transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 329 Mitglieder online 05.12.2016 11:43:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nachhilfeinstitut verwendet ungefragt meine Materialien"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Meine Vorgehensweise:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2013 19:19:44

Ich werde ab sofort auf alle von mir erstellten Materialien unter Copyright meinen Namen und den Namen meiner Schule schreiben.

Außerdem werde ich an das Institut einen freundlichen Brief schreiben, dass sie meine Materialien verwenden dürfen, solange der Copyright-Vermerk drauf bleibt. Wie klexel schrieb - vielleicht weiß der Nachhilfelehrer gar nicht, wer das Blatt erstellt hat.

Zumindest können dann die Eltern sehen, dass dieses Material nicht vom Institut selbst kommt, sondern aus einer stinknormalen Schule. Möglicherweise will das Institut unter diesen Umständen die Blätter gar nicht mehr verwenden.

Damit ist die Sache dann zunächst mal erledigt. Sollte ich erfahren, dass der Copyright-Vermerk entfernt wurde, kann ich mir immer noch überlegen, was ich weiter unternehme.

Auf diese Weise kann ich meine Rechte wahren und das Ganze ist eine saubere Angelegenheit.

Danke für eure Meinungen.
tanteerna


Noch dreister!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gymno Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2013 20:33:31

Ein ortsansässiges Nachhilfeinstitut hat die Englisch-Schulaufgaben einer Kollegin über das gesamte Jahr gesammelt und ein Geheft herausgegeben. Dieses Material verkauft das Nachhilfeinstitut an die Eltern.
Da wir an unserer Realschule die Schulaufgaben mit nach Hause geben und die Eltern die Arbeit unterschreiben, landen die Arbeiten dann bei dem Nachhilfeinstitut, die daraus noch Gewinn schlagen.
Ich wüsste auch gerne ob das Copyright-Zeichen solche Vorgehensweisen verhindern kann. Das ist doch geistiger Diebstahl!


Ich würde mich neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2013 11:07:44

in beiden Fällen wehren!
Natürlich kann man auf jedes Arbeitsblatt einen Copyright- Vermerk machen (der Meiner Meinung nach das der entsprechenden Lehrkraft ist), aber wir wissen doch alle, dass dies noch lange kein Grund ist, dass Material nicht kopiert wird.
In beiden Fällen kann man doch nachweisen, wer das ursprüngliche Material erstellt hat, da die Kollegen es wahrscheinlich einerseits auf dem PC haben und es ja vermutlich an die Schülerinnen und Schüler mindestens einer Klasse ihrer Schule ausgeteilt haben.
Im zweiten Fall würe ich auf jeden Fall Rechtsmittel einlegen.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2013 11:14:29

finde die Idee von tanteerna gut, nicht nur den Namen, sondern auch die Schule hinter das Copyright-Zeichen zu setzen.
Das sollte doch das Institut daran hindern, diese Arbeitsblätter zu verbreiten. Ist doch peinlich, wenn Eltern und Lehrer sehen, dass sich das Institut mit fremden Federn schmückt.
Wenn es trotzdem passiert, kann man ja mit härteren Bandagen kämpfen.

Ich denke, im Augenblick ist ein juristisches Eingreifen verfrüht, weil ja bisher noch kein Copyright-Zeichen auf den Materialien stand.


Grundsätzlich ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2013 12:17:06

ist doch nichts dagegen einzuwenden, dass das Material genutzt wird. Dabei wird es sich sicherlich nicht um das gesamte Material handeln, sondern um einzelne ABs, die dann aber selbstverständlich auch als *Fremdmaterial* gekennzeichnet werden sollten. Darauf würde ich das Nachhilfeinstitut freundlich hinweisen.
Bei der Veröffentlichung *fremder* Materialien sieht das schon anders aus. Denen würde ich auch auf die Füße treten.

In meinem Nachhilfeinstitut arbeiten wir vorwiegend mit den entsprechenden Schulbüchern, zu denen es meist jede Menge an zusätzlichem Übungsmaterial gibt und über die Jahre hinweg, haben wir uns einen guten Fundes angelegt. Matheaufgaben bis zur 10 Kl. mache ich - wenn nötig und zeitlich möglich - meist selbst.
Was wir allerdings machen, ältere Klassenarbeiten der Schüler nutzen wir intern als Übungsmaterial - wobei immer ersichtlich bleibt, wo die KAs herkommen. Das machen die Lehrer der hiesigen Schulen genauso.
Material, wenn es dann nicht aus der eigenen Feder stammt, wird gekennzeichnet. Viele Materialien haben unten den Vermerk *4teacher* und bei anderen Seiten schreibe ich meist die Internetadresse dazu, vielleicht verirrt sich ja auch mal ein Schüler zu den Übungen

Ich möchte nur feststellen, dass es auch sorgfältig arbeitende Nachhilfeinstitute gibt, deren *Dienstleistung* auf den Schüler ausgerichtet ist und nicht auf den finanziellen Gewinn.
7gscheit


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs