transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 03.12.2016 05:53:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Musikstile in der vierten Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Musikstile in der vierten Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: krifel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2013 15:49:45

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu bei euch und hoffe ich mache nichts falsch. Ich unterrichte in den nächsten vier Wochen eine Musikeinheit "verschiedene Musikstile". Ich wollte die Klasse in Gruppen aufteilen und Texte zu den verschiedenen Gattungen(Rock,Pop,Jazz,Hip-Hop,Reggae oder Schlager) reinreichen. Die sollen sie in der Gruppe bearbeiten und in den nächsten Stunden vorstellen. Zu Hause sollen sie weitere Infos sammeln.

Meine Frage ist jetzt,ob jemand schon mal so etwas gemacht hat und sowohl Material,als auch Tipps für mich hat?
Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2013 16:08:11

hallo krifel,
als nicht-musikerin aus der sekundarstufe kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber sind bei euch musikstile wirklich schon stoff in der grundschule?


Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2013 16:17:50

habe ich mich auch gefragt und hier mal in den Musik-Materialien gestöbert. Dort finde ich aber immer nur etwas für die Klassen 7-8.


Soviel ich weiß,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2013 18:56:19

kommen Musikstile zwar schon in der Grundschule vor. Aber nicht als Texte zu interpretieren, sondern als Hörbeispiele. Und zwar sollen die Kinder klassische Musik im weitesten Sinne(ernste Musik) unterscheiden können zu populärer Musik ( Pop, Rock, Musical) und zur Musik anderer Kulturen (asiatische, afrikanische Musik, ...). So detailliert wie du das vor hast, habe ich das noch nie gehört!!!


Imneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2013 19:06:32 geändert: 11.02.2013 19:08:07

Kerncurrikulum für Musik (Nds.) Ende Klasse 4 steht:

Die Schülerinnen und Schüler
• kennen ausgewählte Kompositionen/ Musiken unterschiedlicher Stilrichtungen und Merkmale aus Gegenwart und Vergangenheit (in Auszügen) sowie deren Komponistinnen oder Komponisten.

• können ausgewählte Musiken anhand ihrer Merkmale bestimmten Funktionen zuordnen


Also ich als Fachfremde wäre dabei jetzt nicht darauf gekommen, dass SuS in diesem Jahrgang den Unterschied von HipHop, Rock, Pop, Reggae erkennen können. Das kann ich ja kaum

Wer hat dir denn diese Aufgabe gestellt? Welche Infos und Vorgaben hast du dafür?


Das klingtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2013 20:45:51

ziemlich ungewöhnlich. Hat man das dir so vorgegeben? In einer 4. Klasse finden die Schüler so etwas sicher interessant (außer evtl. der "Schlager" Gruppe). Frag doch mal in der Klasse ab, was denn so für Stilrichtungen gehört werden. Daraus kannst du dann evtl. Expertengruppen bilden. Die Sus könnten erst mal sammeln, was ihnen zu "ihrer" Musik alles einfällt und dann versuchen, dieses Wissen anhand von (von dir vorher ausgewählten) Texten zu bestätigen - oder auch zu widerlegen, was auch spannend sein kann. Allzu detailliert würde ich das Ganze dann aber nicht machen, sonst wird es zu kompliziert. Da läufst du schnell Gefahr, dass hauptsächlich Internetartikel vorgebetet werden, ohne dabei viel verstanden zu haben.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs