transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 126 Mitglieder online 02.12.2016 21:22:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "i"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
ineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jeannylu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2013 15:24:49 geändert: 22.11.2013 14:27:29

i


Linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2013 16:39:51 geändert: 16.03.2013 16:46:27

http://www.mobbinginderschule.de.vu/

Bei den Schulformmen stehen nur die des gegliederten Schulsystems, also keine Mittel-, Sekundar-, Stadtteil-, Regional_ und erst recht keine Gesamtschulen.

Ist ja nicht so, dass eine gemeinsame längere beschulung automatisch das Mobbing ausschließt.


Für eine Zulassungsarbeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2013 18:31:05

würde ich den Fragebogen aber noch sprachlich überarbeiten!
Zum Beispiel geht der Ausdruck
"Gerüchte über sie zu
vertreiben"
gar nicht, Gerüchte werden verbreitet,
nicht vertrieben (schön wär's, wenn man sie vertreiben
könnte!) Die Indefinitpronomen "etwas" und "anderer"
schreibt man immer noch klein und vor "oder" steht in der
Regel kein Komma. Ich will dir nichts Böses, aber manche
Professoren achten auch auf so etwas!


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2013 20:52:49 geändert: 16.03.2013 20:58:00

hab den Link nur angeklickt und zwei Zeilen gelesen - und war schon bedient.

Hat denn hier niemand Korrektur gelesen?

Auf der Einleitungsseite:

Lieber Schüler und liebe Schülerinnen,

vielen Dank, dass du bei dieser....


Ja was denn nun?

Ein Schüler? Aber mehrere Schülerinnen?

Und dann geht es mit "du" weiter? Im Singular?

Das passt ja alles hinten und vorne nicht.
Bei so etwas mach ich nicht mit.
Mach erst einmal deine Hausaufgaben




Jetzt habe ich die Einleitungsseite doch noch zu Ende gelesen und breche gleich zusammen.

Mal schreibst du "andere" klein, mal groß - entscheide dich und guck mal bei Herrn Duden nach.

Und jetzt kommt der Hammer:

Unter allen Teilnehmern wird ein Kinogutschein für ein Kino deiner Wahl verlost!

Das ist doch überhaupt DIIIEEE Idee: Irgend jemand gewinnt - und ICH wähle das Kino aus. Na toll!

Hier fehlt der Kopfschüttelsmiley.

Und nein, jetzt lese ich ganz bestimmt nicht mehr weiter, muss mein Herz schonen.


Nach der Kritikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2013 21:48:25

hab ich mir den Fragebogen auch angesehen und kann mich den Meinungen meiner Vorrednerinnen nur anschließen.

Der Fragebogen mag gut gemeint und sicher thematisch auch sehr wichtig sein, aber so sieht keine wissenschaftliche Arbeit aus.

Ich habe mich ein bisschen durch einige Seiten des Fragebogens geklickt, ohne ihn abzuschließen, passiert also nicht.

Ich weiß gar nicht, wo ich da anfangen soll, deswegen beschränke ich mich mal auf zwei Anmerkungen jenseits der Rechtschreibung:

1.) Zitat:
Gibt es an deiner Schüler Schüler/Schülerinnen vor denen du Angst hast?

Hast du dir den Satz mal durchgelesen? Macht keinen Sinn, oder? Da muss als erstes wohl: "Schule" stehen.

2.) Da wird auf der ersten Seite als Überschrift eine Frage angefangen, die dann in den einzelnen Punkten fertig formuliert wird. Macht man ja in Fragebögen häufig so, da wäre nichts gegen einzuwenden.

Aber....

I) Am Ende dieses Frageanfangs steht ein Sternchen... und irgendwo auf der Seite steht dann als Legende: "erforderlich"
Einfach so, keine weitere Erklärung. Was ist denn da erforderlich???? Da kann man doch wohl einen vollständigen Satz draus machen, aus dem klar wird, dass man nur bei vollständiger Beantwortung der Fragen zur nächsten Seite kommt.

II.) Die letzte Frage auf dieser Seite ist eigenständig formuliert, kann also von oben her nicht fortgesetzt werden. Ich hoffe, du verstehst was ich meine. Wenn du sowas machen willst, musst du aber einen deutlichen Absatz machen und das als eigenständige Frage hinstellen.

Um ehrlich zu sein:
Das wirkt einfach nur so dahingerotzt. (Tschuldigung)
Mit wissenschaftlicher Arbeit hat das aber auch rein gar nichts zu tun.




Ihr macht mich richtig neugierigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2013 23:07:23

nach den ersten beiden Antworten dachte ich, dass muss ich mir nicht antun. Aber das scheint ja dem Fass den Boden auszuhauen.

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man ja seinen Spaß daraus machen.


Ein Sucheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2013 23:42:20

im Internet zu diesem Thema bringt bereits gut aufgearbeitete Fragebögen.
Eine derartige Suche hat offensichtlich nicht stattgefunden.
Es wäre sicher möglich (gewesen), sich daran zu orientieren.


Upps,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 12:01:03

habe jetzt erst aufs Profil geschaut, weil ich so den
Fachbereich SoWi, Pädagogik o.Ä. erwartete. Aber Deutsch? Mehr
muss ich wohl nicht sagen, meine Vorposter ahnen, was ich
meine...


Die Foreneröffnerinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 12:50:56

hat ihre Meinung kund getan - sie möchte Unterstützung - Lehrer sollen ihre Arbeit übernehmen, indem sie - die Lehrer nämlich - die Fragebögen unters Schulvolk streuen, hat sich allerdings seither nicht mehr eingeloggt.
Vermutlich überarbeitet sie gerade die Fragebögen, oder?


Eigentlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2013 12:59:34

sollte man erst sicher sein, dass der Fragebogen Hand und Fuß hat und ihn dann online stellen und nicht umgekehrt...


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs