transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 04.12.2016 05:13:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtseinstiegsidee gesucht! Deutsch-Lyrik"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Zur Erarbeitung der Begriffeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2013 21:32:51 geändert: 26.04.2013 21:46:30

.. Reim + Strophe eignet sich das Gedicht nicht wirklich optimal. Vielleicht wählst du ein Gedicht aus, das aus mehreren Strophen mit einer identischen Anzahl von Verszeilen je Strophe besteht.

Zur Einführung + Festigung von Fachbegriffen ist das m.E. nach eindeutiger. Wie wär´s denn mit dem guten alten Goethe sein "Gefunden"? Da gibt´s ein eindeutiges Reimschema und das Zusammenfügen einzelner Verse führt auch zu einem eindeutigen Ergebnis.

Hier findest du auch noch weitere Texte, die vielleicht gut zu deiner Deu-Klasse passen: http://www.labbe.de/lesekorb/index.asp?themakatid=17


verwirrtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2013 23:00:41

bin ich zum einen, ob des - verzeihung - etwas mickerigen lernziels für eine sechste klasse. ist eine stunde nicht zu kostbar für diese altersgruppe, um reimwörter zusammen zu puzzlen oder hab ich da irgendwas überlesen?

im weiteren kann ich mich nur meinen vorschreiberinnen anschließen und es auch schade finden, dass du statt der form nicht primär auf die inhaltliche ebene gehst.

was war denn deine motivation bei der auswahl - du wirst dies doch nicht nur aufgrund des reimschemas ausgewählt haben?


hmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: borussin23 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2013 07:26:54

Guten Morgen,

wir haben jahrgangsübergreifend das Thema: Liebe, Freundschaft, Sexualität. Daher muss es ein Gedicht sein, was dazu passt. Es war garnicht leicht eins zu finden, da sich die Meisten Deutschbücher mit Jahreszeitenlyrik auseinandersetzen. Darum habe ich mich für dieses Gedicht entschieden...

Um nicht komplett von meiner Stunde zu weichen, fand ich die Idee mit der Entflechtung gut...Da werde ich mich mal näher mit beschäftigen.

Auf den Inhalt möchte ich noch nicht eingehen, weil wir vorher nicht die Möglichkeit haben Gedichte auf ihren Inhalt zu untersuchen...

Danke, trotzdem


Du bist da, und ich bin hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2013 09:53:17

von Franz Wittkamp fällt mir noch ein. Falls du es nicht unter goggle finden solltest, dann würde ich es dir schreiben. Wahrscheinlich ist es zu einfach für eine 6. Klasse, würde sich aber vielleicht zum Entflechten anbieten in Kombination mit deinem gewählten Gedicht. Auch hierbei könnten die S. leicht die Struktur erkennen und neue Strophen bilden. Unterschiede "sich reimendes Gedicht - keine Reime" kann auch sehr leicht herausgearbeitet werden.

Vielleicht aber auch zu einfach - würde mir auf alle Fälle noch überlegen, ob du den Inhalt nicht auch aufgreifen möchtest, vor allem, da du geschrieben hast, dass ihr zur Zeit fächerübergreifend an dem Thema arbeitet. Da kommen S. meist sehr schnell auf gute Ideen.



mir fällt noch ein...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2013 10:13:20 geändert: 27.04.2013 10:13:50

ich möchte diese birke sein... von yvan goll

ich möchte diese birke sein,
die du so liebst:
hundert arme hätt ich, um dich zu schützen
hundert grüne und sanfte hände
um dich zu streicheln
ich hätt die besten vögel der welt
um dich bei tagesanbruch zu wecken
und am abend zu trösten
in den stunden des sommers könnt ich dich
unter blumenblättern aus sonne verschütten
in meinen schatten hüllte ich zur nacht
deine ängstlichen träume...
ich wollte ich wär diese birke
zu deren füßen sie dein grab höhlen werden
und die mit ihren wurzeln
dich noch umklammern wird.

dazu würde sich doch wunderbar ein parallelgedicht eignen.
ich finde das von dir ausgewählte gedicht auch eher grundschulgeeignet....

skole


Noch eine andere Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2013 11:15:04

könntest Du die Reihenfolge Deiner Stoffeinheit ändern?

z.B diese hier beschriebene Stunde an NR. 3 nehmen und als Deine Prüfungsstunde die jetzige Nr. 4


Stundenthemenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2013 15:30:40

würde ich auf alle Fälle noch einmal überdenken.
In der ersten Stunde wolltest du ein Akrostichon mit dem eigenen Namen schreiben lassen. Wenn du nicht gerade die 6. Klasse einer Förderschule unterrichtest, brauchen deine S. dafür maximal 10 Minuten. Was machst du in den restlichen 40/45 Minuten? Meine Kritik klingt vielleicht etwas übertrieben, aber das machen einige schon in der GS in Klasse 1, spätestens Anfang Klasse 2 können dann alle ein Akrostichon schreiben.



Wenn ihr ein bestimmtes Themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2013 18:42:31

in der Jahrgangsstufe habt, kann man doch nicht Gedichte
lediglich auf ihre Form hin untersuchen! Außerdem bilden
Form und Inhalt eine Einheit, man sollte sich nicht zu sehr
nur auf eins beschränken. Ich würde in jedem Fall beides in
der Stunde behandeln, schließlich geht es ja nicht um
schwierige Inhalte.

Man könnte auch die leistungsstärkeren Schüler selbst das
Reimwort finden lassen, schwächeren verschiedene Enden zum
Auswählen anbieten (vielleicht in Wölkchen am Rand? auf
Zettelchen in einem Umschlag?).

z.B.:
Wenn ich rede, hörst _____________.
Wenn du sprichst, dann bin ___________,
weil ich dich ________________.

Wenn ich rede, redest du auch/hörst du zu/rennst du herum.
Wenn du sprichst, dann singe ich / bin ich still / gähne
ich,
weil ich dich verstehen will / möchte / kann.


Zieleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2013 16:06:39

Meinen Refs sage ich immer wieder: "Erst das Ziel, dann die Stunde" Habe ein konkretes gutes Ziel und dann baust du die Stunde darum herum, nicht umgekehrt, das funktioniert nicht. Die kreativste Stunde geht den Bach herunter wenn das Ziel nicht konkret formuliert ist. Nur so kann man in der Stundenbesprechung hinterher gut argumentieren, weshalb man sich gerade für diese Methode entschieden habe.
Dein Ziel erscheint mir im Moment auch etwas dünn und müssen eure Ziele nicht operationalisiert werden? Bei uns ist das so, aber das ist ja von BL zu BL verschieden.
Wann ist die Stunde? Und was haben die SuS bis jetzt mit Gedichten schon erarbeitet? Was können sie?



@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2013 17:50:33

wie du weißt, kann ja auch der weg das ziel sein...allerdings unkte einst jemand, dass das wahrscheinlich die sind, die nie ankommen.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs