transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 315 Mitglieder online 07.12.2016 14:09:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Suche Ideen für meine 2.Staatsprüfung Deutsch 6.Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Sicherheit oder Risiko?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jenny79 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2013 18:29:36 geändert: 27.02.2013 18:33:01

Deine Ansätze sind gut und man kann daraus bestimmt auch was machen. Allerdings sind sie auch riskant und du läufst Gefahr, dass es aus dem Ruder läuft bzw. dass die Schüler nicht so arbeiten, wie du das erwartest.
Ich, an deiner Stelle, würde bei der Prüfungsstunde auf Nr. Sicher gehen und was Handfestes machen. Es bieten sich immer Einführungs- bzw. Abschlussstunden an.
In der 6. Klasse ist das Thema Fabeln mit Sicherheit super. Da könntest du als Abschluss eine Stationenarbeit mit Selbstkontrolle machen. Dann hast du auf jeden Fall auch eine Differenzierung drin (Pflicht- und Wahlstationen), die ja immer mehr gefordert wird. Außerdem kannst du da alle Bereiche abdecken, indem du eine Grammatik-Station (wörtliche Rede)einbaust, ein wenig Rechtschreibung (Großschreibung schadet nie ), vorher eine Fabel schreiben lässt, die man dann auslegt und von den Mitschülern lesen und bewerten lässt. Zum Abschluss der Stunde kannst du dann noch ein Quiz mit der gesamten Klasse machen. So kannst du dich auch noch ein bisschen zeigen und die Klasse wird nochmal motiviert (vor allem, wenn sie einen kleinen Preis erhalten, wie z.B keine Hausaufgaben).
Liebe Grüße und viel Glück!


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs