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2013 14:16:04

Überblicksbeitrag zum letzten Stand:
http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/die-story-im-ersten-der-fall-mollath?documentId=15028746


klickkompatibel?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2013 16:16:38 geändert: 04.06.2013 16:17:28



erschütternd...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2013 17:20:02 geändert: 04.06.2013 17:34:15

hab mir eben die gestrige doku angehört und bin sprachlos!

da sitzt also faktisch ein unbescholtener bürger seit sieben jahren in der psychatrie, weil er die wahrheit über steuerhinterziehung im großen stil , ging schließlich um ca. 18,5 mio.,aufdeckte und eine rechtliche konsequenz eingefordert hat.

bayrische justizministerin, richter und psychiater mit nicht nachvollziehbaren urteilen und diagnosen hatten offensichtlich keine probleme entsprechende falschaussagen zu vertreten, obwohl die hyper-vereinsbank ihrerseits den anschuldigungen nachgegangen ist und die ex-frau von mollath, sowie andere beteiligte an der schwarzgeldwäsche, entlassen hat.

puh....soviel zur praxis eines rechtsstaates...da bleibt lediglich die hoffnung, dass es aber ganz schnell ein neues verfahren gibt!

wieviel schmerzensgeld es für ungerechtfertigte sieben jahre psychatrie angemessen wäre, entzieht sich meinem vorstellungsvermögen und was andere große banken diesbezüglich für dreck am stecken haben, trau ich mich gar nicht weiter zu fragen...


Bleibtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lineal95 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2013 19:21:53 geändert: 04.06.2013 19:25:08

vor allem die Frage, ob die Verantwortlichen es sich angesichts Mollaths vieljähriger Zwangsvernbringung leicht machen können: Die FAZ kam jedenfalls heute zu dem eilfertigen Schluss, dass "alle Verantwortlichen offenbar heillos überfordert waren" und wendete sich gegen "verschwörungstheoretische" Betrachtungsweisen, deren Existenzberechtigung sie ( zu Recht ?) völlig infrage stellte.


stimmtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2013 19:32:59

die frage stellte sich mir auch, ob und wie die verantwortlichen zur rechenschaft gezogen werden.

überforderung als erklärung für derartig massiv gehäufte fehlurteile auf mehreren ebenen beinhaltet für mich zuviel verständnis, wo es fehl am platze erscheint.

wenn ich mich überfordert fühle in meinen amtlichen verpflichtungen, dann habe ich mich gefälligst vertreten zu lassen, anstatt falschaussagen zu treffen, die letztlich unverantwortlich sind!




Es gibtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2013 19:47:44 geändert: 04.06.2013 20:55:50

übrigens eine Gustl-Mollath-Unterstützer-Seite, die ständig aktualisiert wird:
http://www.gustl-for-help.de/

Dort findet man unter 'Überblick' bzw. 'Chronologie' nochmals seine komplette Geschichte, man kann eine Petition zur Freilassung unterzeichnen und sich weiter schlau machen.


Danke für den Link, liebe klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2013 20:43:09

habe Petition unterzeichnet und gespendet.


Danke Klexel...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2013 20:47:43 geändert: 04.06.2013 20:48:21

für den link inkl. der einfachen Möglichkeit, die Petition zur Wiederaufnahme des Verfahrens aktiv unterstützen zu können.


94 tage verbleiben noch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2013 16:42:21

um die petition für herrn mollath durch eine simple unterschrift zu bekräftigen, da gibts doch sicher noch ein paar mehr 4tea-mitglieder, die es bisher nur versäumt haben....

http://www.gustl-for-help.de


<<    < Seite: 3 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs