transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 272 Mitglieder online 08.12.2016 09:02:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bitte Löschen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bitte Löschenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anisu0815 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2013 21:26:56 geändert: 10.06.2013 10:46:22

Hallo,
ich mache gerade mein T3 (Tagespraktikum beim Studium) an einer Realschule BW, KLasse 9.
Ich soll eine Stunde zum Thema Führerkult und Propaganda halten. Aber ich habe keine Ahnung, wie ich das in 45 min packen soll.
Hat jemand ein paar Unterrichtideen?

Liebe Grüße
und Danke!


Ideen nicht direkt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2013 00:26:50 geändert: 09.05.2013 01:08:45



Vorwissen der Schüler?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2013 09:30:23

Was wissen die Schüler denn bereits zum Thema? Ist ihnen die Situation nach dem 1. Weltkrieg/ zur Zeit der Weimarer Republik/ Inflation/ Weltwirtschaftskrise bekannt? Dann gibt es im Netz jede Menge Propaganda- Plakate der Nationalsozialisten, die du im Unterricht verwenden kannst/ interpretieren lassen kannst.
Beispielsweise unter der Fragestellung, wie die Nationalsozialisten die Wünsche/ Sehnsüchte der Bevölkerung für ihre Zwecke ausgenutzt haben.
Oder geht es eher darum, wie die Nationalsozialisten später die Konzentrationslager und Arbeitslager "vertuscht" haben und sie bspw. in "Werbefilmen" als "fröhliche Urlaubscamps dargestellt haben? Dann könnte ich dir den Film "Der Junge im gestreiften Pyjama" empfehlen.
Vermute aber, dass es eher die erste Version sein soll?
Viele Grüße und viel Erfolg!


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anisu0815 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2013 10:21:36

Vielen Dank schonmal für eure HInweise.

Wie du sagst ist ersteres der Fall. Sie haben zu letzt den Aufstieg der NSDAP zur Massenpartei, Hitlers Weg an die Macht und die Ausschaltung der Opposition behandelt.



Wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2013 15:20:16 geändert: 09.05.2013 15:20:45

die Opposition bereits ausgeschaltet ist, kann von einer kurzen Wh aus gleich ganz natürlich gefragt werden, was denn das Volk zu all dem meinte. Dann bist du mitten im Thema: Medien: Zeitung und ganz neu Film und Rundfunk, des GröFaZ Bilder beim Üben vor dem Spiegel und all die neuen Erfindungen wie Samstagseintopf (übrigens noch immer in allen bundesrepublikanischen Kliniken) oder KdF.
Viel Spaß, das ist eine feine Sache, die du da machen kannst.


Aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2013 17:16:39 geändert: 09.05.2013 17:16:56

das war doch damals der Sonntagseintopf - und der hat mit dem Samstagseintopf in Kliniken heutzutage nichts zu tun.
http://de.wikipedia.org/wiki/Eintopfsonntag


Soweitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2013 18:50:08

ich weiß, kam der Samstagseintopf eher. Es gibt Plakate und Filme in der Wochenschau mit dem Titel: ...und samstags essen wir mit dem Führer Eintopf.
Der Hinweis auf die Kliniken ist bösartig und entspringt meinen letzten 4 Aufenthalten.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2013 15:50:24 geändert: 13.05.2013 19:46:48

schieb dieses Forum mal hoch, weil es inzwischen ein zweites Forum dazu gibt.

Nachtrag: Das 2. Forum wurde inzwischen von den Reds gelöscht, doppelt gemoppelt ist ja blöd


Überlegungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2013 19:39:19 geändert: 13.05.2013 20:08:57

Hier wurde ja schon vorgeschlagen Propaganda-Plakate untersuchen zu lassen, dazu hier ein paar Hintergrundinfos plus unterichtspraktische Hinweise für das Dritte Reich:

http://www.politikundunterricht.de/2_3_09/plakate.pdf

Darüberhinaus wäre es für alle Helfenden hilfreich zu erfahren, welche Zielsetzung(en) du genau für die Stunde geplant hast.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs