transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 06.12.2016 02:16:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "DaF: Teilnehmerin will im Unterricht beten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
in der Pause...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kathilein08 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.03.2013 18:39:04

Liebe Kaliosta,

es sollte durchaus für einen gläubigen Menschen möglich sein zu beten, wenn er das möchte. Mir wurde aber von einer sehr orthodoxen Muslima erzählt, dass das Gebet in einem bestimmten Zeitraum, nicht aber zu einem absolut festgelegten Zeitpunkt stattfinden sollte. Daher kann deine muslimische Schülerin auch in der Pause beten und sicher nicht in deinem Unterricht!!!



DaF: Teilnehmerin will im Unterricht betenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaliosta Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.03.2013 20:07:35 geändert: 13.03.2013 20:08:30

Danke, das ist mir nämlich auch bekannt, dass nur der Zeitraum stimmen soll:)
Und eigentlich könnte man sich den Tag so organisieren, dass man alle Gebete in Ruhe zu Hause macht und nicht in der Schule und dann noch im Unterricht.


An unserer Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2013 16:55:41 geändert: 14.03.2013 16:57:37

wurde Schülern, die unbedingt zu einer bestimmten Zeit - in der Pause - beten wollten, ein kleiner Nebenraum freigemacht.

Meine Erfahrung ist auch, dass Schüler verpassten Stoff recht gut nacharbeiten können, wenn sie um einer wichtigen Sache willen gefehlt haben, wenn also starke persönliche Motivation dahinter ist.
Falls du also keine starken säkularistischen Bekehrungsabsichten hast, könnte es unter dem Strich lernförderlicher sein, wenn die Schülerin merkt: meine Lehrerin unterstützt mich. (männl. Lehrer sind inklusiv mitgemeint)


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs