transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 04.12.2016 05:18:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "TV-L"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

TV-Lneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2013 20:01:43 geändert: 05.01.2013 20:03:03

Zur 6,5% Gehaltsforderung der GEW hat Herr Möllering sich ja geäußert, ob qualifiziert, das lassen wir einmal dahingestellt.

http://www.news4teachers.de/2013/01/verdi-forderung-kostet-die-lander-65-milliarden-euro/

Die Äüßerung den angestellten Seiteneinsteigern könne man nicht das gleiche Gehalt zahlen wie Lehrern mit Universitätsstudium und zweitem Staatsexamen, zeigt, dass er die Bestimmungen der länder für den Seiteneinstieg nicht kennen kann.

Warum jemand trotz bestandenm Zweiten Staatsexamen offiziell Nichterfüller ist und deshalb keine E12 bekommt, weiß eigentlich auch nur der "Gutsherr", der einstuft.


tsjaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2013 21:55:06 geändert: 05.01.2013 22:00:47

Man bemerke den letzten Satz im Beitrag:
am 20.1. sind Wahlen in Nds.

Die Vorgaben für Quereinsteiger und Nichterfüller wurden in Nds. in den letzten Jahren im 3-Monats-Rhythmus verändert, allerdings gab es vieles davon in anderen Bundesländern schon erheblich länger.

Dass es nun Quereinsteiger gibt, die kein pädagogisches Studium absolviert haben, stimmt ja.

Aber müssten diese dann nicht erheblich mehr verdienen, weil ja alle, die Pädagogik studiert haben, generell weniger verdienen und immer abqualifiziert werden?

Palim


@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2013 07:29:51

Auf den ersten Blick ein nachvollziehbarer Gedanke. Aber um den downgrade zu rechtfertigen müssen Seiteneinsteiger doch das Zweite staatsexamen machen und in ihrem Vorbereitungsdienst die notwendigen Inhalte einschließlich Prüfung in Erziehungswissenschaften nachholen (zumindest gem. OBAS in NRW)

OBAS ==>
Ordnung für die berufsbegleitende Ausbildung von Seiteneinsteigern
vulgo Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Seiteneinsteiger


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs