transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 571 Mitglieder online 05.12.2016 15:45:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Echter Zusammenhalt in der Klasse= Utopie?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@ klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kleinekinder Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2013 15:42:35

Ui, danke!
Damit werde ich mich mal genauer befassen.


Das ist alles gut und schön,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2013 17:39:25

aber lass dir von einem "alten Hasen" gesagt sein, dass
immer auch ein Quäntchen Glück dazu gehört. Das Glück
nämlich, dass diese Zufallsgruppe "Klasse" irgendwie
harmoniert. Du musst nur zwei oder drei Quertreiber haben
oder hochgradig aggressive, die dir vieles kaputt machen
können. Die harmonischste Klasse, die ich je hatte, wurde
letztes Jahr entlassen. Trotz häufigem Klassenlehrerwechsel
war dort eine tolle Atmosphäre. Ich führe es darauf zurück,
dass ein Großteil aus demselben Wohngebiet kam, sich daher
viele schon vom Kindergarten kannten, spätestens seit der
Grundschule; privat unternahmen viele etwas miteinander.
Hinzu kam, dass sich daher auch die Eltern gut kannten,
einige auch miteinander befreundet waren. Zudem gab es nicht
viel Fluktuation, die meisten der Stammklasse waren auch
noch in Klasse 10 zusammen. Natürlich gab es auch
Spannungen, aber durch die gute Atmosphäre ließen die sich
auch beheben.

Ich will dich nicht entmutigen, versuche weiter alles
Mögliche, aber sei dabei realistisch.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs