transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 10.12.2016 04:32:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrprobe Mathe Klasse 6 - Einstieg gesucht!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 14:09:15 geändert: 13.04.2013 14:27:37

passt sowas?
Die Bilder kann man mit der rechten Maustaste speichern:
http://www.malvorlagenwelt.com/ausmalbilder-wasserlandschaften-malvorlagen_2.html

Oder in eine etwas andere Richtung:

Mal weg vom See, ein Swimmingpool soll für den Winter abgedeckt werden,
http://www.holidaycheck.de/data/urlaubsbilder/images/41/1161147913.jpg
http://img.alibaba.com/photo/495160045/Inground_or_above_ground_Swimming_Pool_Winter_Cover.jpg

Welche Abdeckung ist größer?
Aber dann müsstest du wahrscheinlich zu viel von deiner schönen Planung ändern.
Ich hab nur einfach ein Problem damit, warum um Himmels willen will man wissen, wie groß die Oberfläche eines Sees ist?
Die Länge des Weges drumherum ok, aber die Fläche?

Aber es ist nicht mein Fach, vielleicht ist das alles Käse.


Ich danke euch!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: citronella81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 14:26:43

Bin echt froh, dass es hier so liebe Menschen gibt, die sich am Wochenende die Zeit nehmen, einer armen kleinen Referendarin zu helfen!!

Also die Stunde steht und mag auch nicht mehr umgeworfen werden. U-entwurf geschrieben, Material gebastelt und ehrlich gesagt auch ein bißchen die Luft raus nach über einem Jahr Ref-Stress!

Ansonsten hätt ich das mit dem Pool ne gute Idee gefunden. Hab auch überlegt Christo zu thematisieren, der statt dem Reichstag eben einen See einpacken will.

Und wenn ich´s richtig versteh, ist´s ja nicht so ganz schlecht, wie ich überlegt hab.

Theater find ich grundsätzlich nicht das Schlechteste, aber ich spiel ja schon die kleine Geschichte mit der Wette vor.
Comics und Karikaturen hab ich ewig gesucht, aber nichts passendes entdeckt. Bliebe nur noch selbst zeichnen, aber dafür bin ich leider zu unbegabt.

Das mit Umriss zeigen und SuS raten was es ist wär auf jeden Fall eine Überlegung wert. Was ist denn eine Isobaren-Karte?

Und ja, die Schüler sollen die beiden Grundrisse vergleichen, daher nehm ich an, sie bestimmen auch den Grundriss des Schulgeländes (der nicht krummlinig ist, sondern aus zwei Rechtecken besteht).

Was würdet ihr von Seebild halten, dass nicht Dalli-Klick mäßig aufgedeckt wird, sondern bei dem im Sinne von Lochkamera nur ein kleiner runder Kreissauschnitt zu sehen ist?





Nachdemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 14:32:13 geändert: 13.04.2013 14:40:47

ich bei Google nach "See" geguckt habe, hab ich mal nach "Teich" gegoogelt. Das hat den Vorteil, dass das Ganze etwas kleiner und übersichtlicher ist.

guck mal, ob du was findest:
http://www.4teachers.de/url/5561

Und hier siehst du eine Höhenlinienkarte eines Sees:
http://www.wasserstadtplan.de/seen_dietenbach.php


und wenn du neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 14:33:30

am anfang einfach im kreis deine geschichte vom ausflug an den see erzählst, die kinder dabei aber die augen zu machen lässt und im hintergrund ne cd mit seegeräuschen laufen lässt? plätschern... vögel.. quaken..
im sinne von: ihr seid in gedanken dabei... vorstellungskräfte wecken..
oder ist das auch zu abgedreht?
is mal was anderes als ein bild....
andere idee wäre, puzzleteile zu verteilen, einmal vom see, einmal vom schulhof ... und diese dann in gruppen zusammensetzen zu lassen...dann hat man beide inhaltsteile der stunde einmal gesehen...
die gleichen bilder könnten dann an den stationen(falls du welche hast) oder auf den ABs sein...

skole


Warum man wissen will, wie groß die Seefläche ist...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: citronella81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 14:33:52

... die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Oder noch besser: warum interessiert es die Schüler, ob Seefläche oder Fläche des Schulgeländes größer ist?? De Facto: eigentlich gar nicht!

Die Frage wird verumtlich auch in der Prüfungsauswertung gestellt werden. Ich hoff einfach, dass "die Wette" ausreichend als Motivation für die Schüler und als Begründung für die Prüfer ist.


topographische Karteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 14:39:48 geändert: 13.04.2013 14:42:17

falsches Wort:

Ich meinte eine topographische Karte,
so eine, wo die Höhenlinien mit eingezeichnet werden.
Isobarenkarten zeigen den Luftdruck und geben Hinweise auf das Wetter.

Die sind für den Unterricht nicht wirklich wichtig,
aber der Schulhof wird ja vermutlich eine ebene Fläche sein und der See auch (ach).

Ansonsten bekommt man mit google auch ganz gute Ergebnisse, finde ich, da kann man die normale Karte oder die Satelliten-Karte nutzen... wäre auch noch eine Möglichkeit:
- zu Beginn aus der Umgebung jeweils Karten- und Satelliten-Ausschnitte zeigen,
- Ausschnitte, die das gleiche zeigen, zuordnen lassen
- erkennen lassen, wo das ist ... ggf. noch Fotos von den Orten/ Gebäuden/ Plätzen dazu legen.

Palim


Ah ja, so ne Art Phantasiereiseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: citronella81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 14:43:47

ja, das wär auf jeden Fall ne Idee!! Zu abgedreht ist glaub gar nix. Ich denke, wenn man hinter dem steht, was man tut, kann man Schülern jeglicher Altersklasse alles verkaufen. Da stellt sich mir nur die Frage, können sich die Schüler drauf einlassen, wenn sie mit sowas keine Erfahrungen haben?

Auch die Puzzleteile find ich nicht schlecht. Vielleicht Bilder von Schulhof und See als große Puzzleteile im Sitzkreis und die Schüler setzen´s gemeinsam zusammen...?



Auf Satellitenbilderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: citronella81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 14:50:16 geändert: 13.04.2013 14:58:39

bin ich auch noch gar nicht gekommen. Hab immer nur brav die normale Kartenansicht von Google Maps genutzt.

Auch ne Karte mit Höhenlinien ist ne gute Idee.

Ach Mensch, ihr seid echt toll!

Und was denkt ihr? Für den Aufmacher "Wetten dass" sind Sechstklässer die falsche Zielgruppe, oder?


rechtlich eine Nullneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 15:20:17

Ob Du sie mit einbeziehen darfst- keine Ahnung- eine Begründung hatte ich Dir ja geliefert. Aber dann wäre der vorbereitete Dialog. Die SuS spielen gern mal Lehrerin.

Wen der Flächeninhalt eines Sees interessiert? Z.B. beim Kauf, Flächenbestimmung, wie viel m2 Land, Wasser usw. ein Land hat, Werbung usw. Krummlinige Flächen gibt es viele, z.T. Grundstücke, Wälder usw. Warum dann der Klasse See, weil es die Kids überhaupt nicht interessiert, wie viel m2 das Gebilde hat auch Grundstückskauf tangiert sie periphär. Aber ein See und mit dieser Wette und wenn es dann noch 2 beliebte L sind dann wollen sie helfen. Habe ich persönlich schon erlebt.


wohl eher nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: citronella81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.04.2013 15:32:12

kann ich sie in die Stunde mitschleppen. Aber SuS was nachspielen lassen ist auf jeden Fall ein interessanter Ansatz!

Darf halt alles auch nicht wirklich lange dauern. Wie bei jeder vollgepackten Prüfungsstunde ist die Zeit eher ein rares Gut!

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass die Schüler auch in meinem Fall gern helfen wollen...


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs