transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 23 Mitglieder online 08.12.2016 01:18:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erörterung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Erörterungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2004 14:12:03

ich unterrichte heuer eine 5. AHS (das wäre wohl die 9. schulstufe, denke ich) und kenne aus dem vorjahr nur einen geringen teil meiner schülerInnen. mit den mir bekannten habe ich bereits letztes jahr mit erörterung begonnen. wir haben schon aufsätze gemacht, den ganzen theoretischen teil durchgenommen und ich hätte es heuer maximal wiederholt. nun sitzen aber zum großteil schülerInnen in meiner klasse, die noch nicht mal das wort kennen und in die thematik eingeführt werden sollen. klar ist, nach dem schema des vorjahres kann ich es nicht mehr machen. zum einen nicht altersadäquat zum anderen langweilig für die, die das schon mal so gemacht haben. wer hat gute ideen für mich zum einstieg in die erörterung. nicht so sehr vom aufbau und der theorie her, sondern einen guten impuls, der die klasse mitreißt und sinn macht. im vorjahr habe ich die schüler in paararbeit ein thema diskutieren lassen (rauchen war das, glaub ich), das würde ich ungern wiederholen... ich hätte gern irgendwas zackiges, etwas, wo die stunde gleich von anfang an nur so dahin rauscht... bitte dringend um ideen!!!!!!!!


nachtragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2004 19:37:46

mir würde es auch schon helfen, wenn ihr mir ein paar themen für eine klassendiskussionen sagen könntet. irgendwas lustiges oder zeitgemäßes, für die schülerInnen wichtiges, z.B. was mit fernsehen oder dem leben von teenies... bitte, bitte geht kurz in euch und überlegt, ob ihr nicht doch die eine oder andere gute idee dazu habt. ich muss das für morgen vorbereiten (zugegebenermaßen spät) und mein grundgerüst ist doch noch sehr wackelig!!! DANKE


Themenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2004 22:52:44

Mal eben in meiner Erinnerung kramend...

Ich hatte die Themen:

-Alcopops
-Rauchen
-Krieg
-Führerschein ab 16
-Schuluniformen


Bei den ersten beiden Themen ging die Post ab - aber helfen wird Dir das jetzt wahrscheinlich nicht.


Rollenspielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doris1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2004 08:03:50

kommt manchmal gut an. Du kannst zwei Personen mit unterschiedlichen Stellungsnahmen auswählen, die dann für das Forum eine Diskussion beginnen. Eignet sich gut als fishbowl-diskussion.
Oder: eine Gruppe notiert die Argumente mit und anschließend bewerten die Zuhörer mit roten bzw. grünen Karten die Stichhaltigkeit der Argumente.
Viel Spaß mit der Thematik Erörterung ( bin auch gerade dabei!)


noch mehr Ideenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ankajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2004 10:06:49

mir fällt da noch was ein:

casting shows
big brother
Tanzstunde
Jugendschutzgesetz
"Schönheitsoperationen"
tägliche Soaps im Fernsehen


und weiter:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2004 13:54:18

Ectasy/ Drogen
Handy
Gerichtssendungen
PC/ Internetzugang im Klassenraum

Ich glaub, die anderen Themen, die ich behandelt habe, stehen u.a. oben.

Sandy



schönheits-OPs als reality-TVneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2004 15:21:54

habe ich heute mal als impuls gemacht. zuerst drüber geredet, mit verweis auf diese perverse sendung auf mtv "i want to have a famous face" (oder so ähnlich), in der man durch diverse ops in seinen lieblingsstar verwandelt wird. danach über deutsche sendungen mit diesem format geredet, die gefahren aufgelistet (z.B. verharmlosung) und im anschluss ein rollenspiel. tochter will op, mutter sagt nein. pro und contra argumente. hat gut geklappt. für morgen schnapp ich mir eines von euren themen und geh das ganze dann so richtig an. und für die schularbeit habts mich auch schon eingedeckt!
also ganz lieben dank!!!! das mit dem argumente bewerten gefällt mir auch sehr, weiß jetzt aber nicht mehr, von wem die idee kam.


Noch n Thema, das ich gemacht habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2004 21:26:13 geändert: 21.09.2004 21:27:32

Sex unter 18

In der anderen Klasse habe ich "Homosexualität" gemacht. Da gings auch ganz schön ab. Ein paar Jungs fanden das absolut daneben, dass es so etwas überhaupt gibt.


Dazu fällt mir noch einneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ankajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2004 13:56:43

dass man gerade für Diskusionen die SchülerInnen fragen könnte, welche Themen sie denn diskutieren wollen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie dann viel besser bei der Sache sind. Sie könnten dann auch zu Hause Argumente, Bilder etc. aus Zeitschriften sammeln oder Meinungen z.B. ihrer Eltern erfragen. Für die Diskussionen ist auch immer ein Beobachtungsbogen für die Zuschauer gut, damit nachher auch begründet Stellung genommen werden kann. Diesen Bogen und Regeln für die Diskussionteilnehmer und den/die ModeratorIn können auch von den SchülerInnen aufgestellt und z.B. auf Wandzeitungen in der Klasse hängen.


@elefant71neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2004 23:38:27

homosexualität ist gut!!!! dass ich daran nicht selber gedacht habe, wo ich doch im vorjahr das thema sehr hitzig und in form von film und talkshow präsentiert habe!!! danke für den tipp, das ist vielleicht sogar ein thema für die schularbeit....mmmmhhh???!!!


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs