transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 13 Mitglieder online 06.12.2016 02:07:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Seid ihr auch schon verbeiget ? ;-)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Seid ihr auch schon verbeiget ? ;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 00:16:34

Nettes Video - oder erschreckend??

Erkennt ihr euch wieder? Oder vielleicht in Zukunft??

Habt ihr auch schon diese Beobachtung gemacht?

http://www.4teachers.de/url/5401


Beige?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 11:11:20

Nein, danke - die Farbe steht mir einfach nicht


Hihineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 11:38:31

sehr aufschlussreich


Das ist neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 13:42:00 geändert: 12.01.2013 13:51:16

ein toll gemachter Film mit einigen Denkanstößen.
Aufgefallen ist mir dieses Phänomen auch schon, aber ich habe noch nie in dieser Intensität darüber nachgedacht. Echt interessant!
Neulich zappte ich an einem Film vorbei, in dem es auch ums Alter ging. Dort wurde behauptet, die Alten werden irgendwann für ihre Umwelt unsichtbar, d.h. von Jüngeren nicht mehr wahrgenommen. Vielleicht ist diese "Verbeigeung" daran schuld?
Was mir nun fehlt, sind die Gegenbeispiele. Mir fallen auf Anhieb einige Bilder prominenter Frauen ein, z.B. das Model Eveline Hall, die Schauspielerinnen Helen Vita, Brigitte Mira oder die Sängerin Gitte Haenning. Diese Frauen fallen in der Tat durch ihr Äußeres auf und gelten damit auch schnell als exzentrisch.
Ob es einen Mittelweg gibt? Ob man es merkt? Ob es reicht, dass einem Beige nicht steht? (dann wäre ich nämlich gerettet) Oder ob einem das irgendwann egal ist?


auch mit heuteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 13:47:40

59 bleibe ich bunt!
rfalio


filme übers altern @janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 14:59:48 geändert: 12.01.2013 15:17:39

finde ich derzeit ausgesprochen spannend und dieser scheint auch wieder einer zu sein, der zum nachdenken inspiriert.
werd mir gleich "die herbstzeitlosen" besorgen, den fand ich auch absolut spitze!

beige trage ich seit frühester jugend und falls es mir mit grauen haaren immer noch steht, dann seh ich keinen anlass, die farbe aus altersgründen bzw. trendgründen zu meiden.

zum "bunt" gehört meines erachtens nach auch die etwas fade wirkende farbe beige.

@janne60: du schriebst, dass beige evtl. daran schuld sein könne, dass man im alter für jugendliche plötzlich unsichtbar wird?
nee, dat glob ick nich - ich bin sicher, dass es auch im alter bzw. gerade im alter noch die gute alte Ausstrahlung gibt und ich hab bis heute nicht die alte, sehr faltige aber unglaublich ausstrahlungsstarke mexikanerin vergessen, die mir mit anfang 20 über den weg lief.
ob sie beige trug, weiß ich allerdings nich mehr, aber wenn die gesichter spannender sind als die klamotten, dann erübrigt sich die frage eh, gelle?

gegrüßt.




@unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 15:55:32 geändert: 12.01.2013 15:59:47

Ja, da hast du sicherlich recht, die Ausstrahlung machts hoffentlich am Ende wett.
Ich fand einfach auch die Begründungen der Leute im Film interessant:
Es ist langlebig, es passt zu allem usw.
und der Soziologe hats dann auf den Punkt gebracht: Es ist eine Farbe, die Freizeit und Nichtstun symbolisiert. Also, wer Kinder aufzieht oder an einer Fabrikmaschine steht, zieht sicherlich keine hellen Kleider an. Das "leistet" man sich dann eben im Alter.
Witzig fand ich die Verkäuferin: Die hat ohne zu zögern sofort nur beige Sachen angeboten (mit diesem unsäglichen Satz "das wird gern gekauft").

Und übrigens hatte der Vater der Filmemacherin ja völlig recht: Die junge Generation uniformiert sich doch irgendwie genauso (und das ist auch schon immer so gewesen). Die Motive sind halt andere, in der Jugend will man sich abheben. Bleibt schon wieder die Frage: Wollen also die Alten wegtauchen??

Ich habs nicht vor, aber bis dahin hab ich ja auch noch 20 Jahre vor mir. Wer weiß denn schon, wie man bis dahin ist? Man kann nur wünschen, mehr bleibt einem nicht....

Es ist nun mal ein Lebensabschnitt, der uns noch bevorsteht, und deshalb finde ich es schwer in Ordnung, sich Gedanken darüber zu machen.

Viel Spaß bei den "Herbstzeitlosen"
und wenn du auch nur ein bisschen des Schwyzerdytschen mächtig bist, dann zieh ihn dir im Original rein, da isser noch viel witziger (weil authentischer).


Grummelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 16:03:24 geändert: 12.01.2013 16:04:15

"das wird gern gekauft")

noch beliebter:

Das wird immer gern genommen

Wenn ich dann im Sommer fertig bin, muss ich wohl erstmal auf Einkaufstour gehen???


na, klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 16:05:19

x millionen fliegen können sich schließlich nicht irren, wenn es um den guten geschmack von scheiße geht.


@janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2013 16:11:42

ja, jede generation hat ihren geschmackskodex.
muss das gegenteil von "sich von anderen abheben" unbedingt das "wegtauchen sein"?

nochmal ja, am altern kommt halt keiner vorbei bzw alle wollen es werden aber keiner will es sein.

getting old is nix für schisser, woll?

am älterwerden find ich prima, dass ich heute über mehr gelassenheit verfüge und schon lange nicht mehr die welt missionieren geschweige denn retten muss.

hab den film in unser nachbarvideothek heute nicht bekommen, werd ihn mir also im original besorgen,danke für den tipp.








 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs