transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 480 Mitglieder online 05.12.2016 21:57:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hauptschule - Restschule ohne Rechte ?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Hauptschule - Restschule ohne Rechte ?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: simple5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2013 16:17:19

Nach den neuesten Elternbefragungen wollen die Eltern keine Haupt- und keine Förderschule mehr. Das NRW-Angebot wollen sie aber auch nicht. Flugs wird die Auflösung weiterer Kölner Hauptschulen gefordert.

Zu meiner Situation: Unsere Schule wird seit über 1,5 Jahren umgebaut. Seitdem funktioniert der Computerraum nicht mehr ("Handwerker" durchtrennten Netzkabel), wir können nicht mehr ins Internet (Berufswahlorientierung, Recherche etc.), nicht mehr drucken (keine Lebensläufe und Bewerbungen mehr), nicht mehr speichern !!!(kein Netz, ein sogenanntes "self healing network", kein Support von NetCologne mehr)- seit über zwei Jahren-.

Die Klassenraum-PCs wurden ebenfalls lahmgelegt. (Zuerst hieß es Leitung durchtrennt, dann die Stadt hätte vorzeitig den Vertrag muit der Telecom gekündigt. NetCologne hat aber jetzt nur noch die "wichtigen Schulen" im Support)
Laptops, die wir von anderen stillgelegten Kölner Hauptschulen bekamen, wurden von Netcologne derartig ans Netz angeschlossen, dass sie noch nicht einmal mehr booten (kein System mehr). Sie können auch nicht mehr kommen, wegen Personalmangels...!!!

In dieser Situation hat man mir 10 Wochenstunden Informatik in den Stundenplan gedrückt, zu denen ich gesagt hatte, wenn alles wieder funktioniert - ja - sonst nicht.
Ein erstes Aufmerken des Schulamtes gabe es erst, als wir in der Deutsch-Fachkonferenz in die Rahmenbedingungen des Kernlehrplans hineingeschrieben haben, dass wir einen großen Teil der geforderten Inhalte auf grund der desolaten Situation gar nicht umsetzen können und die SL und das Schulamt schriftlich gebeten haben, uns offiziell von den Verpflichtungen zu entbinden.

Passiert ist aber bisher gar nichts.

Könnte es sein, dass wir für die da oben schon tot sind oder bald tot sein werden (und dann fällt das unter Nachruf oder Erbstreitigkeiten...).
Leidig ist, dass wir selbst damit nicht an die Öffentlichkeit gehen dürfen.

Geht es anderen ähnlich?

Gruß simple5


Erst einmalneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2013 16:38:39

mein Beileid

Ja da ist man sprachlos. Da fällt einem auch nichts mehr ein.

Manchmal wird man echt das Gefühl nicht los, dass Hauptschulen oder hinter welchem Namen sie sich auch immer verstecken, Verwahranstalten sind und es da ein paar "dumme" LuL gibt, den den wilden Haufen unter katastrophalen Bedingungen am Laufen halten. Einfache Arbeiten sind in dieser gesellschaft kaum noch gefragt und für höhere Tätigkeiten sind die eh zu blöd nicht meine Einstellung

Ich weiß auch, dass in diesen Schulformen wenig mit Elternarbeit möglich ist. Aber gibt es nicht wenigstens 2-3, die damit an die Öffentlichkeit gehen würden?

Hat man Euch nun von Eurer Pflicht entbunden? Ansonsten könnte man da noch mal nachhaken.

Ich wünsche Dir viel Kraft, dass Du an der Bürde nicht zerbrichst.
Habt ihr es schon mal über die Gewerkschaft oder dem Personalrat versucht?


gewerkschaftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: simple5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2013 22:59:21

Hallo caldeirao
Bei der Gewerkschaft war ich jetzt und der Personalrat kommt als nächstes. In zwei Wochen kommt die Schulrätin und ich werde sie mal fragen, ob sie unseren Brief bekommen hat.
Gruß simple5


personalrat vor ort?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2013 11:33:00 geändert: 25.01.2013 19:28:18

ich würd immer erst den weg zum pr einschlagen - ist dessen aufgabe, euch entsprechend zu unterstützen.

drück dir die daumen für baldigen support hoffentlich auch von seiten einer starken, zuverlässig und kompetenten gewerkschaft.

lass lesen, wie es weiterging und sei unverzagt gegrüßt.


@simpel 5neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2013 16:41:32

zu Dir gehört doch auch das Forum, dass auch fleißig an den Heizkosten gespart wird ?!

Bist Du Dir sicher, dass Du an einer normalen Hauptschule arbeitest und nicht an einer Hauptschule für Kinder bzw. Jugendlichen, die keiner mehr unterrichten will?

Dann könntet ihr aber auch froh sein, wenn ihr überhaupt ein Dach über dem Kopf habt.


@caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: simple5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2013 15:55:56

Das ist genau das, was ich eben frage...
Gruß


Bermuda-Dreieckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: simple5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2013 17:49:47 geändert: 07.02.2013 17:54:27

Tz ... tz ... tz ...
habe jetzt feststellen müssen, dass unser Dienstweg wohl quer durchs Bermuda-Dreieck führt, in dem nicht nur Schiffe und Flugzeuge (glaubt man RTL, was wir eigentlich nicht tun...) sondern auch diverse Schreiben (u.a. unser Kernlehrplan... tz ...) verschollen sind.
Ich glaub ja schon nicht an das Bermuda-Dreieck und auch nicht an den Weihnachtsmann - aber an was soll ich denn jetzt glauben ... ?

Für die Sicherung der See- und Postwege
Alaaf

P.S.: Die notwendige politische Elternarbeit funktioniert tatsächlich an diesem Punkt nicht. (Das ist der Nachteil, wenn man in einer relativ restriktiven politischen Umwelt groß geworden ist.)


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2013 18:37:13

aber an was soll ich denn jetzt glauben ... ?

An das Gute im Menschen in der Schulbehörde...


An die Öffentlichkeit dürftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2013 18:47:15

ihr als Lehrer leider nicht gehen. Das ist leider so, es gibt aber durchaus andere, die das dürfen: die Eltern und Schüler eurer Schule! Wenn denen wenigstens ein bisschen was an der Schule liegt, können sie ordentlich Rabatz machen.

Demonstrationen vor den untätigen Ämtern, offene Briefe in Tageszeitungen, Aktivieren der Lokalpresse, Internet-Petitionen, öffentliche Anfragen auf abgeordnetenwatch.de, ... es gibt genug Möglichkeiten, Politiker, die ja wiedergewählt werden wollen, gewaltig unter Druck zu setzen. Es muss nur jemand machen.

Ich drücke euch die Daumen!


@klexel - willst du ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: simple5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2013 19:37:18

mich zum Bösen verleiten ... ?
sacrificium intellectus (Opfern des Verstandes) sagen die Theologen zur möglichen Voraussetzung fürs Glauben...
... ach nein - danke ...


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs