transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 140 Mitglieder online 10.12.2016 09:49:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "linkshänder"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
für die schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2004 21:54:34

sag einem kind nicht was es tun soll weil du es so haben willst. schau zu wie es etwas machst und sag ihm dann was das war was es gemacht hat
und dass es dir gefällt.
dann gibts kein linkshänderproblem.

der junge mann gestern abend in der kneipe hat die rechnung mit der linken hand von unten geschrieben. ich hab ihn nur gefragt ob er das im sitzen auch so macht. macht er nicht. dann schreibt er von der seite. ich schreib von oben.


gehört nicht ganz hierhin, was ich hier schreibeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2004 22:05:34

lieber Rolf, aber dein letzter Beitrag erinnerte mich an etwas. In Tschechien (ich glaube auch in Ö) schreiben die Kellner der klassischen Schule Rechnungen so, dass der Kunde alles sieht. Für sich selbst schreiben sie seitenverkehrt und von sich abgewandt. Verstehst du, was ich meine?


werkzeugneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2004 22:47:52

von wegen türen etc.

habt ihr euch mal überlegt, wie schwierig das bedienen von einigen maschinen für linkshänder ist.
bestes beispiel ist da die kreissäge oder tischkreissäge. die feststehende bohrmaschine (mit hebevorrichtung rechts).
dreh-, fräs- und hobelbänke.
notausschalter (manchmal).

es ist schon so, das unsere welt für rechtshänder gedacht ist, nur fällt uns rechtshändern das meistens nicht auf:
kinderbesteck z.b. von ikea.
im restaurant (besteck, gläser, bedienung)

seid ich mich mit meinen kindern auseinandersetze merke ich es erst wie schwer es ist:
sowohl ihnen etwas vor zu führen
(habt ihr mal versuch ein stück fleisch mit links zu schneiden?)
als auch für sie, wenn sie uns etwas nachahmen wollen.


rechtslinksneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2004 01:34:46

Meine arme Linkshändermutter hat mir Rechtshänder stricken und häkeln gezeigt *grinsel* sie hat das irgendwie geschafft.
Aber das Bananen-schälen hab ich von ihr abgeschaut - das mach ich mit Links +g*


verkehrte welt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rdaneel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2004 11:53:14

hallo jamjam,

machen deine kinder echt alles anders herum?

ich
- schreibe mit links
- bohre mir mit der linken hand in der nase
- halte werkzeug überwiegend in der linken hand
- dribbel meisstens mit links
- springe mit rechs ab
ABER ('tschuldigung Rolf das ich dieses wort benutzt )
- ich halte mein besteck wie der "normale" rechtshänder
- ich bediene die Computermaus mit rechts
- ich benutze ausschließlich rechtshänder geräte, werkzeug, maschinen ...
und ich habe noch nie (soweit ich mich erinnern kann) gedacht - da hat so'n rechtshänder mal wider nur an sich gedacht.

es gibt türen mit linksanschlag und solche mit rechtsanschlag, türen die man nach innen oder nach außen öffnet - ich habe bisher alle aufbekommen - manche mit der linken hand, die anderen mit der rechten hand.

auch bei schaltern, reglern etc. gibt es keine einheitliche konstruktion. manche müssen gezogen werden, manche gedrückt, manche nach links gedreht werden, manche nach rechts. störend ist doch eher die fehlende vereinheitlichung, als die richtung an sich.

bei werkzeug etc. ärgere ich mich über schlechte qualität, schlechtes design (weil nicht funktional) oder über mich selbst, wenn die arbeit nicht so gelingt, wie ich es gerne hätte. über die rechtshänderauslegung habe ich mich noch nie geärgert.

einige (viele?) dinge die von rechtshändern für rechtshänder gemacht wurden können wir linkshänder meines erachtens sogar besser bedienen. beispiel:

Spiegelreflexkamera, das betätigen des auslösers fällt doch eher in den bereich grobmotorik (gedrückt/nicht gedrückt) das ausbalancieren und vor allem das scharfstellen hingegen erfolgt mit der linken hand - hier ist feinmotorik gefragt und die habe ich als linkshänder nunmal mehr in der linken hand.

aber wahrscheinlich ist es nur unserer überagende intelligenz, die dazu führt, das wir mit den gegebenheiten einer "rechtshänderwelt" so gut klarkommen

gruß
r.daneel


seit 1976neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2004 13:18:05 geändert: 20.10.2004 13:34:42

gibt es den internationalen welt-linkshändertag!
er findet jeweils am 13. august statt.
http://www.weltlinkshaendertag.de/
http://www.linkshaenderseite.de/

dachte mir, such mal nach klavier für linkshänder, da wirste nichts finden. auch das gibts!


Schön sind auch ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2004 15:02:01

so manche Sorten Spielkarten, die das Symbol nur auf einer Seite haben - damit bin ich früher regelmäßig auf Grund gelaufen, weil ich die Karten anders herum auffächere. Auch schön sind manche Kaffemaschinen, wo auf der Glaskanne die Tassenzahl aufgedruckt ist - aber nur auf einer Seite, so dass, wenn ich meine Kanne ganz normal mit der linken Hand nehme, ich diesen Aufdruck durch die Kanne durch von hinten sehe.
Aber, um auch mal ein positives Beispiel zu nennen Cornelsen hat in seinem Druckschriftheft zur Tobi-Fibel, die Abbildungen noch mal am Ende der Zeile gedruckt, damit ein Linkshänder, der sie am Anfang der Zeile verdeckt, sie auch sehen kann.
Übrigens ist mir aufgefallen, dass meine beiden Kinder, so gar nichts von meiner Linkshändigkeit geerbt haben - muss ich mir jetzt Sorgen um ihre Intelligenz machen???



linkshändigkeit vererben?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rdaneel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2004 18:17:46

ist linkshändigkeit überhaupt vererbbar? - frag doch mal einen notar, was der dazu sagt

gruß
r.daneel


janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2004 22:24:23

linkshändigkeit wird vererbt, nur nicht an alle nachkommen.
erst jetzt wo linkshändigkeit nicht mehr so unterdrückt wird, wird man das besser nachvollziehen können.
linkshänder: meine großmutter, meine eine schwester und ich, zwei von ihren drei söhnen, zwei enkelinnen von ihr (meiner schwester)...

ich verfolge das . die familie wächst ja weiter.


aber brigitteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2004 23:32:29

vielleicht haben sie deine Intelligenz und deine Kreativität geerbt, die ja Linkshänderinnen und -händern nachgesagt wird.
Wenn du sie so verfolgst, wie rolf es mit seinen Verwandten tut , dann wird es dir bestimmt auffallen

Palim


<<    < Seite: 5 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs