transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 525 Mitglieder online 04.12.2016 15:31:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Suche Ideen für meine 2.Staatsprüfung Deutsch 6.Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Suche Ideen für meine 2.Staatsprüfung Deutsch 6.Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mccoin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2013 08:33:20

Hallo liebe Community,
ich bin zurzeit LiVD und habe demnächst meine 2.Staatsprüfung.
Dazu brauche ich eure Hilfe. Ich habe eine 6.Hauptschulklasse im Fach Deutsch und mir fällt momentan einfach nichts ein, was man mit denen spannendes, entdeckendes, tolles in der Prüfungsstunde machen kann.
Ich wäre über Vorschläge sehr dankbar.


Keine Vorgaben?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2013 12:36:10

Kannst du völlig frei entscheiden? Musst du dich nicht an einen Stoffverteilungsplan o.ä. halten? Was machst du zur Zeit? Was hat die Klasse schon gemacht?



ich weiß nurneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2013 16:22:57

was ICH an deiner Stelle machen würde:
1. Den Lehrplan bemühen
2. Die Schulbücher durchsehen
3. Die Kollegen belämmern.


Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2013 17:13:46

führst du in eine Kurzgeschichte ein (z.B in GA Orte lokalisieren, Einordnung in die Zeit/historische Hintergründe, Genrebegriff usw.)

oder

wie wäre es mit einer systematisierenden Stunde zu einem Buch (vielleicht auch Kurzgeschichte?) mit Stationenarbeit (Inhalt, Rätseldrehscheibe, Standbildern, Rechtschreibung- sowie Gram.-übungen usw.)

oder

eine Fabel "inszenieren" (Dialoge entwickeln/überarbeiten, Regieanweisungen verfassen, Bühnenbild/Kulissen skizzieren, Kostüme entwerfen, ...)

Ich drück dir die Daumen!

LG aus Bln.


Deine Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2013 17:15:47 geändert: 26.02.2013 17:17:47

sollte nicht lauten:
mir fällt momentan einfach nichts ein, was man mit denen Spannendes, Entdeckendes, Tolles (alles wird groß geschrieben) in der Prüfungsstunde machen kann.

Sondern du solltest schreiben:

Meine Klasse 6 hat bisher xxx gemacht.
Laut Lehrplan ist demnächst yyy dran.
Meine Klasse ist besonders gut im vvv.
Deswegen habe ich mir überlegt, ich könnte www oder ttt oder zzz machen.
Aber dazu fehlt mir noch die zündende Idee.
Ich habe noch rrr Stunden bis zur Prüfung.

Wer kann mir helfen?


Handlungs- und produktionsorientierter Umgang mit einem Gedichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: macai Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2013 17:51:57

Wie wäre es mit einem Gedicht, welches du in Stationenarbeit
handlungs- und produktioinsorientiert bearbeiten lässt?

Es gibt sehr schöne Gedichte, die man szenisch darstellen
lassen kann oder ein Gegengedicht dazu schreiben lassen
kann, es mit Hilfsmitteln, die der Lehrer zur Verfügung
stellt in Form eines Bildes/einer Skulptur o.ä. darstellen
kann usw.

Alternativ dazu kann man, wenn du noch Zeit hast, eine
Ganzschrift lesen und ein Kapitel dazu ähnlich bearbeiten.

Einen schönen Einstieg zum Thema wählen, Gedicht darbieten,
Stationenlernphase, Abschlussgespräch. Das Ganze am besten
vorher einüben.

Gruß

M.


Erster Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mccoin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2013 18:10:28

Wow, da kommen ja schon einige Anregungen.
Vielleicht nochmal präziser ausgedrückt.

Meine Klasse 6 hat bisher Grammatik (Satzglieder), ein Lesetagebuch zu "Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder", Vorgangsbeschreibung und ein wenig Rechtschreibung gemacht.
Der schuleigene Lehrplan ist veraltet und da gibt es deshalb nicht so genaue Vorgaben.
Die Klasse ist sehr gut in Stationsarbeit, weniger gut in Gruppenarbeit.
Ich hatte mir ma so überlegt etwas zu Hörkompetenz, Werbung, Jugendzeitschriften, Sprache untersuchen oder Anglizismen zu machen.
Aber dazu fehlt mir noch die zündende Idee.
Noch ist genug Zeit zur Prüfung (Anfang April)


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2013 16:37:01 geändert: 27.02.2013 16:37:47

"Der schuleigene Lehrplan ist veraltet und da gibt es deshalb nicht so genaue Vorgaben." - Nochmal: ???

Nach meiner Erkenntnis besitzt JEDES Bundesland einen Rahmenplan, der für JEDE Schule verbindlich ist. Und: Was ist ein LEHR-Plan?


@reichundschoenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2013 17:20:57

Ne, ne, da bist du auf dem Holzweg. In NRW z.B. (laut Profil
kommt die Anfrage allerdings aus Hessen) gibt es
Kernlehrpläne, die einen Rahmen geben. Aus denen "strickt"
sich jede Schule ihren schulinternen Lehrplan. Nebenbei
gesagt, unserer ist auch veraltet. Eigentlich müssen die
regelmäßig überarbeitet bzw. angepasst werden. Eigentlich.

Allerdings finde ich es auch etwas merkwürdig, wenn man
zwischen so vielen verschiedenen Themen schwankt, die auch
nicht unbedingt alle altersgemäß sind.


Hm,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2013 17:30:23

Anglizismen in Klasse 6?

Das halte ich aber für sehr gewagt.

Meinen Schülern ist selbst in Klasse 10 oft nicht bewusst, dass Wörter wie stress oder chillen keine deutschen Wörter sind.

Da wirst du in Klasse 6 wenig Resonanz und Interesse finden.

Oder was schwebt dir da so vor?



 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs